Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon m9369k » So 26. Jul 2009, 16:50

Hallo zusammen,
habe ein Angebot erhalten für 2 Jahre beruflich nach Limeira zu gehen. Da ich mit meiner Frau und Kind (ca. 2Jahre) gehen würde gehn mir momentan einige Fragen durch die Ihr mir vielleicht beantworten könnt - super vielen Dank im voraus (bin momentan etwas unschlüssig) !!!

1) Wo würdet Ihr empfehlen ein Haus zur Miete zu suchen ? Direkt in Limeira oder eher in Campinias (habe den Ort schon öfters gelesen) ? Was sind die durchnschnittlichen Mietskosten ?
Ganz wichtig wäre für mich das es meiner Frau möglich wäre auch andere deutsche oder brasilianische Mütter kennenzulernen (Krabbelgruppen oder deutscher Kindergarten/Schule) um den Anschluss und Eingewöhnung zu erleichtern.
2) Wie (oder ob überhaupt) schätzt Ihr die Sicherheit in der Ecke Limeira und Umkreis ein ? Würdet Ihr ein Haus eher in einer abgetrennten Anlage empfehlen (kenne das ganze von Johannesburg und Los Angeles) ?
3) Hab Ihr Erfahrung mit exotischen Tieren - nicht falsch verstehen, meine damit wenn ich ein Haus mit Garten habe, muss ich vorher alles absuchen bevor meine Kind raus kann ?
4) Lebenshaltungskosten, ähnlich oder geringer wie in Deutschland ?

Das wären mal die wichtigsten Fragen die mir auf der Haut brennen, danke im voraus für Eure Hilfe !!!
Benutzeravatar
m9369k
 
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Jul 2009, 16:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon BrasilJaneiro » So 26. Jul 2009, 19:08

1. Wenn der Arbeitsplatz in Limeira ist, dann such dir dort was. Sollte der Arbeitsplatz in Campinas sein, dann kann ich dir noch bessere Orte empfehlen.
2. Je nach Wohngegend ist ein wohnen im "condomínio fechado" nicht unbedingt erforderlich.
3. Kommt darauf an, wie alt dein Kind ist. Mein Bruder war als Kind immer ganz stolz, wenn er eine Schlange gefangen hatte. Aber diese Zeiten duerften eigentlich vorbei sein, wenn man nicht mitten im "mato" wohnt.
4. Miete guenstiger. Maennerfriseur billiger/Frauen gleich. Gut essen gehen gleich. Markenkleidung gleich, gefaelschte und no-marke billiger. Kino, Disco, Theater fast gleich. Eis essen teurer. Gebrauchte Autos teurer. Benzin nicht billig, mit Alkohol kostet nur die Haelfte. Viele Autos akzeptieren beides. Bus fahren billiger. Getraenke nicht billig ausser Schnaps (cachaça) :D . Supermercados mit weniger Sortiment sauteuer im Verhaeltnis zu Deutschland. Dafuer aber Fleisch, Gummiadler und teilweise Fisch geschenkt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4687
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 730 mal in 567 Posts

Re: Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon m9369k » So 26. Jul 2009, 19:30

Vielen Dank für die ersten Antworten !!!
1. Arbeitsplatz wäre in Limeira, hauptsächlich geht es mir darum einen Wohnort zu finden in dem sich meine Frau und Kind am schnellsten einleben können (z.B. brazil/deutscher Kindergarten oder andere deutsche Expats mit Familie).
2. Ok, unter Berücksichtigung vom Punkt 1, welche Orte/Wohngegenden kannst Du empfehlen ?
4. Würdest Du empfehlen eigene Möbel mitzunehmen oder sich lokal neu einrichten (z.B. IKEA São Paulo) ?
Danke !!!
Benutzeravatar
m9369k
 
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Jul 2009, 16:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon Hebinho » So 26. Jul 2009, 20:16

Ikea wirst du da zwar nicht finden, aber bei Tok&Stok (http://www.tokstok.com.br/cgi-bin/WebObjects/TSVitrine.woa/wa/default) gibts ausch nette Sachen (sitzen u.a. in Campinas.
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Re: Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon Teckpac » So 26. Jul 2009, 21:08

Hebinho hat geschrieben:Ikea wirst du da zwar nicht finden, aber bei Tok&Stok (http://www.tokstok.com.br/cgi-bin/WebObjects/TSVitrine.woa/wa/default) gibts ausch nette Sachen (sitzen u.a. in Campinas.

Und haben auch sehr nette Preise!!! :roll:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Tipps zu Limeira und Umgebung - Jobangebot erhalten

Beitragvon BrasilJaneiro » So 26. Jul 2009, 23:47

m9369k hat geschrieben:Vielen Dank für die ersten Antworten !!!
1. Arbeitsplatz wäre in Limeira, hauptsächlich geht es mir darum einen Wohnort zu finden in dem sich meine Frau und Kind am schnellsten einleben können (z.B. brazil/deutscher Kindergarten oder andere deutsche Expats mit Familie).
2. Ok, unter Berücksichtigung vom Punkt 1, welche Orte/Wohngegenden kannst Du empfehlen ?
4. Würdest Du empfehlen eigene Möbel mitzunehmen oder sich lokal neu einrichten (z.B. IKEA São Paulo) ?
Danke !!!


Ich wuerde mir direkt was in Limeira suchen. Was willst du viel Zeit verschwenden fuer unnoetige Autofahrten. Du willst auch deine (wenige?) Freizeit doch mit der Familie geniessen. Allerdings deutscher Kindergarten kannst du vergessen. Es git hier sogenannte préescolas. Da ist dein Kind besser aufgehoben und lernt vor allem die Sprache. Das geht innerhalb von drei Monaten und hat dann auch direkt Freunde. Wir muessen jetzt nur herausfinden, welcher Stadtteil der Beste ist. Dort findest du dann auch eine gute Préescola. Eigene Moebel wuerde nur mitnehmen, wenn dein Chef dies bezahlt inklusiver Rueckfuehrung durchgefuehrt von einer Fachspedition. Sollte vertraglich festgelegt sein. Aber auch nur, wenn du sehr gute Moebel hast. IKEA-Holz kannst du hier vergessen. Die verziehen sich mit der Zeit. Deswegen meidet IKEA Brasilien noch. Fuer 5000 Euro richtest du dich mit dem noetigsten ein. Vielleicht gibt es auch was moebiliert zu mieten. In vielen Haeusern sind Einbauschraenke drin, Spuele aus Ziegeln und Marmor gebaut so dass du die Mitnahme von Moebeln eigentlich vergessen kannst. Lieber eine Seekiste (wenn es bezahlt wird) mit Kleidung, Bettwaesche etc senden. Technische Geraete funktionieren nachher nicht oder dein teuer erworbener Fernseher geht kaputt. Wichtig ist auch zu wissen, ob in Limeira nur 110 volt, nur 220 volt oder beides vorhanden ist. Wenn du dein Haus/Wohnung in Deutschland finanziell halten kannst/willst dann mach es. Das erspart dir viel Lauferei und Aerger in zwei Jahren. Lass die Familie etwas spaeter nachkommen, wenn du alles vorbereitet hast. Aber dein Chef sollte dir schon mal einen Scheck von 10000 Euro geben :D , damit du die Kosten alles vor Ort regeln kannst. Deine Familie sollte sich darauf einrichten, nicht deutsch leben zu koennen. Ob essen oder Freizeit. Muss aber nicht schlecht bedeuten. Ein Haus mit Schwimmbad ab 1400 reais (500 Euro) nach oben keine Grenzen und fuer Lebensmittel 100 reais (35Euro) pro Tag. Da sind aber auch schon Kleinigkeiten, die halt immer fehlen inklusive. Wenn du jemand brauchst fuer die Wohnungssuche damit du nicht ueber den Tisch gezogen wirst, dann sag mir per PN bescheid. Deine Frau sollte sich darauf einrichten, vieles per Hand zu waschen. Die Waschmaschinen waschen hier nur kalt. dafuer geht nichts ein :D
Noch ein Tipp: Brasilianer sind egoisten und sprechen gerne ueber andere (kommt mir aus Deutschland bekannt vor :mrgreen: ) aber sie sind freundlich, gutmuetig, hilfsbereit, gespraechig und Tanzmusik liegt im Blut. Du kannst dir und deiner Familie nur Gutes tun, wenn du den Kontakt zu den Nachbarn suchst.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4687
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 730 mal in 567 Posts


Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]