Tornado verwūstet Kleinstadt

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon Colono » Di 21. Apr 2015, 23:49

Ein paar Jahre nach dem Zyklon Catarina zerstört nun ein Tornado mit Wingeschwindigkeiten bis 250km/h mehrere Wohnviertel in Santa Catarinas Kleinstadt Xanxere. Zwei Tote hunderte Verletzte.

htt://g1.globo.com/jornal-hoje/noticia/2015/04/tornado-em-sc-deixa-dois-mortos-120-feridos-e-mais-de-mil-desabrigados.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon Cheesytom » Mi 22. Apr 2015, 01:10

Habs vorhin in den Nachrichten gesehen. Heftig. Da muss man sagen: zum Glück nur zwei Tote, bis jetzt.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Folgende User haben sich bei Cheesytom bedankt:
Colono

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon cabof » Mi 22. Apr 2015, 07:43

Habe soeben Globo g1 gelesen, die Leserbriefe..... traurig - grande coisa - man gibt die FGTS frei - und wer keine hat und wer nur ein Minimum hat...???? Da ist der Staat gefragt, direkt und nicht über Umwege wo das Geld "hängenbleibt" ... Brazil live.

NB... kenne noch die Berichte aus vergangener Zeit - die Überschwemmungen - nationale, private Hilfssendungen in Sammellagern, die ersten - nicht Bedürftigen - haben sich "bedient" und der Rest verrottete dort, vielleicht bis heute.

Alles sehr traurig was dort abgeht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon frankieb66 » Mi 22. Apr 2015, 17:17

cabof hat geschrieben:..... traurig - grande coisa - man gibt die FGTS frei - und wer keine hat und wer nur ein Minimum hat...????

weißt DU DINO eigentlich wie der FGTS funktioniert? ... offensichtlich nicht so ganz ... daher ein paar Fakten dazu:

1) auch wer nur ein SM "verdient" hat über den AG in den FGTS zwangsweise eingezahlt
2) die angesparten Werte im FGTS sind nicht so einfach verfügbar, daher werden diese in diesem Fall "unbürokratrisch" verfügbar gemacht
.
.
1.x) es gibt leider zahlreiche Fälle hier in BR, in denen der AG nicht in den FGTS eingezahlt hat, das ist aber zum Glück nicht die Regel. Und auch in D wurde Viele betrogen bei der privaten Altersvorsoge (Riester, etc.).
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Colono

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon cabof » Mi 22. Apr 2015, 23:14

Ja, der DINO hat auch mal seine FGT`s ausgezahlt bekommen, - kann nicht mehr sagen wieviel es war (Ende 1986) - auf jeden Fall habe ich
mir davon eine Reise nach Natal leisten können und den Rest verhurt und versoffen. Die näheren Umstände warum ich diese ausbezahlt bekommen habe, weiß ich nicht mehr... auf jeden Fall habe ich die Firma verlassen und es stand auch meine Ausreise an. Vielleicht habe
ich noch Unterlagen.. wäre mal interessant (war übrigens Hochinflationszeit, bar jeden Vergleiches).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon catexx » Do 23. Apr 2015, 17:59

Colono hat geschrieben:Ein paar Jahre nach dem Zyklon Catarina zerstört nun ein Tornado mit Wingeschwindigkeiten bis 250km/h mehrere Wohnviertel in Santa Catarinas Kleinstadt Xanxere. Zwei Tote hunderte Verletzte.

htt://g1.globo.com/jornal-hoje/noticia/2015/04/tornado-em-sc-deixa-dois-mortos-120-feridos-e-mais-de-mil-desabrigados.html


"120 feridos" ...... = "HUNDERTE" Verletzte ...... #-o
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon catexx » Do 23. Apr 2015, 18:00

cabof hat geschrieben:Ja, der DINO hat auch mal seine FGT`s ausgezahlt bekommen, - kann nicht mehr sagen wieviel es war (Ende 1986) - auf jeden Fall habe ich
mir davon eine Reise nach Natal leisten können und den Rest verhurt und versoffen. Die näheren Umstände warum ich diese ausbezahlt bekommen habe, weiß ich nicht mehr... auf jeden Fall habe ich die Firma verlassen und es stand auch meine Ausreise an. Vielleicht habe
ich noch Unterlagen.. wäre mal interessant (war übrigens Hochinflationszeit, bar jeden Vergleiches).


:lol: ... der DINO wieder.....Alaaf
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon cabof » Fr 24. Apr 2015, 08:42

Catexx - mein Alaaf zurück - oder wohnst Du in der "Hellau" Gegend, von mir aus auch ein kräftiges Hellau un ´ne Narrhallamarsch -
wolle ma ihn hinein losse? Nö, also Cat/Gato ab in die Whiskas-Fabrik....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
amazonasklaus, Brazil53

Re: Tornado verwūstet Kleinstadt

Beitragvon Itacare » Fr 24. Apr 2015, 21:22

Mal zurück zum Thema. Die Windgeschwindigkeiten - kann man googeln - wären an der Nordsee allenfalls als steife Brise durchgegangen. Alles eine Frage der historischen Erfahrungen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]