Toter in der Bamboo Bar Recife

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon dimaew » So 18. Apr 2010, 09:48

tigersunny69 hat geschrieben:
donesteban am 3.9.2008! hat geschrieben:Ich habe (und tue es aus Langeweile manchmal noch immer) die Pracinha-Szene schon öfters beobachtet. Vor 15 Jahren war es vielleicht noch ein bisschen illustrer, aber eine billige und lausige Kegel- und Würfelbrüderszene war es schon immer. Nun ist sie auch noch armselig geworden. Kein großer Abstieg, wenn man schon ganz unten ist.


Ich denke Du hast null Ahnung von der Praca wie Sie früher wirklich war, ich habe von 1991 bis 1997 19 mal meinen Urlaub dort verbracht und es war genial, ich Danke Gott für diese Zeit, es war ein Paradies. Sie war zu den damaligen Zeiten zu 1oo % keine billige und lausige Szene, es waren geniale Mädels, Party ohne Ende, immer im Transatlantico gewohnt, aber ich habe nie alleine gelebt, und wenn ich an die Partys denke die ab 4 Uhr morgens bei Pauleti abgegangen sind werde ich schwach. Alle übrig gebliebenen Mädels waren da, manche haben Ihren Typen im motel schnell abgefertigt um dabei zu sein, genial was dort abging, pures Leben, aber da bist Du sicher nie dabei gewesen - deshalb kennst Du die Praca von früher null. Wenn ich an Belinda denke, Silikon an allen Stellen für 12tsd. US und seit Jahren in Barcelona - wenn die drauf war hat die nebenanliegende Bushaltestelle mitgesteppt, da sind Typen statt auf Arbeit rüber gekommen und sind geblieben bis zum Schluss. Pauleti im Kanal, zu vierzehnt im Sunshine, die Mädels - ach war das schön damals,und Du Knaller warst nie ein Teil davon - hast nie den richtigen Praca gelebt - halt einfach Dein Maul


@tigersunny: Manchmal macht es durchaus Sinn richtig zu zitieren! Ich habe den zitierten Post gesucht und auch gefunden und Deinen Post entsprechend editiert. Hättest Du richtig und vollständig zitiert, hättest Du möglicherweise gesehen, dass donestebans Post von 2008 stammt und er dieses Forum schon lange nicht mehr besucht. Die Unflätigkeit zum Schluss hättest Du Dir dann ebenso sparen können, wie Gott für Deine Pufffantasien zu danken (wenn es denn einen Gott überhaupt gibt).
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon tigersunny69 » Fr 23. Apr 2010, 22:51

edit: @tigersunny: Manchmal macht es durchaus Sinn richtig zu zitieren .. bla bla bla, wie Gott für Deine Pufffantasien zu danken (wenn es denn einen Gott überhaupt gibt).
Ich habe Gott für die geniale Zeit dort gedankt - und wenn Du mit mir unterwegs gewesen wärst würdest Du es auch verstehen. Ich war z. B. 1994 am Stück für 242 Tage dort und habe Sachen erlebt die 99% dort nie erlebt haben und nie mehr werden weil die Zeiten dafür vorbei sind. Ich war damals 25 Jahre alt, blond, 186 cm, durchtrainiert und die Mädels habe ich im Dutzend gezählt. Mit welchem Recht sprichst Du kleiner Sepp da von Pufffantasien? 237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten: kannst Du da mitreden? geh zum scheißen du !&@*$#!
Benutzeravatar
tigersunny69
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 23:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon mikelo » Fr 23. Apr 2010, 22:55

tigersunny69 hat geschrieben:237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten


schwach. als ich 25 war waren es mindestens zwei am tag. macht in 242 tagen 484--falls ich mich nicht verzeahlt habe.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon Männlein » Fr 23. Apr 2010, 23:32

mikelo hat geschrieben:
tigersunny69 hat geschrieben:237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten


schwach. als ich 25 war waren es mindestens zwei am tag. macht in 242 tagen 484--falls ich mich nicht verzeahlt habe.


Hallo

Also ich will ja nicht so dick auftragen .An manchen Tagen dreimal . Im Schnitt im Jahr zweimaö am Tag . Macht an 300 Tagen im Jahr 600 mal . Man gönnt sich ja sonst nichts gelle
Und dazwischeni noch gearbeitet . Gröhl Gröhl Gröhl
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon Andy2008 » Fr 23. Apr 2010, 23:42

Männlein hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:
tigersunny69 hat geschrieben:237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten


schwach. als ich 25 war waren es mindestens zwei am tag. macht in 242 tagen 484--falls ich mich nicht verzeahlt habe.


Hallo

Also ich will ja nicht so dick auftragen .An manchen Tagen dreimal . Im Schnitt im Jahr zweimaö am Tag . Macht an 300 Tagen im Jahr 600 mal . Man gönnt sich ja sonst nichts gelle
Und dazwischeni noch gearbeitet . Gröhl Gröhl Gröhl


Ich wusste schon lange, dass es in diesem Forum nur um Sex geht, alles andere ist nur ein Deckmantel.

:D :D :D


Grüße
Andy2008
Benutzeravatar
Andy2008
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 12:06
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 17 mal in 12 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon mikelo » Sa 24. Apr 2010, 00:17

Andy2008 hat geschrieben:Ich wusste schon lange, dass es in diesem Forum nur um Sex geht, alles andere ist nur ein Deckmantel.

:D :D :D


Grüße
Andy2008

=D>
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon Männlein » Sa 24. Apr 2010, 01:01

Andy2008 hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:
tigersunny69 hat geschrieben:237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten


schwach. als ich 25 war waren es mindestens zwei am tag. macht in 242 tagen 484--falls ich mich nicht verzeahlt habe.


Hallo

Also ich will ja nicht so dick auftragen .An manchen Tagen dreimal . Im Schnitt im Jahr zweimaö am Tag . Macht an 300 Tagen im Jahr 600 mal . Man gönnt sich ja sonst nichts gelle
Und dazwischeni noch gearbeitet . Gröhl Gröhl Gröhl


Ich wusste schon lange, dass es in diesem Forum nur um Sex geht, alles andere ist nur ein Deckmantel.

:D :D :D


Grüße
Andy2008


Hei
Hallo was bist du für ein Wutzchen . Gemeint war eine oder mehrere Flaschen Bier zu trinken . Nicht immer das Thema " Gott gab uns den Willen das Gebüsch mußt du dir selber suchen "
Junge Junge wie kann man nur so verwutzt serin
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon jorchinho » Sa 24. Apr 2010, 18:46

tigersunny69 hat geschrieben:edit: @tigersunny: Manchmal macht es durchaus Sinn richtig zu zitieren .. bla bla bla, wie Gott für Deine Pufffantasien zu danken (wenn es denn einen Gott überhaupt gibt).
Ich habe Gott für die geniale Zeit dort gedankt - und wenn Du mit mir unterwegs gewesen wärst würdest Du es auch verstehen. Ich war z. B. 1994 am Stück für 242 Tage dort und habe Sachen erlebt die 99% dort nie erlebt haben und nie mehr werden weil die Zeiten dafür vorbei sind. Ich war damals 25 Jahre alt, blond, 186 cm, durchtrainiert und die Mädels habe ich im Dutzend gezählt. Mit welchem Recht sprichst Du kleiner Sepp da von Pufffantasien? 237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten: kannst Du da mitreden? geh zum scheißen du !&@*$#!


und ich dachte schon, es gibt keine Helden mehr.......... :mrgreen:
Meine Fresse, was für ein Grosskotz.........
Wahrscheinlich mit der guten alten Strichliste und nach jeder Eroberung ein Foto fürs Album, natürlich in Arbeitskleidung. :lol:
Und mit deiner gepflegten Aussprache warst du mit Sicherheit die Nummer 1................von hinten gesehen. :mrgreen:
Ich lach mich schlapp.......... [-X
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 438 mal in 331 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon jorchinho » Sa 24. Apr 2010, 19:09

Tut mir leid, kann nicht anders. Habe mir gerade leider tigersunny`s Beiträge angetan, alle 5.
Wo kommt der eigentlich wech?
Da hat wohl das Tankschloss ein wenig geklemmt........... :mrgreen:
Menschen gibbet.............. [-X
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 438 mal in 331 Posts

Re: Toter in der Bamboo Bar Recife

Beitragvon Frarry » Sa 24. Apr 2010, 19:55

jorchinho hat geschrieben:
tigersunny69 hat geschrieben:edit: @tigersunny: Manchmal macht es durchaus Sinn richtig zu zitieren .. bla bla bla, wie Gott für Deine Pufffantasien zu danken (wenn es denn einen Gott überhaupt gibt).
Ich habe Gott für die geniale Zeit dort gedankt - und wenn Du mit mir unterwegs gewesen wärst würdest Du es auch verstehen. Ich war z. B. 1994 am Stück für 242 Tage dort und habe Sachen erlebt die 99% dort nie erlebt haben und nie mehr werden weil die Zeiten dafür vorbei sind. Ich war damals 25 Jahre alt, blond, 186 cm, durchtrainiert und die Mädels habe ich im Dutzend gezählt. Mit welchem Recht sprichst Du kleiner Sepp da von Pufffantasien? 237 verschiedene Mädels in 242 Tagen und nie in der Verlegenheit gewesen nach dem Preis zu fragen weil die Mädels es wollten: kannst Du da mitreden? geh zum scheißen du !&@*$#!


und ich dachte schon, es gibt keine Helden mehr.......... :mrgreen:
Meine Fresse, was für ein Grosskotz.........
Wahrscheinlich mit der guten alten Strichliste und nach jeder Eroberung ein Foto fürs Album, natürlich in Arbeitskleidung. :lol:
Und mit deiner gepflegten Aussprache warst du mit Sicherheit die Nummer 1................von hinten gesehen. :mrgreen:
Ich lach mich schlapp.......... [-X


Solche Sprüche kennt man. Hinterher stellte sich immer heraus das der in wirklichkeit
eine kaputte Luftpumpe hatte
Sie haben das Recht zu Schweigen denn alles was
Sie zitieren, kann gegen Sie verwandt werden .
Benutzeravatar
Frarry
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 17. Jun 2008, 21:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 7 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]