Touren in die Bucht von Paranagua

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon valadares487 » Di 25. Nov 2014, 15:28

Wer meine Geschichten im Nachbarforum verfolgt hat, der weiss, dass ich vor knapp 24 Jahren als Tourist hängen geblieben bin. Mit einem Rucksack und 5.000 US$ Startkapital. Es war ein steiniger Weg bis hier hin, aber ich habe nicht eine Minute bereut. Heute verdienen meine Familie und ich unser täglich Brot durch meine LKW-Fahrerei, durch Vermietungen und dem salgadinhos-Verkauf meiner Frau (ihre empadas de camarrao und ihre canutinhos sind ein Renner).

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Boot zugelegt, zugelassen für bis zu 6 Personen, 9 Meter lang, 1,60 Meter breit und mit einem 11er-Yanmar-Motor bestückt. Documentacao und Marineinspektion auf dem neuesten Stand, Sicherheitszertifikat und -equipement vorhanden. Ich selbst kenne die Bucht und seine Inseln seit über 20 Jahren in und auswendig und habe die Lizenz als Mestre Amador. Mit diesem Patent darf ich weltweit Sport-, Fischer- und Freizeitboote bis zu 20 Seemeilen von der Küste weg bis ins offene Meer fahren, in den Binnengewässern sowieso.

Ich arbeite jetzt nur noch jede zweite Woche als Containerkutscher zwischen dem Hafen in Paranagua und den lokalen Containerterminals. Durch mein Mehr an Freizeit kann ich nun auch mein Bootshobby mehr nutzen und ich biete hiermit gegen Entgeld Touren zum Angeln und Relaxen in die Bucht von Paranagua an; incl Ilha do Mel oder auch Transport nach Cananeia im Staat Sao Paulo.Wer sich dafuer interessiert, Kontakte mich per PN.
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon Colono » Mi 26. Nov 2014, 12:23

Olá Capitão Valadares,

tolles Setup. Ich habe leider nur den Kūstenschein Arrais. Bei der Gelegenheit möchte ich dich mal fragen welchen Aufwand bedarf es den Mestre noch drauf zu legen. Muss dazu sagen, als Buchtenpfurzer trau mich sowieso noch nicht ins Blaue raus.
Wūrde es Sinn machen, wieviel kostet ein Upgrade, muss man neuerdings eine praktische Prūfung machen?

PS: wenn ich mal wieder in Paraná bin, wūrde ich gerne mal mit dir auf nen Merlin rausfahren.

Ahoi und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel,

Colôno
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2337
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 646 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon valadares487 » Mi 26. Nov 2014, 20:21

Colono hat geschrieben:Olá Capitão Valadares,

tolles Setup. Ich habe leider nur den Kūstenschein Arrais. Bei der Gelegenheit möchte ich dich mal fragen welchen Aufwand bedarf es den Mestre noch drauf zu legen. Muss dazu sagen, als Buchtenpfurzer trau mich sowieso noch nicht ins Blaue raus.
Wūrde es Sinn machen, wieviel kostet ein Upgrade, muss man neuerdings eine praktische Prūfung machen?

PS: wenn ich mal wieder in Paraná bin, wūrde ich gerne mal mit dir auf nen Merlin rausfahren
o


Ola colono,

Wenn du mal nach Paranagua kommen solltest, können wir gerne mal raus fahren. Aber eigentlich treibe ich mich mehr in der Bucht herum, gehe auf Pescada, Robalo, Parati etc. Den Merlin gibt es nur draussen vor der Küste und mit meinem Boetchen fahre ich da eigentlich nicht raus, höchstens Mal in Küstennahe der Ilha do Mel oder der Ilha Superagui.

Ich hatte den Arrais Amador schon vor vielen Jahren gemacht, nur eine theoretische Prüfung. Die Prüfung zum Mestre Amador habe ich vor vier Jahren gemacht, ebenfalls nur eine theoretische Prüfung aber mit umfangreichem Lernstoff. Wie die Bedingungen und die Preise heute sind, weiss ich nicht. Ich werde das Mal morgen erfragen, die Capitania ist nur 500 m Luftlinie entfernt, einmal quer über das Wasser (ich wohne auf einer Insel gegenüber der Capitania).

Gruss valadares
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Folgende User haben sich bei valadares487 bedankt:
Colono

Re: Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon valadares487 » Do 27. Nov 2014, 15:33

So, komme gerade von der Capitania zurück.

Wer bereits den Schein Arrais Amador hat, der braucht nur eine theoretische Prüfung ablegen, um den Mestre Amdor zu machen. Der Stoff kann in Eigenregie gepaukt werden. kosten für die Prüfung 50 R$, dazu kommt noch die Aerztliche Untersuchung.

Wer den Schein Arrais Amador erwerben will, muss zwingend einen Kurs an einer Bootsschule machen und dann eine theoretische sowie eine praktische Prüfung ablegen.
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Folgende User haben sich bei valadares487 bedankt:
Cheesytom, Colono

Re: Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon frankieb66 » Do 27. Nov 2014, 15:50

valadares487 hat geschrieben:Wer den Schein Arrais Amador erwerben will, muss zwingend einen Kurs an einer Bootsschule machen und dann eine theoretische sowie eine praktische Prüfung ablegen.

Wie ist das eigentlich mit der Anerkennung ausländischer Bootsscheine, also z.B. deutscher Binnen- bzw. Küstenschein, Motor + Segel ... ? Kennst Du dich da zufälligerweise aus? Ich hab dazu vor längerer Zeit mal recherchiert, aber leider nix "Verläßliches" gefunden ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Re: Touren in die Bucht von Paranagua

Beitragvon valadares487 » Do 27. Nov 2014, 15:58

Als ich seinerzeit meinen deutschen Segelschein bei der Capitania umschreiben lassen wollte, haben die nur mit dem Kopf geschuettelt. Das fand ich aber auch nicht so schlecht,da ich sowieso eine Auffrischung nötig hatte und habe mich darum in die brasilianische Seefahrtsmaterie eingearbeitet.
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Folgende User haben sich bei valadares487 bedankt:
frankieb66


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]