Touristen Visum verlängern

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon Trem Mineiro » So 14. Jul 2013, 21:03

Damit du es auch glaubst: nun zum 3. Mal: auch ich kann das bestätigen: Generell sind Visa-Wechsel nur auf dem Konsulat im Heimat-Land möglich. Die müssen erst mal vor Ort prüfen, ob du ein netter Mensch bist und kein Terrorist oder sonst was.

Arbeitsvisa werden vom AG beantragt, nachdem man einen Visa-Antrag zuhause gestellt hat. Mit der Bearbeitungsnummer wird dann das MiT in Brasilia tätig. Wird das Visum irgendwann mal erteilt, muss es durch eine Einreise nach Brasilien gültig gestellt werden, nach Einreise muss man innerhalb von 30 Tagen zur PF und den Visa-Prozess fortsetzen, der bis dahin nur vorläufig ist.

Hoffen wir, das deine Freundin noch andere Qualitäten hat. Ist aber auch kein Beinbruch, auch die meisten Deutschen wissen nicht, wie ein Algerischer oder Tunesischer Staatsbürger in D eine Aufenthaltserlaubnis bekommt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 05:21

Bei mir braut sich ein anderer Fall an: brasil. Frau mit deutschem Paß, mit Mann eingereist (nach DE) und der hat nur das 90 Tage Visum
bei der Einreise bekommen - bin mal gespannt wie das ausgeht. Die wollen hierbleiben. Er hätte wohl besser ein entsprechendes Visum
beantragen sollen - welches auch immer. Ich werde berichten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 15. Jul 2013, 13:51

Oi Gerant
Ist wohl nahezu problemlos, wenn da nicht die Details wären.
Der Mann beantragt innerhalb von 90 Tagen nach Einreise seine Perma auf der Basis "Conjuge seiner Brasilianischen Frau". So hab ich das auch gemacht, obwohl ich eigentlich als Expat durch die Firma entsendet wurde. Das ist aber egal, wenn man mit einer Brasilianerin verheiratet ist, auch wegen Arbeitserlaubnis. Nach 12 Monaten hatte ich dann meine neue CIE mit alter Nummer (hatte schon mal ne alte CIE)
Das Problem in Detail ist, wenn man nicht alle Unterlagen mit hat, schön übersetzt und beglaubigt. Dann muss man halt sehen, wie man die bekommt, denn unvollständige Anträge werden nicht angenommen, d.h. die 90 Tage Frist läuft irgendwann ab. Also sofort zu PF gehen und nicht die 90 Tage abwarten. Mit Beantragung der Perma wird der Mann sofort mit seinem Welteinkommen in Brasilien Steuerpflichtig, da kommt auch noch was auf ihn zu.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 15:15

Nee Minas-Zug - genau andersrum, Brasilianerin mit deutschem Paß und Ehemann mit brasil. Paß sind nach Deutschland gekommen, er hat nur
das 90 Tage Visum am Flughafen erhalten... diesen Fall hatte ich vor 2 Jahren betreut - alles sehr undurchsichtig gewesen, wollten nur
weg aus Deutschland - voller Träume und Ideen - jetzt stehen die wieder auf der Matte. Mal sehen, was aus der Sache wird. Kinder sind
auch noch mit im Spiel.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon BRASILIANT » Mo 15. Jul 2013, 15:47

cabof hat geschrieben:..... genau andersrum, Brasilianerin mit deutschem Paß und Ehemann mit brasil. Paß sind nach Deutschland gekommen, er hat nur das 90 Tage Visum am Flughafen erhalten...


Das ist ja auch Richtig so, das er nur 90 Tage bekommen hat.

Da ja inzwischen bras. Staatsangehörige auch ohne Visum einen Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde beantragen können, dürfte es kein Problem sein, das er als Tourist eingereist ist. Allerdings ändert sich hierbei auch nichts an den Voraussetzungen. Nachteilig für Ihn ist auch das seine Frau anscheinend Doppelstaatsbürgerin ist somit wird Sie von den deutschen Behörden als Deutsche behandelt. Demzufolge muss der Ehemann auch die selben Anforderungen erfüllen die beim Nachzug zum dt. Ehegatten gelten. Hierbei besonders zu beachten der Nachweis der Sprachkenntnisse !!!

Allerdings sollten die beiden schnellstmöglich zur zuständigen AB, Ihn anmelden und den Aufenthaltstitel beantragen, nicht erst auf den letzten Drücker, so zwei Tage vor Ablauf der 90 Tage ! Denn wenn die AB noch Unterlagen verlangt, können die ja noch rechtzeitig besorgt werden, was 1 oder 2 Tage vor Abluf nicht möglich ist.

:cool:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Folgende User haben sich bei BRASILIANT bedankt:
cabof

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon amazonasklaus » Mo 15. Jul 2013, 15:50

cabof hat geschrieben:Brasilianerin mit deutschem Paß und Ehemann mit brasil. Paß sind nach Deutschland gekommen, er hat nur
das 90 Tage Visum am Flughafen erhalten...

Na klar, welches andere Visum hätte er bei der Einreise auch sonst erhalten können? Die visumsfreie Einreise gibt es nur für Touristen und Geschäftsleute, und deren Aufenthaltsdauer ist halt auf 90 Tage begrenzt. Wer etwas anderes will (z.B. FZF), der muss sich das entsprechende Visum vorab beim deutschen Konsulat besorgen.

Ob er in Deutschland ohne weiteres eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt, bezweifle ich ebenfalls. Dazu müsste die Frau u.a. einen Wohnsitz und ein hinreichendes Einkommen nachweisen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 16:00

Ich schrieb - die ganze Sache war damals schon sehr undurchsichtig und ich habe nur den Umzug gemanagt - der Mann arbeitete damals
offiziell (obwohl Brasilianer) beim Wachdienst.... ich habe nie irgendwelche Papiere gesehen - ich halte mich daraus, die sollen
sich an die Caritas wenden wenn sie Hilfe brauchen.

Übrigens - mag 3-4 Jahre her sein - kam auch ein Mädel aus BR für 90 Tage... geblieben, geblieben - offiziell immer verlängert bis
irgendwann zur Eheschliessung... auch hier hatte ich keinen Einblick wie so etwas abgehen kann.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 15. Jul 2013, 17:21

Oi Cabof
Entschuldige, hatte den Beitrag noch vor dem Frühstück geschrieben und das (DE) übersehen. Aber wie Brasiliant schrieb, ist das so seit 2010 kein Unterschied mehr, auch Brasilianer könnten ihre AE oder Studentenvisum nach Ankunft in D beantragen, zur Not ach sogar erst hier heiraten und dann beantragen.

Ansonsten bin ich mir sicher, dass in D ein Haufen Brasilianer (innen) rumlaufen, die hier untergetauscht sind, wenn sie einmal drin sind, ist es wohl nicht so schwer unterzutauchen vor allem, weil die Brasilianer da auch ein wenig zusammenhalten, darum ja auch die Konzentrationen in D.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 20:26

Ja Trem Mineiro - die halten schon zusammen und kein BR lebt auf der Straße, auch die Putzstellen werden untereinander "gehandelt" -
die meisten liefern auch gute Arbeit ab. Ich habe im Laufe der Jahre 3 Ausweisungen begleitet und auch Bekannte sind am Flughafen
aufgegriffen worden, das reicht mir - mit illegalen Leuten möchte ich nichts mehr zu tun haben. Mittlerweile haben die BR in meiner
kleinen Turma alle den deutschen Paß, null Problemo wenn man nachts mal in eine Kontrolle kommt. Man sollte schon vorsichtig sein,
was Kontakte angeht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Touristen Visum verlängern

Beitragvon Marquinhus » Mi 11. Sep 2013, 01:18

... habe mein Touristenvisum neulich in São Paulo um 90 Tage verlängert bekommen.
Am Schalter hing ein Zettel wo die Länder aufgeführt wurden die definitiv keine Verlängerung bekommen würden und Deutschland stand ganz oben.

Da ich nachweisen konnte, dass ich auf die richterliche Anerkennung der Unterhaltszahlungsvereinbahrung für meine Tochter wartete um die Permanencia zu beantragen. Bekam ich dann doch den Stempel.
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]