transfer von flughafen rio international > Santos Dumont ?

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

transfer von flughafen rio international > Santos Dumont ?

Beitragvon Alissista » Mo 30. Mai 2016, 19:54

Hallo zusammen,

Meine kollege und ich müssen auf dem weg von frankfurt nach brasilia in rio den flughafen wechseln. Nimmt man hierfür eher den bus oder ein taxi. Falls taxi, wie kann man überteuerte/zu lange fahrten und überfälle vermeiden?

Vielen dank
Alissista
Benutzeravatar
Alissista
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 19:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon Itacare » Mo 30. Mai 2016, 21:37

Das ist je nach den Umständen relativ. War einer von euch beiden schon mal in Brasilien, spricht jemand einigermaßen portugiesisch?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5409
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon GatoBahia » Mo 30. Mai 2016, 22:12

Alissista hat geschrieben:Hallo zusammen,

Meine kollege und ich müssen auf dem weg von frankfurt nach brasilia in rio den flughafen wechseln. Nimmt man hierfür eher den bus oder ein taxi. Falls taxi, wie kann man überteuerte/zu lange fahrten und überfälle vermeiden?

Vielen dank
Alissista


Die professionellen Taxiberater im Aeroporto meiden, die Frage nach der Beförderung vorher aus dem Pons rauschreiben. Dann nett aufsagen und dem Chauffeur vorlegenden, den üblichen Gringoaufschlag zahlst du trotzdem, die schalten auf Nacht Tarif! Du kannst auch Festpreis vereinbaren, danach willst du aber bestimmt eine Kirche aufsuchen :idea:

Und nein, ich hab nichts gegen Brasilien :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5123
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1227 mal
Danke erhalten: 572 mal in 462 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon angrense » Mo 30. Mai 2016, 23:27

Alissista hat geschrieben:Hallo zusammen,

Meine kollege und ich müssen auf dem weg von frankfurt nach brasilia in rio den flughafen wechseln. Nimmt man hierfür eher den bus oder ein taxi. Falls taxi, wie kann man überteuerte/zu lange fahrten und überfälle vermeiden?

Vielen dank
Alissista


oi, nehmt den premium 2101 nach santos dumont! kostet 12,80 R$! ist ein blauer bus. wenn du aus dem GIG terminal rauskommst rechts.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon ESMERALDAS » Di 31. Mai 2016, 00:09

angrense hat geschrieben:oi, nehmt den premium 2101 nach santos dumont! kostet 12,80 R$! ist ein blauer bus. wenn du aus dem GIG terminal rauskommst rechts.

Kostet mittlerweile 14,00 R$ (oder sogar 14,65 R$). Die gleichen blauen Busse fahren auch als Linie 2018 und 2145 (längere Strecke) zum Santos Dumont. Einfacher und absolut ohne Portugiesisch-Kenntnisse gehts aber zum fast gleichen Preis (!!!) auch mit Uber. Muss man nicht mögen; klappt aber ausgezeichnet. Einfach in deren App Start (macht GPS) und Ziel eingeben. (https://www.uber.com/pt/cities/rio-de-janeiro/). Habs erst letzte Woche genutzt. 33,22 R$.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Folgende User haben sich bei ESMERALDAS bedankt:
angrense

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon angrense » Di 31. Mai 2016, 00:38

ESMERALDAS hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:oi, nehmt den premium 2101 nach santos dumont! kostet 12,80 R$! ist ein blauer bus. wenn du aus dem GIG terminal rauskommst rechts.

Kostet mittlerweile 14,00 R$ (oder sogar 14,65 R$). Die gleichen blauen Busse fahren auch als Linie 2018 und 2145 (längere Strecke) zum Santos Dumont. Einfacher und absolut ohne Portugiesisch-Kenntnisse gehts aber zum fast gleichen Preis (!!!) auch mit Uber. Muss man nicht mögen; klappt aber ausgezeichnet. Einfach in deren App Start (macht GPS) und Ziel eingeben. (https://www.uber.com/pt/cities/rio-de-janeiro/). Habs erst letzte Woche genutzt. 33,22 R$.


bei uber musste nur aufpassen, dass das die taxifahrer nicht sehen. sonst schlagen die wieder mit knüppel auf alles was nach schwarzem auto aussieht! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon cabof » Di 31. Mai 2016, 13:32

Hallo Alissista - erst einmal herzlich willkommen im Forum, einen kleinen Vorgeschmack der Wischi-Waschi Antworten hast Du ja bekommen.

Jetzt mal im ernst..... Du kommst in Rio an, Ankunftshalle, dort gibt es jede Menge Taxischalter, sprechen englisch, die fahren nach Tabelle
und man kann den Fahrpreis im voraus mit Kreditkarte zahlen. Angeben, evtl. wie viele Koffer, kostet manchmal extra. Also bitte, so teuer ist
das auch nicht... einmalige Fahrt sicherlich. DaS ist auch die sicherste Variante in Rio. Ankommen, Geld tauschen, Bus suchen, radebrechend
durchfragen... besser nicht. Knackpunkt ist die Transitzeit, nicht zu knapp kalkulieren... Regen = Straßen dicht, Berufsverkehr = noch dichter,
das dauert dann halt, spielt aber keine Rolle, des Taximeter läuft nicht mit. Viel Glück und Spaß in Brasilien.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon Ralfou » Di 31. Mai 2016, 17:20

Wir sind vor 4 Wochen genau diesen Transit mit dem blauen Bus gefahren ("Frescao", http://www.wikirio.com.br/Fresc%C3%A3o), hat super geklappt (Samstag Morgen 08:00 Uhr, kaum Verkehr, hat gefühlt so 30 Minuten gedauert) und den Kindern hats Spaß gemacht, man sitzt weiter oben und hat mehr Aussicht. Das Problem mit dem verstopften Straßenverkehr hast Du im Taxi natürlich auch. Beides ist ok, glaube nicht, dass bei einem von beiden eine höhere Überfallwahrscheinlichkeit herrscht. So ganz ohne Portugiesisch-Kenntnisse ist man mit dem Taxi vielleicht in der Tat etwas besser aufgehoben, aber so kompliziert es jetzt auch wieder nicht, nach dem Frescao zu fragen, dort einzusteigen, die paar Reais zu zahlen und in Santos Dumont auszusteigen (man kann es nicht verfehlen). Und etwas Bargeld sollte man bei Ankunft in Rio ohnehin direkt abheben/tauschen. Wenn Taxi, dann kann man auch vorbestellen, wenn man so gar nichts anbrennen lassen möchte, z.B. hier: https://ocab.classnco.com/reservation.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 129 mal in 79 Posts

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon angrense » Di 31. Mai 2016, 20:13

cabof hat geschrieben:Hallo Alissista - erst einmal herzlich willkommen im Forum, einen kleinen Vorgeschmack der Wischi-Waschi Antworten hast Du ja bekommen.
.


wischi waschi? du scheinst es zu mögen, von taxifahrern abgezockt zu werden! wenn du aber für kleines geld 13-15 R$ den bus nehmen kannst ist das kein wischi waschi kollege! :roll:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
GatoBahia

Re: transfer von flughafen rio international > Santos Dumont

Beitragvon GatoBahia » Di 31. Mai 2016, 20:23

angrense hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Hallo Alissista - erst einmal herzlich willkommen im Forum, einen kleinen Vorgeschmack der Wischi-Waschi Antworten hast Du ja bekommen.
.


wischi waschi? du scheinst es zu mögen, von taxifahrern abgezockt zu werden! wenn du aber für kleines geld 13-15 R$ den bus nehmen kannst ist das kein wischi waschi kollege! :roll:


Die Besatzung der Omnibusse ist Cool, sie weisen die Gringos meistens auch drauf hin wenn sie aussteigen müssen, es gibt in Brasilien nur wenig ehrliche Berufe die Jungs und Mädels bei der Feuerwehr und beim öffentlichen Nahverkehr gehören auf alle Fälle unter die Top Five! ( Danke, ohne euch würde der Karneval nicht funktionieren) Die meisten von der PM scheinen auch ganz ok zu sein :idea:

Gato :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5123
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1227 mal
Danke erhalten: 572 mal in 462 Posts

Nächste

Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]