Transportkosten innerhalb Brasilien

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Transportkosten innerhalb Brasilien

Beitragvon loewe007 » Do 31. Mär 2011, 02:51

hallo,
ich beantworte hier unsortiert einige Fragen von euch.
natuerlich Door to Door Service oder glaubt jemand der laed mein Eisen am Bahhof ab ,den es in Goiania gar nicht gibt
und dann mit dem naechsten Frette zu mir,zzz.
Dieses Eisen gibt es leider nicht in Goias ,DF,Minas...
Es ist der erste Transport mit Option auf weitere bei guter Abwicklung.
Ohne CNPJ wird nichts von Sao nach Goiania transportiert.
Eise wurde 1.mal im voraus bezahlt,Transport spaeter nach Erhalt der Lieferung,per Boleto.
Irgend ei Transporteur faert sicherlich nicht mein Eisen fuer 360.- durch die Gegend und erzaehlt am Stammtisch was er fuer
einen Reibach gemacht hat.
Wen du ein paar Schuhe in Goiaia bestellst musst du warscheinlich auch Frette bezahlen ,diese deckt jedoch bei weitem
nicht die Transportkosten fuer deine Schuhe ab,also lass die Trasporteure arbeiten.
Er nimmt natuerlich minimum weitere 20 T aderer Kunden mit.Logistik.
Zum anderen gibt es keien Eisentransport auf Paletten,ausser es ist schon zu Toepfen verarbeitet.
Mein Eisen ist 6 m lang und die Vorschriften wie in Deutschland gibt es ebenfalls nicht,denn sonnst muesten wir ca.70%aus dem
Verkehr ziehen und auf einmal kommen keine Schuhe mehr in Sao an,ok.
Transport ist versichert und von Tuer zu Tuer.
IPI Steuer Sao - Goias betraegt 5%des Eisenpreises und ist vor dem Trasport mit dem Eisen zu bezahlen.
Alle Registros,Papiere sind natuerlich in Ordnung.
Was hier alles angezweifelt wird ist unglaublich.
Irgend ein Turnschuh wolle noch wissen was der Beitrag soll,einfach allgemeine Info hat Transportkosten habe schliesslich nichts mit Eisen zu tun,ebenso koentest Du Holzware oder natuerlich Schuhe transportieren.
Desweitere lies dimaews Kommentare er hat recht gut verstaden.


Zum schluss noch ein Satz,
Waer Faeler find kann se behaltenn

Gruss Loewe ich geh pennen
Benutzeravatar
loewe007
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:25
Wohnort: Goiania
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]