Travellercheck

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Travellercheck

Beitragvon largatixa » Mi 21. Jan 2009, 16:17

Hi zusammen an die Experten,

für meine erste Reise nach Rio würde ich gerne wissen, was besser ist.

1. Soll ich Travellerchecks in € oder in U$ Dollar mitnehmen. Was ist beliebter bzw. besser?(die Travellerchecks sollen mir nur zum Schutz dienen im Falle eines überfalles.

2. Ist es sinnvoll hier in Deutschland Euros in Dollar zu tauschen und dann in Rio in Reais tauschen????

2. Wieviel Geld bekomme ich aktuell in einem Cambio in Rio (bitte kein links auf Währungsrechner!!Ich möchte die "realen" Kurse wisssen.

bar 100€= ? Reais
bar 100U$=? Reais
--------------
Travellercheck 100€= ? Reais
Travellercheck 100€= ? Reais

Vielen Dank an die Jungs die in Rio de Janeiro leben!!

largatixa
Benutzeravatar
largatixa
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 16:01
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Travellercheck

Beitragvon Bastos » Mi 21. Jan 2009, 16:40

largatixa hat geschrieben:Hi zusammen an die Experten,

für meine erste Reise nach Rio würde ich gerne wissen, was besser ist.

1. Soll ich Travellerchecks in € oder in U$ Dollar mitnehmen. Was ist beliebter bzw. besser?(die Travellerchecks sollen mir nur zum Schutz dienen im Falle eines überfalles.

2. Ist es sinnvoll hier in Deutschland Euros in Dollar zu tauschen und dann in Rio in Reais tauschen????

2. Wieviel Geld bekomme ich aktuell in einem Cambio in Rio (bitte kein links auf Währungsrechner!!Ich möchte die "realen" Kurse wisssen.

bar 100€= ? Reais
bar 100U$=? Reais
--------------
Travellercheck 100€= ? Reais
Travellercheck 100€= ? Reais

Vielen Dank an die Jungs die in Rio de Janeiro leben!!

largatixa


Travellercheck kannste vergessen, schlechter Umtauschkurs und fast keine Banken , die
Travellerchecks annehmen. Mein Tip: Swiss Traveller Card, vorheraufladen und dann an den
Automaten Geld ziehen. Schnell, sicher und kostenguenstig.
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon largatixa » Mi 21. Jan 2009, 16:54

Hallo Bastos,

ich komme aus Deutschland und nicht aus der Schweiz. Wo soll in Deutschland ne Swiss-card bekommen ;-)

Ist es nicht so das man die Travellerchecks bzw. Bargeld in sogenannten Wechselstuben tauscht. Ich meine gelesen zu haben das die Bank weder Euros noch Travellerchecks tauscht.

Largatixa
Benutzeravatar
largatixa
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 16:01
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Travellercheck

Beitragvon Teckpac » Mi 21. Jan 2009, 17:13

largatixa hat geschrieben:Hi zusammen an die Experten,

für meine erste Reise nach Rio würde ich gerne wissen, was besser ist.

1. Soll ich Travellerchecks in € oder in U$ Dollar mitnehmen. Was ist beliebter bzw. besser?(die Travellerchecks sollen mir nur zum Schutz dienen im Falle eines überfalles.

2. Ist es sinnvoll hier in Deutschland Euros in Dollar zu tauschen und dann in Rio in Reais tauschen????

2. Wieviel Geld bekomme ich aktuell in einem Cambio in Rio (bitte kein links auf Währungsrechner!!Ich möchte die "realen" Kurse wisssen.

bar 100€= ? Reais
bar 100U$=? Reais
--------------
Travellercheck 100€= ? Reais
Travellercheck 100€= ? Reais

Vielen Dank an die Jungs die in Rio de Janeiro leben!!

largatixa

Lass mal die Travellerschecks bei deiner Bank und nimm deine Bankcard o. Postbankcard mit. Zur Sicherheit nimm noch die VISA-Karte mit! Mit diesen Karten kannst Du überall dein Geld ganz bequem vom Automaten ziehen!  :-)br :dland:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon BRASILIANT » Mi 21. Jan 2009, 20:59

largatixa hat geschrieben:Ist es nicht so das man die Travellerchecks bzw. Bargeld in sogenannten Wechselstuben tauscht. Ich meine gelesen zu haben das die Bank weder Euros noch Travellerchecks tauscht.


Viel zu umständlich und bürokratisch bei bras. Banken. Du willst Du nicht einen ganzen Tag mit dem Einlösen eines TC verbringen. Davon abgesehen macht das nicht JEDE Bankfiliale, sprich Du läufst Dir erstmal die Hacken ab bis DU eine Filiale findest. Da sind Wechselstuben oder Reisebüros einfacher.

Trotzdem, mach Dir selber einen Gefallen und vergiss TC´s, nimm ´ne Kreditkarte mit. Wenn DU keine hast oder Dir das zu unsicher ist besorg Dir ´ne VISA -Prepaid Karte:

http://www.visa.de/privat/prepaid/main.jsp

http://www.postbank.de/privatkunden/pk_ ... epaid.html

Falls die verloren geht oder gestohlen wird, kann wenigstens das Konto nicht leergeräumt werden, nur das Guthaben. Ggf. mehrere Karten besorgen und so das Geld splitten um nicht alles auf einer Karte rumzuschleppen.


:cool:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon donesteban » Do 22. Jan 2009, 01:02

VISA der DKB und Master Advanzia Bank sind die Besten. Keine Gebühren beim Abheben. DKB besser als Advanzia, weil keine Zinsen. Wenn bei Advanzia Zinsen verhindert werden sollen, dann ist es umständlich.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon Männlein » Do 22. Jan 2009, 16:49

Bastos hat geschrieben:Travellercheck kannste vergessen, schlechter Umtauschkurs und fast keine Banken , die
Travellerchecks annehmen. Mein Tip: Swiss Traveller Card, vorheraufladen und dann an den
Automaten Geld ziehen. Schnell, sicher und kostenguenstig.
Gruss
Bastos


Na Bravo scheinbar gehts doch =D> . Mal kein Stänkerversuch . =D>

Bis denne und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon Bastos » Do 22. Jan 2009, 18:59

Männlein hat geschrieben:
Bastos hat geschrieben:Travellercheck kannste vergessen, schlechter Umtauschkurs und fast keine Banken , die
Travellerchecks annehmen. Mein Tip: Swiss Traveller Card, vorheraufladen und dann an den
Automaten Geld ziehen. Schnell, sicher und kostenguenstig.
Gruss
Bastos


Na Bravo scheinbar gehts doch =D> . Mal kein Stänkerversuch . =D>

Bis denne und neulich
Männlein

Du hattest bis jetzt zu dem Thema ja auch keinen Deiner sinnlosen Beiträge abgeliefert (und auch jetzt wieder nicht auf das Thema geantwortet). Werde Dich aber ignorieren, soweit es geht.
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon tinto » Do 22. Jan 2009, 20:14

largatixa hat geschrieben:Hi zusammen an die Experten,

für meine erste Reise nach Rio würde ich gerne wissen, was besser ist.

1. Soll ich Travellerchecks in € oder in U$ Dollar mitnehmen. Was ist beliebter bzw. besser?(die Travellerchecks sollen mir nur zum Schutz dienen im Falle eines überfalles.

2. Ist es sinnvoll hier in Deutschland Euros in Dollar zu tauschen und dann in Rio in Reais tauschen????

2. Wieviel Geld bekomme ich aktuell in einem Cambio in Rio (bitte kein links auf Währungsrechner!!Ich möchte die "realen" Kurse wisssen.

bar 100€= ? Reais
bar 100U$=? Reais
--------------
Travellercheck 100€= ? Reais
Travellercheck 100€= ? Reais

Vielen Dank an die Jungs die in Rio de Janeiro leben!!

largatixa


Ich würde weder USD noch Travellerchecks mitnemen, sonder soweit möglich alles mit Kreditkarten bezahlen und Bargeld mit der Maestro Karte am Automaten ziehen. Der Umtauschlurs ändert sich schnell. An den Wechselstuben am Flughafen hast due eine erste Orientierung.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Travellercheck

Beitragvon Cuco » Fr 23. Jan 2009, 09:53

...Travellerchecks nach Brasilien mitnehmen = Sado-Maso :D

In SP quälst Du Dich stundenlang durch den Verkehr...fährst in ein stinkteures Parkhaus...stehst in der Bank 1 Stunde hinter halb Afrika an und erhältst dann noch einen schlechteren Kurs als am Bankautomaten...

...also Travellerchecks sind ja sowas von out...

:wink:

Cuco
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]