Trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon Itacare » Mo 25. Aug 2014, 12:01

Gunni hat geschrieben:... 2014 dürfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wohl nur mit Glück die 1,0-Prozent-Marke reißen, auch wenn die Regierung das noch anders sieht.......


o.k., aber ist das
nominal oder real
extensiv oder intensiv
absolut oder relativ
??
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5499
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1482 mal in 1013 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon Colono » Mo 25. Aug 2014, 12:26

Alles recht und schön, ich habe davon auch gestern gelesen. Irgendwo in den Schweizer
Wirtschaftsnachrichten. :shock: Lokal merke ich nichts davon.

Entschuldige mal bitte meine Nachfrage, wie sich das alles auf dein persönliches Umfeld auswirkt.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon moni2510 » Mo 25. Aug 2014, 13:01

Colono, du wohnst halt auf der Insel der Glückseligen. In meinem Umfeld haut es schon voll rein. Ich persönlich halte die 1% schon für komplette Lüge, Brasilien ist schon in der Rezession.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 811 mal in 548 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Elsass

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 25. Aug 2014, 13:28

Es wird weiter in Brasilien gehen. Die internationale Industrie braucht den brasilianischen Konsumenten, die Regierung die Steuern und das Volk den sogenannten Wohlstand der ersten Welt. Wenn es bergab geht, dann wird halt aller Hellmut Schmidt agiert. Inflation rauf und Arbeitslosigkeit runter. Schulden machen. Das können Politiker immer gut. Wir werden es sehen. Untergehen wird Brasilien deshalb aber nicht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4633
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 55 mal
Danke erhalten: 699 mal in 552 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Colono, Urs

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 25. Aug 2014, 14:02

Natürlich wird Brasilien nicht untergehen, schließlich bracht man das Land als Konsumenten, Lieferant billiger Rohstoffe und später auch wieder als Schuldner.

Wenn wir sehen, was in den letzten 5 Jahren, in denen man am Rande einer Krise vorbeischrammt (oder auch schon drin ist) an Infrastrukturmaßnahmen durchgezogen hat, so ist da nicht viel übrig geblieben, das die Wirtschaft weiter antreibt.
Die WM-Stadien sind reiner Konsum und kreieren kaum Produktion, sind also verschwendet wie z.B. Waffenkäufe und Rüstung. In erster Linie sind da jetzt Schulden zu bezahlen und Unterhalt für die Bauten aufzubringen. Viele der übrigen Maßnahmen zur Infrastrukturverbesserung sind auf halben weg auf der Strecke geblieben oder so teuer geworden, dass sie nicht mehr ökonomisch sind. Der Rest ist verspätet oder wie in Belo, in sich zusammengefallen. Nutzen hat da kaum einer, außer denen, die an solchen Projekten immer verdienen und immer reicher werden.

Dazu bekommt Brasilien seine Schuldenpolitik nicht in den Griff. Die üblichen Methoden (in der Krise Schulden machen um die Konjunktur anzuheizen klappt in Brasilien nicht wegen der hohen Zinsen, die die Verschuldung kreiert, dazu droht dann auch sofort der Anstieg der Inflation, deren Maßzahl von 6,5 % sowieso keiner glaubt. Mantega kann also machen was er will, ist immer falsch. Helfen kann nur eine florierende Weltkonjunktur, aber dann würde Brasilien alle guten Maßnahmen sausen lassen, auf Teufel komm raus produzieren und verkaufen und die Lösung der Infrastrukturprobleme mal wieder um 10 weitere Jahre verschieben, ist halt das Land der Zukunft, auch bei der Problem-Bewältigung.

Egal, wird schon werden....und andere Länder haben ja auch ihre Probleme.....Irak, Syrien, Palestina, Israel.....

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum (dpa)

Beitragvon Colono » Mo 25. Aug 2014, 15:44

moni2510 hat geschrieben:Colono, du wohnst halt auf der Insel der Glückseligen. In meinem Umfeld haut es schon voll rein.

Hab jedenfalls nichts zu meckern. Hier leben und arbeiten zu duerfen, wuerde dir bestimmt auch gut tun. So zu sagen bekommen wir in Chucrute-Brasil zumindest nicht jeden Tag eine reingehauen. :^o
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: Trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum

Beitragvon cabof » Mo 25. Aug 2014, 17:07

Egal, wird schon werden....und andere Länder haben ja auch ihre Probleme.....Irak, Syrien, Palestina, Israel....

im Gegensatz zu Brasilien packen die die Probleme aber an.... da geht es zur Sache. (offtopic) - im Allgäu alles in Butter?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10206
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1468 mal
Danke erhalten: 1575 mal in 1311 Posts

Re: Trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum

Beitragvon moni2510 » Mo 25. Aug 2014, 17:48

hehe, Butter... ich glaub, ich muss mal mit Familie Trem einen Ausflug auf eine Alp machen, dann machen wir unsere Butter selbst. Ansonsten ist es kalt und jetzt regnets auch noch
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 311 mal
Danke erhalten: 811 mal in 548 Posts

Re: Trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum

Beitragvon Itacare » Mo 25. Aug 2014, 19:22

warum bin ich jetzt der TE?
wo ist der Beitrag von Gunni verblieben?
Urheberrechte??
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5499
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1482 mal in 1013 Posts

Re: Trübe Stimmung in Brasilien - aktuelles Wachstum

Beitragvon cabof » Mo 25. Aug 2014, 20:43

moni2510 hat geschrieben:hehe, Butter... ich glaub, ich muss mal mit Familie Trem einen Ausflug auf eine Alp machen, dann machen wir unsere Butter selbst. Ansonsten ist es kalt und jetzt regnets auch noch


Jetzt hat es einen Flachlandtiroler kalt erwischt... Alp oder Alm ... da mußte ich googeln http://www.obermaiselstein.de/warum-heisst-es-im-allgaeu-alp-und-nicht-alm -

Preisfrage: was heißt Alm oder Alp auf portugiesisch?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10206
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1468 mal
Danke erhalten: 1575 mal in 1311 Posts

Nächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]