Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon Itacare » Sa 1. Apr 2017, 15:43

jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Jetzt hat er den Salat! Kalifornien will raus aus den USA und der EU beitreten!

www.chicagopress.us/calexit-california-applies-for-EU-entry-04012017.

Wer folgt als nächstes? Texit?

Ja nee iss klar.....musste doch lachen, trotz des Datums.... :D


Verräter :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 858 mal
Danke erhalten: 1307 mal in 911 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon zagaroma » Sa 1. Apr 2017, 16:03

Hehehehe witzig, aber Texas würden wir eh' nicht nehmen. Da wohnen all die reaktionären Rednecks und die würden gleich damit anfangen, in Europa "aufzuräumen"..... [-X


Á propos Aprilscherz: Focus hat eine Eilmeldung rausgegeben, dass in BER der Flugbetrieb endlich aufgenommen wurde und der erste Flieger gestartet sei, hihihihihi........ schön wär's!

:mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1929
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 689 mal
Danke erhalten: 1147 mal in 621 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon jorchinho » Sa 1. Apr 2017, 16:20

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Jetzt hat er den Salat! Kalifornien will raus aus den USA und der EU beitreten!

www.chicagopress.us/calexit-california-applies-for-EU-entry-04012017.

Wer folgt als nächstes? Texit?

Ja nee iss klar.....musste doch lachen, trotz des Datums.... :D


Verräter :mrgreen:

:D :D :D bin heute auch so dämlich reingefallen....Nachbar rief mich an, mein Auto würde abgeschleppt weil es einen Schwertransport behindern würde...raus aus der Bude, beim Haustüröffnen fiel mir ein.." Mensch du doof, Karre steht doch in der Garage"....aber ich war wach....Rest wird nachher beim Bierchen geklärt....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon jorchinho » Sa 1. Apr 2017, 16:22

zagaroma hat geschrieben:

Á propos Aprilscherz: Focus hat eine Eilmeldung rausgegeben, dass in BER der Flugbetrieb endlich aufgenommen wurde und der erste Flieger gestartet sei, hihihihihi........ schön wär's!

:mrgreen:

War bestimmt ne Eintagsfliege, hast dich nur verlesen... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon jorchinho » Sa 1. Apr 2017, 16:35

Aber um mal wieder aufs Trumpeltier zurückzukommen...irgendwann reißt der sich die Maske vom Gesicht und zum Vorschein kommt.....Hape Kerkeling......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
zagaroma

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon zagaroma » Sa 1. Apr 2017, 18:10

Ach, weil heute der 1. April ist, weiter ganz offtopic:

Hier ein wunderbarer Aprilscherz der BBC aus dem Jahr 1957. Da kam die Mode des italienischen Essens in Nordeuropa gerade erst auf, und sie haben eine Doku gesendet über die Spaghetti-Ernte im Tessin. Grosse Spahetti-Plantagen in der Poebene, die Spaghettiraupe, die sorgfältig kultiviert wird, und dann pflücken die Hausfrauen die Spaghetti von den Bäumen:

https://youtu.be/tVo_wkxH9dU?t=40s

:D
Zuletzt geändert von zagaroma am Sa 1. Apr 2017, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1929
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 689 mal
Danke erhalten: 1147 mal in 621 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
jorchinho

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon jorchinho » Sa 1. Apr 2017, 18:16

zagaroma hat geschrieben:Ach, weil heute der 1. April ist, weiter ganz offtopic:

Hier ein wunderbarer Aprilscherz der BBC aus dem Jahr 1957. Da kam die Mode des italienischen Essens in Nordeuropa gerade erst auf, und sie haben eine Doku gesendet über die Spaghetti-Ernte im Tessin. Grosse Spahetti-Farmen in der Poebene, die Spaghettiraupe, die sorgfältig kultiviert wird, und dann pflücken die Hausfrauen die Spaghetti von den Bäumen:

https://youtu.be/tVo_wkxH9dU?t=40s

:D

Köstlich..... :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon Itacare » Sa 1. Apr 2017, 19:38

Angeblich ist niemand :roll: :roll: reingafallen. Wer outet sich, wer hat den Link versucht? :mrgreen:

Der Kater sagt gar nix, Gato, überlegst Du noch, ob Bahia ein Bundesland von Bayern werden könnte? :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 858 mal
Danke erhalten: 1307 mal in 911 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon jorchinho » Sa 1. Apr 2017, 19:42

Itacare hat geschrieben:Angeblich ist niemand :roll: :roll: reingafallen. Wer outet sich, wer hat den Link versucht? :mrgreen:

Der Kater sagt gar nix, Gato, überlegst Du noch, ob Bahia ein Bundesland von Bayern werden könnte? :mrgreen:

Der Server kann ja nicht gefunden werden, aber das war zumindestens für mich zu offensichtlich....der Waffenhansel sucht wahrscheinlich wieder nach belegenden Quellen.... :mrgreen: und Gato nach seinen Gummis.... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2074
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 835 mal
Danke erhalten: 432 mal in 326 Posts

Re: Trump, der Nachahmer Brasiliens?

Beitragvon GatoBahia » Sa 1. Apr 2017, 20:01

Itacare hat geschrieben:Angeblich ist niemand :roll: :roll: reingafallen. Wer outet sich, wer hat den Link versucht? :mrgreen:

Der Kater sagt gar nix, Gato, überlegst Du noch, ob Bahia ein Bundesland von Bayern werden könnte? :mrgreen:


Ich würde es einfach gegen Bayern eintauschen wollen :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4233
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 984 mal
Danke erhalten: 495 mal in 400 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]