"TÜV" in Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

"TÜV" in Brasilien

Beitragvon Itacare » Mi 3. Jan 2018, 19:59

Spätestens ab 2020 dürfte die Fußgängerquote zunehmen:

https://quatrorodas.abril.com.br/noticias/inspecao-veicular-sera-obrigatoria-em-todo-o-brasil-ate-2020/

Da werden sich einige von ihren Schrottmühlen verabschieden müssen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Jan 2018, 20:55

Itacare hat geschrieben:Spätestens ab 2020 dürfte die Fußgängerquote zunehmen:

https://quatrorodas.abril.com.br/noticias/inspecao-veicular-sera-obrigatoria-em-todo-o-brasil-ate-2020/

Da werden sich einige von ihren Schrottmühlen verabschieden müssen.

Kleinen Blauen mit rüberreichen und die Sache ist geritzt, oder besser man ist mit der Werkstatt verwandt, is ja in Deutschland gar nicht so viel anderst [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
cabof

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon cabof » Mi 3. Jan 2018, 21:16

meine Leute faseln aber immer wieder von Vistoria Detran.... gibt es diesen tropischen TÜV nicht schon? Residents - wie soll ich das verstehen?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10180
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon Itacare » Mi 3. Jan 2018, 21:27

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Spätestens ab 2020 dürfte die Fußgängerquote zunehmen:

https://quatrorodas.abril.com.br/noticias/inspecao-veicular-sera-obrigatoria-em-todo-o-brasil-ate-2020/

Da werden sich einige von ihren Schrottmühlen verabschieden müssen.

Kleinen Blauen mit rüberreichen und die Sache ist geritzt, oder besser man ist mit der Werkstatt verwandt, is ja in Deutschland gar nicht so viel anderst [-X [-o< #-o


Nein, in Deutschland ist das ganz anders. Da ist niemand so blöd, seinen Kopf für ein Trinkgeld zu riskieren. Tote und / oder Verletzte aufgrund eines nicht gerügten Mangels, da brauchst du ganz viele von den Kleinen Blauen, um das, wenn überhaupt, wieder hinzubiegen.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon Itacare » Mi 3. Jan 2018, 21:32

cabof hat geschrieben:meine Leute faseln aber immer wieder von Vistoria Detran.... gibt es diesen tropischen TÜV nicht schon? Residents - wie soll ich das verstehen?


Das Problem mit bestechlicher Behörde hatten die Türken auch, sie haben es gelöst.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/TÜVturk.

Aber gut, es bleibt abzuwarten, wie ernst die Brasilianer die Angelegenheit tatsächlich nehmen.

Ergänzung: Sh..., der Link funzt so nicht, kann man aber alles unter TÜV Türkei ergoogeln.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Jan 2018, 21:36

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Spätestens ab 2020 dürfte die Fußgängerquote zunehmen:

https://quatrorodas.abril.com.br/noticias/inspecao-veicular-sera-obrigatoria-em-todo-o-brasil-ate-2020/

Da werden sich einige von ihren Schrottmühlen verabschieden müssen.

Kleinen Blauen mit rüberreichen und die Sache ist geritzt, oder besser man ist mit der Werkstatt verwandt, is ja in Deutschland gar nicht so viel anderst [-X [-o< #-o


Nein, in Deutschland ist das ganz anders. Da ist niemand so blöd, seinen Kopf für ein Trinkgeld zu riskieren. Tote und / oder Verletzte aufgrund eines nicht gerügten Mangels, da brauchst du ganz viele von den Kleinen Blauen, um das, wenn überhaupt, wieder hinzubiegen.

Was rauchsd du denn eigendlich so, wenn ich einen Schrotthaufen verscherbeln will bekomm ich ihn auch für Kleingeld durch den TÜV oder Dekra, korrupte Werstätten sind lokal bekannt und vor allem die Wanderhuren unter den Gutachtern sind das Problem :idea: Hab selber mal ‘nen Fiat der schon durchgefallen war ‘ne Woche drauf durchgeprüft bekommen, ohne Bestechung [-X Es gibt kein zentrales Prüfregister, der ganze Gebrachtwagenbetrug läuft über diese Schiene [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon Itacare » Mi 3. Jan 2018, 21:58

GatoBahia hat geschrieben:Was rauchsd du denn eigendlich so, wenn ich einen Schrotthaufen verscherbeln will bekomm ich ihn auch für Kleingeld durch den TÜV oder Dekra, korrupte Werstätten sind lokal bekannt und vor allem die Wanderhuren unter den Gutachtern sind das Problem :idea: Hab selber mal ‘nen Fiat der schon durchgefallen war ‘ne Woche drauf durchgeprüft bekommen, ohne Bestechung [-X Es gibt kein zentrales Prüfregister, der ganze Gebrachtwagenbetrug läuft über diese Schiene [-X [-o< #-o


RandM Pfeifentabak, und Du?
Sag mir wo Du rumfährst, damit ich dort meine Kinder nicht auf der Straße laufen lasse.
Es geht hier nicht um Schikanen, sondern um Sicherheit. Leute mit Hirn spielen damit nicht.
Mein oberster Befehl in der Firma lautet: an Sicherheit und Gesundheit wird nicht gespart. Ende.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Re: "TÜV" in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Jan 2018, 22:25

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Was rauchsd du denn eigendlich so, wenn ich einen Schrotthaufen verscherbeln will bekomm ich ihn auch für Kleingeld durch den TÜV oder Dekra, korrupte Werstätten sind lokal bekannt und vor allem die Wanderhuren unter den Gutachtern sind das Problem :idea: Hab selber mal ‘nen Fiat der schon durchgefallen war ‘ne Woche drauf durchgeprüft bekommen, ohne Bestechung [-X Es gibt kein zentrales Prüfregister, der ganze Gebrachtwagenbetrug läuft über diese Schiene [-X [-o< #-o


RandM Pfeifentabak, und Du?
Sag mir wo Du rumfährst, damit ich dort meine Kinder nicht auf der Straße laufen lasse.
Es geht hier nicht um Schikanen, sondern um Sicherheit. Leute mit Hirn spielen damit nicht.
Mein oberster Befehl in der Firma lautet: an Sicherheit und Gesundheit wird nicht gespart. Ende.

Die Kiste läuft warscheinlich in Ostblock, meine kleine Audi Rakete ist mit fünf jahren völlig ok :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]