Tunnelbau wie bei den Schildbürgern

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Tunnelbau wie bei den Schildbürgern

Beitragvon Bagi » Do 27. Jan 2005, 14:58

Um in São Paulo das extreme Verkehrsaufkommen in der Av. Rebouças zu verringern, wurde im letzten Jahr in 8 Monaten Bauzeit eine Unterführung erstellt. Der Straßenzug wurde zum größtenteils komplett gesperrt und musste großräumig umfahren waren. Die Verkehrssituation während der Bauphase war zum verzweifeln. Aber es war ja in absehbarer Zeit eine Verbesserung zu sehen. Für den Einzelhandel und die Gastronomie war die Straßensperrung natürlich der Supergau schlechthin.
Der Tunnel wurde dann im Dezember feierlich eröffnet, aber die Freude währte nicht lange. Bei jedem stärken Regenschauer wurde der Tunnel regelrecht mit Wasser gefüllt und war nicht mehr befahrbar!
Nun wurde beschlossen, dass man nachträglich eine Dränage einbaut, damit das Wasser abfließen kann. Und wieder gibt es eine Riesenbaustelle …
Die geschätzten Kosten für die "kleine" Nachkorrektur liegen bei ca. 100 Millionen R$.

Wenn man so etwas liest und zudem noch selbst ertragen muss, dann fragt man sich schon was da für "Spezialisten" am Werk sind. Um zu Wissen, dass es in São Paulo öfters mal stark regnet und das Wasser auch irgendwo hinmuss, bedarf es doch nicht einmal ein Studium.
Das Ganze erinnert mich an die Geschichten der Schildbürger.


Gerade lese ich in der Folha de S.Paulo, dass auf der Strecke Curitba- São Paulo eine Brücke aufgrund einer Fehlkonstruktion eingestürzt ist. Ein LKW- Fahrer starb.
Bis dann
Bagi
Benutzeravatar
Bagi
 
Beiträge: 364
Registriert: So 28. Nov 2004, 16:11
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Tunnelbau wie bei den Schildbürgern

Beitragvon vasco » Do 27. Jan 2005, 15:02

Bagi hat geschrieben:Gerade lese ich in der Folha de S.Paulo, dass auf der Strecke Curitba- São Paulo eine Brücke aufgrund einer Fehlkonstruktion eingestürzt ist. Ein LKW- Fahrer starb.


Das war auch "nur" eine Autobahnbrücke :shock:
Benutzeravatar
vasco
 
Beiträge: 409
Registriert: So 28. Nov 2004, 12:33
Wohnort: bei München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » Fr 28. Jan 2005, 00:07

In D-Land gibt es paar dumm rumstehende Bahn- und Autobahnbrücken, die inzwischen vergammeln. Könnte man sowas nicht exportieren? Oder deren Planer aus Brasilien und D-Land zusammensetzen? Müsste eigentlich nen Bau-Boom auslösen ... :roll:
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Mineiro_Alemão » So 30. Jan 2005, 00:49

Careca hat geschrieben:In D-Land gibt es paar dumm rumstehende Bahn- und Autobahnbrücken, die inzwischen vergammeln. Könnte man sowas nicht exportieren? Oder deren Planer aus Brasilien und D-Land zusammensetzen? Müsste eigentlich nen Bau-Boom auslösen ... :roll:


Das gibt´s in Brasilien auch schon, bracht man nicht zu exportieren, das können die hier auch.

Zum Beispiel in Minas, an der BR 381 von Belo Horizonte Richtung São Paulo, kurz nach der PETROBRAS Raffinerie in BETIM steht z.B. eine einsame Autobahnbrücke direkt neben der BR381 :!: :!: :!:
Bild
Benutzeravatar
Mineiro_Alemão
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 14:54
Wohnort: MINAS GERAIS
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]