turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon loca » Di 27. Feb 2007, 12:14

hallo,
ist es richtig, dass man ein turisten-visum von 3 monate auf 6 monate verlängern kann, wenn man einmal über die grenze und zurück geht?
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Gunni » Di 27. Feb 2007, 13:40

Das war vielleicht mal vor 15 Jahren so (und hält sich bis heute hartnäckig) ......aber wenn du die aktuellen Bestimmungen genau wissen willst, ruf doch einfach mal bei der Botschaft an :wink:
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Re: turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon paulista » Di 27. Feb 2007, 14:01

loca hat geschrieben:hallo,
ist es richtig, dass man ein turisten-visum von 3 monate auf 6 monate verlängern kann, wenn man einmal über die grenze und zurück geht?



Der Aufenthalt kann 90 Tage betragen mit der Möglichkeit einer einmaligen Verlängerung um weitere 90 Tage, die bei der brasilianischen Bundespolizei (Polícia Federal) beantragt werden muß. Der Gesamtaufenthalt darf innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten 180 Tage nicht überschreiten. Der Reisepaß muß bei der Ankunft in Brasilien noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Siehe auch:
http://www.brasilianische-botschaft.de/ ... _besu.html

Du brauchst also nicht über die Grenze gehen. Ein Antrag auf Verlängerung reicht aus!

p
Benutzeravatar
paulista
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 00:25
Wohnort: München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon Cuco » Di 27. Feb 2007, 14:21

paulista hat geschrieben:
...der Reisepaß muß bei der Ankunft in Brasilien noch mindestens 6 Monate gültig sein...ein Antrag auf Verlängerung reicht aus...

p


...und nachweisen, daß Du über ausreichend finanzielle Mittel verfügst (indem Du z.B. Deine Kreditkarte vorzeigst)...

Gültiges Rückflugticket ist ja sowieso obligatorisch...

:wink:

Cuco
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon loca » Di 27. Feb 2007, 14:30

ACHSO, ALSO MUSS ICH AUCH SCHON EIN RÜCHFLUG TICKEN HABEN UM ES VORZUWEISEN? KANN MAN DAVON AUSGEHEN, DASS DIE FEDERAL ES DENN VERLÄNGERN? KOSTET DAS EIN WENIG WAS;-)
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gunni » Di 27. Feb 2007, 15:28

Ja - aber das Rückflugticket solltest du nach Möglichkeit nicht schon über die Verlängerung ausgestellt haben, noch bevor du diese bekommen hast - das könnte man dir verübeln, wenn du der Policia Federal "Entscheidungen" abnimmst 8)

...das Flugdatum um weitere 90 Tage zu verschieben kostet offiziell bei allen Fluglinien 100$ (vorausgesetzt, du hast die richtige Basis gekauft - sprich 180er Ticket und Datum veränderbar) - inoffiziell kannst du es teilweise auch gratis haben.

(... wenn du ein halbes Jahr ohne Einkommen in Brasilien Spass am Leben haben kannst, sollten die 100$ ja eh kein Problem sein, oder ? :lol: )
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Beitragvon loca » Di 27. Feb 2007, 19:40

hey,
danke für die netten tips!!
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon Noiva13 » Mi 20. Mär 2013, 18:21

Hallo zusammen,
danke, die Antworten waren auch für mich interssant, habe das gleiche vor.

Nur nochmal zum Verstädnnis.

Ich reise ein, 90 Tage. Dann gehe ich gleich zur Federal Police und bitte um weitere 90 Tage mit Nachweis Kohle etc.
Aber muss ich *zwingend* ein Flugtickt bei dem Antrag vorzeigen?

Denn ich würde es schon auf die 6 bzw. 7 Monate ausstellen lassen, weil ich plane kurz nach der WM zurückzufliegen. Und bei kurzfristiger Umbuchung sind die Preise sicher schon n die Höhe explodoiert. WM-Erklärung muss doch auch den Cops einleuchten, richtig?

Dann noch bitte:
- ich habe gehört, dass man nach den 180 Tagen sogar nochmal 30 weitere anfragen kann? Weiß das jemand?

- Von meinem Arbeitsgeber läuft es als "Sabbatical", kann man damit nicht ein Visum hier in D schon für 6 oder 7 Moante bekommen? Einfach mal nachfragen? Sind die nett in Frankfurt beim Kosulat?

- was ist wenn man illegal im Land verbleibt ... Geldtstrafe bei Abflug am Airport?

DANKE, Lieben Gruß
Katrin
Benutzeravatar
Noiva13
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 18:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon MESSENGER08 » Mi 20. Mär 2013, 19:34

Noiva13 hat geschrieben:Nur nochmal zum Verstädnnis.

Ich reise ein, 90 Tage. Dann gehe ich gleich zur Federal Police und bitte um weitere 90 Tage mit Nachweis Kohle etc.


Verlängerung gibt´s für EU Bürger offiziell NICHT mehr !
Nur mit Glück und "jeitinho".

Noiva13 hat geschrieben:
Aber muss ich *zwingend* ein Flugtickt bei dem Antrag vorzeigen?

Denn ich würde es schon auf die 6 bzw. 7 Monate ausstellen lassen,


Ja, das Weiter- oder Rückflugticket wird auf jeden Fall verlangt.
Allerdings wenn Du von vornherein mit einem 6 oder 7 Monatsticket einreisen willst, kann es aber schon beim Hinflug Probleme geben:

1. Beim Check-In, da sagt die Dame dann das man als Tourist nur 3 Monate bleiben darf.

2. Oder schlimmer, wenn der Beamte/Angestellte der Polícia Federal bei der Einreise Dein Flugticket sehen will (kommt sehr selten vor), dann wird er Dir sicher die Einreise verweigern, da Du als Tourist eben nur 90 Tage bleiben darfst.

Noiva13 hat geschrieben:- was ist wenn man illegal im Land verbleibt ... Geldtstrafe bei Abflug am Airport?


Jein!

Bei der Ausreise nicht unbedingt, aber spätestens bei der nächsten Einreise !!!

R$ 8,28 pro Tag, maximal R$ 827,75 !

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
Noiva13

Re: turistenvisum 3 monate oder 6 monate?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 6. Apr 2013, 00:34

MESSENGER08 hat geschrieben:1. Beim Check-In, da sagt die Dame dann das man als Tourist nur 3 Monate bleiben darf.

2. Oder schlimmer, wenn der Beamte/Angestellte der Polícia Federal bei der Einreise Dein Flugticket sehen will (kommt sehr selten vor), dann wird er Dir sicher die Einreise verweigern, da Du als Tourist eben nur 90 Tage bleiben darfst.
:


Das ist wohl ein bisschen weit hergeholt.
Verlangt wird beim Check-in das Rückflugticket. Wie lange das gültig ist, interessiert niemanden. Meine Tickets sind immer auf den letzten Gültigkeitstag ausgestellt gewesen, also 12 Monate nach dem Hinflug und umbuchbar. Wer sollte das bemängeln.

Mir ist übrigens jetzt beim Schreiben aufgefallen, das in den letzten 3 Jahren in Lisboa noch nie jemand nach meiner Perma gefragt hat, obwohl ich immer auf dem Rück-Leg meines in Brasilien gekauften Tickets war.

Es wäre schon ein Wunder, wenn der Brasilianische Schalterbeamte das Ticket zu sehen verlangt. Ist bei den letzten 100 nachvollziehbaren Einreisen meiner Kollegen noch nie verlangt worden.
Es macht auch in der Praxis bei der Einreise nix aus, wenn keins da ist, weil die Fluggesellschaft dich "umsonst" nach Hause bringen muss. Darum ist ja die Fluglinie an dem Rück-Ticket interessiert, nicht die die PF.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]