TV: heute bei WISO:Experten-Thema: Unseriöse Partnervermittl

Programm-Tipps im deutsch- oder portugiesischsprachigen Fernsehen zu brasilianischen Spielfilmen, Dokumentationen über Brasilien oder speziellen brasilienrelevanten Sendungen

TV: heute bei WISO:Experten-Thema: Unseriöse Partnervermittl

Beitragvon brasilmen » Mo 3. Sep 2007, 07:16

Experten-Thema: Unseriöse Partnervermittlung - Falle für einsame Herzen

Die große Liebe zu finden, darauf hoffen viele Singles. Egal ob jung oder alt, immer mehr
Liebeshungrige versuchen über eine Partneragentur den Traumpartner fürs Leben zu finden. Wer dabei
an einen unseriösen Anbieter gerät, muss oft ein hohes Lehrgeld zahlen und ist am Ende in der Regel
immer noch alleine. Auf was man bei der Partnervermittlung achten sollte, erklärt WISO am 3.
September 2007.

Experte im Chat: Ronny Jahn, Verbraucherzentrale Berlin

heute, 19:25 Uhr, ZDF
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Diter_Rio » Mo 3. Sep 2007, 14:57

brasilmen,

jetzt hoer doch endlich auf mit diesen verstoessen gegen die forumsregeln.

du weisst doch, dass die copy paste taste nur noch bedient werden darf, wenn du einen auf eigener geistiger leistung beruhenden kommentar hinzufuegst.

und dazu bist du, wie schon in der vergangenheit, offenbar nicht bereit oder in der lage.

also verschon uns kuenftig mit deiner zumuellerei!
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: TV: heute bei WISO:Experten-Thema: Unseriöse Partnerverm

Beitragvon tinto » Mo 3. Sep 2007, 16:47

brasilmen hat geschrieben:Experten-Thema: Unseriöse Partnervermittlung - Falle für einsame Herzen

Die große Liebe zu finden, darauf hoffen viele Singles. Egal ob jung oder alt, immer mehr
Liebeshungrige versuchen über eine Partneragentur den Traumpartner fürs Leben zu finden. Wer dabei
an einen unseriösen Anbieter gerät, muss oft ein hohes Lehrgeld zahlen und ist am Ende in der Regel
immer noch alleine. Auf was man bei der Partnervermittlung achten sollte, erklärt WISO am 3.
September 2007.

Experte im Chat: Ronny Jahn, Verbraucherzentrale Berlin

heute, 19:25 Uhr, ZDF


Sicher ein interessantes Thema für alle, die auf der Suche sind....
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon andreas37 » Mo 3. Sep 2007, 20:18

Für mich ist der Hinweis auch interessant, auch wenn ich nicht mehr auf der Suche bin.

Viele Grüße aus Berlin
Andreas
Don´t drink water, Fish fuck in it!!
W.C. Fields
Benutzeravatar
andreas37
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 30. Aug 2005, 09:22
Wohnort: Olinda/ Pe
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Di 4. Sep 2007, 00:36

tinto hat geschrieben:
brasilmen hat geschrieben:Experten-Thema: Unseriöse Partnervermittlung - Falle für einsame Herzen


Sicher ein interessantes Thema für alle, die auf der Suche sind....


unserioese partnervermittlung, hinweis von brasilmen im forum brasilienfreunde, ausgerechnet da...???

und dann: unterstuetzung fuer diesen hinweis seitens tinto, eines moderators...???

da hab ich mich gefragt, ob ich die welt noch verstehe...


dabei ist das alles gar nicht so schwer zu verstehen: die beiden sind offenbar gute freunde; siehe etwa im parallel thread


tinto hat geschrieben:
Von mir aus kann es ruhig regnen....bin in Spanien und kann nicht in Ibbenbueren sein. Aergerlich. :cry:




brasilmen hat geschrieben:
Spanien.. Schönen Urlaub !



na leute, wenn das ja alles so zusammenhaengt, dann halt ich mich ab sofort aus jeder berichterstattung von brasilmen raus, und sei sie noch so abwegig.

denn immer wird natuerlich das wort von tinto, wie gesagt, einem moderator, gelten: sicher interessant fuer alle, die es interessiert...

ok also, dann machts halt leute, es wird sich zwar so mancher nun kuenftig wundern, der ueber google hier mal reinkommt und dann die moderator unterstuetzten hinweise von brasilmen zu partnervermittlungs beratung und sonstwas alles vorfindet..

aber ich kanns jetzt auch nicht mehr aendern.

dich, dietmar, hab ich ja bereits per PN informiert, dass ich hier nur noch (fassungslos) die augen schliessen kann..
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Di 4. Sep 2007, 00:53

Also als erstes ist es ein Hinweis zu einer TV-Sendung. Hat also mit der Link&News-Regel wenig zu tun. Ich kann nur alles bitten, dies zukünftig ein wenig zu differenzieren.

Der TV-Tip hat allerdings scheinbar nur bedingt etwas mit Brasilien zu tun und gehört - auch wenn das Thema mit Sicherheit interessant ist - eigentlich nicht hierher.

Aufgrund der jetzt angestossenen Diskussion sollte er eh nicht mehr gelöscht werden, daher nur meine Bitte an brasilmen für die Zukunft: Bitte achte doch ein wenig mehr brasilienrelevanz, wie wir es von deinen anderen TV- & Buchtips gewöhnt sind.

An alle die es gesehen haben: Gab es irgendwelche neue Erkenntnisse? Was neues? Eine kurze Zusammenfassung wäre dann schon toll ....
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon daniel 78 » Di 4. Sep 2007, 08:38

brasilblog hat geschrieben:Der TV-Tip hat allerdings scheinbar nur bedingt etwas mit Brasilien zu tun und gehört - auch wenn das Thema mit Sicherheit interessant ist - eigentlich nicht hierher.


Es sind sicher nicht wenige Männer, die versuchen, über Partnervermittlungen Frauen kennen zu lernen und gerade Brasilien spielt in diesem Geschäft eine große Rolle. Wir hatten ja hier im Forum schon mehrere Personen, die zu dem Thema fragen hatten. Daher finde ich schon, dass eine gewisse Brasilienrelevanz gegeben ist. Ich selbst finde das Thema auch spannend und hätte die Sendung gerne gesehen.

@ Diter Rio
Was von Dir hier bisher zu lesen war, war gut und intelligent und ich finde, prinzipiell liegst Du mit Deiner Meinung hierzu nicht völlig falsch.
Aber lehn Dich doch einfach zurück, entspann Dich und genieße das Leben. Wozu wegen einer solchen Lapalie einen Streit anfangen. Gerade dieses ewige beobachten, ob auch ja alle Mitmenschen ihre Regeln einhalten, selbst bei Kleinigkeiten, ist das, was mir an Deutschland am wenigsten gefällt. Deshalb mag ich Brasilien.
Benutzeravatar
daniel 78
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 16:20
Wohnort: Augsburg
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 11 mal in 8 Posts

hatte mir gedacht das es interessant sein könnte !

Beitragvon brasilmen » Di 4. Sep 2007, 10:30

Hatte mir gedacht, dass aufgrund der vielen Diskusssionen um das Thema, es interessant für einige Forumsteilnehmer sein könnte, daher der gut gemeinte Eintrag.
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Di 4. Sep 2007, 16:58

daniel 78 hat geschrieben:
@ Diter Rio

....Aber lehn Dich doch einfach zurück, entspann Dich und genieße das Leben.



oi daniel,

zum zuruecklehnen nur soviel:

dass in rio die leute unter den augen der polizei bei rot ueber die strasse gehen, wenn kein auto kommt, gefaellt mir; ich mache es auch.

umgekehrt gefaellt mir genauso wenig wie dir die beobachterei der leute in D an der roten ampel, ob auch ja keiner ruebergeht, selbst wenn weit und breit kein auto kommt.

aber: wenn sich in einer schlange vor der kasse ein oberschlauer vorzudraengen versucht, dann gehe ich dazwischen, gleich, ob in D oder B.

und wenn der oberschlaue zusaetzlich noch auf dumm macht, dann reizt mich das nur noch zusaetzlich.

natuerlich sind das lappalien. aber: ich liebe diese lappalien - und, ab und an, brauche ich sie, rs.

uebrigens: wenn du sagst, du magst brasilien, weil da die beobachterei bei kleinen verstoessen nicht so sei, wie in D - dann hast du aber in rio noch nicht in einer schlange vor der kasse gestanden, wenn sich dort einer vorzudraengeln versucht.

denn da geht der carioca dazwischen, aber hoppla!

und das finde ich auch gut so.

wenn dir wirklich ein land deshalb gefaellt, weil man regelverstoesse hinnimmt, dan solltest du nach cuba gehen (war ich uebrigens von 1992 bis 2004 staendig). denn die cubaner sind aufgrund des dortigen staatsterrors derart lethargisch (geworden), dass sie inzwischen nahezu alles hinehmen..
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Brasil TV-Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]