TV-Kauf in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon sefant » Sa 7. Feb 2009, 21:20

So, es wird ein neuer 42" TV benötigt.

In Deutschland stürze ich mich bei jedem größeren Kauf gerne auf die Stiftung Warentest, gibt es eine Chance einen guten objektiven Vergleichstest in Brasilien zu finden?

Hat einer Tipps für einen guten 42er LCD mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis?
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon dietmar » Sa 7. Feb 2009, 22:00

Also ich würde darauf achten, dass er dieses HDMI voll unterstützt, die max. Auflösung hat und vor allem einen eingebauten Decoder für das terrestrische Digital-TV. Und dann würde ich was nehmen von Samsung, Philips, LG oder so. Also erstmal alle verfügbaren Modelle aufgrund der Spezifikation eingrenzen. Da bleiben dann vermutlich nicht viele übrig.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon 007 » So 8. Feb 2009, 03:47

Ich habe mir vor ein paar Tagen einen 42"-er Samsung mit Full Hd gekauft für schlappe R$ 2.650,00. Habe Kabelfernsehen (NET) und bin begeistert vom guten Bild.

Gestern hat mir ein Freund ein BluRay Gerät geliehen mit BluRay Filmen. Absolute Spitze. Er überlässt mir das Gerät wenn er weider nach der Schweiz zurückgeht für R$ 700.00.

Neu habe ich von PANASONIC eine kabelfreie Home Theater gesehen für R$ 1.750,00. Die werde ich mir noch posten, dann bin ich vorläufig wieder auf dem neuesten Stand.

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon Männlein » So 8. Feb 2009, 05:43

007 hat geschrieben:Ich habe mir vor ein paar Tagen einen 42"-er Samsung mit Full Hd gekauft für schlappe R$ 2.650,00. Habe Kabelfernsehen (NET) und bin begeistert vom guten Bild.

Gestern hat mir ein Freund ein BluRay Gerät geliehen mit BluRay Filmen. Absolute Spitze. Er überlässt mir das Gerät wenn er weider nach der Schweiz zurückgeht für R$ 700.00.

Neu habe ich von PANASONIC eine kabelfreie Home Theater gesehen für R$ 1.750,00. Die werde ich mir noch posten, dann bin ich vorläufig wieder auf dem neuesten Stand.

abraço

James


Hallo

Jetzt verstehe ich erst richtig worüber sich die beiden Jardineiros heute die ganze Zeit bei der Arbeit so angeregt unterhalten haben . Aber wann die sich das von ihrem Geld leisten können . ??????

Bis denne und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon cabof » So 8. Feb 2009, 12:57

he he he - glaubt ihr vielleicht durch "aufrüsten der TV Technik" würde sich auch das dünnsch...äh flüssige
Fernsehprogramm verbessern? Ich spreche hier nicht spez. vom brasil. TV....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10003
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1413 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » So 8. Feb 2009, 13:39

sefant hat geschrieben:So, es wird ein neuer 42" TV benötigt.

In Deutschland stürze ich mich bei jedem größeren Kauf gerne auf die Stiftung Warentest, gibt es eine Chance einen guten objektiven Vergleichstest in Brasilien zu finden?

Hat einer Tipps für einen guten 42er LCD mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis?


Kauf den Mist nur nicht bei diesen Hypermercados Carrefour etc.
P.S. Hier in Brasilien bin ich so beschaeftigt,dass ich keine Zeit habe TV zu sehen. Meiner steht seit zwei Monaten nur still. Der wird erst zum Laenderspiel wieder eingeschaltet.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon sefant » So 8. Feb 2009, 14:23

Hab mal nachgesehen, in der Stiftung Warentest haben diese gut abgeschnitten:

sony kdl37v4500e
philips 42pfl9703d
Samsung LE40F86BD

Philips PFLXXX hab ich in Brasilien schon gefunden, einen Sony KDL leider nicht und Samsung LE gibt es nicht, sondern nur LN.

Ich könnte mal Sony und Samsung anschreiben welche Modelle identisch sind...

Philips hat natürlich den knackigsten Preis. Wird eine der Marken von oben, über LG lese ich nur schlechtes.

Ist fast schon mehr für Nintendo Wii zocken und halt für Serien/Filme über Net.
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon 007 » So 8. Feb 2009, 16:35

@BrasilJaneiro
Kauf den Mist nur nicht bei diesen Hypermercados Carrefour etc.


Wieso? Der Fabrikant ist doch immer derselbe, egal wo du kaufst....
Die Garantie auch, oder nicht. Der Preis ist doch ausschlaggebend.

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon Bastos » So 8. Feb 2009, 21:35

BrasilJaneiro hat geschrieben:
sefant hat geschrieben:So, es wird ein neuer 42" TV benötigt.

In Deutschland stürze ich mich bei jedem größeren Kauf gerne auf die Stiftung Warentest, gibt es eine Chance einen guten objektiven Vergleichstest in Brasilien zu finden?

Hat einer Tipps für einen guten 42er LCD mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis?


Kauf den Mist nur nicht bei diesen Hypermercados Carrefour etc.
P.S. Hier in Brasilien bin ich so beschaeftigt,dass ich keine Zeit habe TV zu sehen. Meiner steht seit zwei Monaten nur still. Der wird erst zum Laenderspiel wieder eingeschaltet.


Ist ja schon am Mittwoch , gelle. Brasil Italien in London
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: TV-Kauf in Brasilien

Beitragvon sefant » So 8. Feb 2009, 22:44

007 hat geschrieben:Ich habe mir vor ein paar Tagen einen 42"-er Samsung mit Full Hd gekauft für schlappe R$ 2.650,00. Habe Kabelfernsehen (NET) und bin begeistert vom guten Bild.



Welches Modell?

Bin jetzt beim Samsung LN40A550 hängengeblieben, ist ein 40er und das billigste bislang ist 2800.
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]