TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Programm-Tipps im deutsch- oder portugiesischsprachigen Fernsehen zu brasilianischen Spielfilmen, Dokumentationen über Brasilien oder speziellen brasilienrelevanten Sendungen

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon bruno grenz » Do 19. Jun 2014, 15:22

BrasilJaneiro hat geschrieben:Wenn du die "Sesselfurzer" kritisierst, dann liegst du nicht so falsch.

:zustimm:

BrasilJaneiro hat geschrieben:Aber die Hauptdarsteller wollen es doch so. Oder sind diese Filmeinnahmen für diese Familie jetzt lebenswichtig geworden.

Stimmt, jeder hat seine Aussendarstellung selbst zu verantworten.

BrasilJaneiro hat geschrieben:Aber viele, die ich in Brasilien kennengelernt habe, wollten nur faulenzen, obwohl sie als Koch, Bäcker etc hätten erfolgreich sein können.

Na alter Freund, dass lass mal nicht unseren Teckpac lesen! :mrgreen:
Für all diejenigen von Euch, die zur WM nach Brasilien fahren werden...
Hier findet Ihr das Buch über mein Leben im Endspielort Rio de Janeiro: http://brunogrenz.jimdo.com/mein-2-buch/
Benutzeravatar
bruno grenz
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:44
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 27 mal in 19 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon bruno grenz » Do 19. Jun 2014, 15:48

Trem Mineiro hat geschrieben:Was gibt dir das Recht, über die Leute ... so herzuziehen.

Die Meinungsfreiheit!

Trem Mineiro hat geschrieben:Was hast du denn vorzuweisen, gescheiteter Aussteiger

Na ein Glück kennst Du mich persönlich / so genau...


Trem Mineiro hat geschrieben:der in einer Favela in Rio lebt und das Leben von ganz unten schön redet

Und? Was kümmert es Dich wo ich lebe? Ich lebe dort, wo + weil ich es mag! Du kannst dies ebenso tun, denn mir ist Dein Wohnort völlig egal. Ich bin glücklich und nur das zählt.
Für all diejenigen von Euch, die zur WM nach Brasilien fahren werden...
Hier findet Ihr das Buch über mein Leben im Endspielort Rio de Janeiro: http://brunogrenz.jimdo.com/mein-2-buch/
Benutzeravatar
bruno grenz
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:44
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 27 mal in 19 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon Trem Mineiro » Do 19. Jun 2014, 15:51

Es kümmert mich ehrlich gesagt nicht.............

Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
bruno grenz

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon BrasilJaneiro » So 22. Jun 2014, 16:17

Ich hab die Sendung heute komplett gesehen. Es geht um vier Personenkreise bzw Schicksale.

1. Eine von Minckwitz (altes osterländisches Adelsgeschlecht, wohl gekauft oder eingeheiratet) sucht für ihre Modelagentur Models aus Brasilien. Naja. Sie hat`s wohl nötig, sich in einer Doko-Soap zu zeigen. Absolut uninteressant.

2. Dirk und seine brasilianische Frau Linda. Sie ließ ihre zwei Kinder in Brasilien (zu sehen nur ein Sohn). Sie kauften ein Strandgrundstück für 3.000,00 €uro (1.500,00€ angezahlt) per Internet. Bei Besichtigung stellte sich heraus, dass das Grundstück kilometerweit vom Wasser entfernt liegt, ohne Infrastruktur ist und ein einfaches Ackergrundstück ist. Sehr naiv. Zum Ende erfuhr man, dass Dirk eine neue Freundin hat, arbeitslos in Brasilien lebt und kein Interview mehr geben möchte. Sehr gescheitert.

3. Dann noch ein Funksänger, der angeblich sehr bekannt war und im TV Auftritte hatte. Jetzt lebt er in der favela (aber mit schönem Panorama) mit Frau (angeblich Physiotherapeutin) und Kind. Geld von den Auftritten wohl schön unter die Leute gebracht und arbeitet jetzt für eine Apartment-Vermittlung. Viel Glück. Auch abhaken.

4. Nun unser Lieblingspaar Thommy, Kathrin und Jessy Mermi Schmelz. Tochter will nach Deutschland zurück. Angeblich wegen bessere Ausbildung in Deutschland. Voriges Jahr hatte ich noch gesehen und gehört, dass sie advogada werden wollte. Haben die Eltern wohl die Studiengebühren gesehen. Jetzt soll Deutschland sie ausbilden, damit die Eltern ihr Traumleben zu Ende leben können? Die cabana wird wohl verkauft, beide fuhren per combi nach Rio um sich wegen eines neuen Objektes umzuschauen. Natürlich zur Miete. Kaufen ist nicht möglich. Kein Geld. Ich hoffe auf eine Fortsetzung. Ich glaube schon diese Familie spätestens nächstes Jahr in Deutschland beim Amt für soziale Arbeit bzw arge wiederzusehen. Wohl ausgeträumt. Ich hoffe aber nicht. Sie sind mir sehr sympathisch. Geld ist nicht alles. Vielleicht findet sich noch etwas für sie. Sie wären besser beraten gewesen noch einige Jahre zu warten und für etwas besseres zu sparen. Vor allem nicht auf die vielen Spinner von "Deutschen" etc zu hören, die ihnen ständig das Paradies gepredigt haben. Wo sind sie denn jetzt. Wurde im Film nichts berichtet.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4686
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon bruno grenz » So 22. Jun 2014, 16:47

BrasilJaneiro hat geschrieben:Ich hab die Sendung heute komplett gesehen.

Hast es sehr gut zusammengefasst, hier noch kurze Ergänzungen:

2. Dirk und seine brasilianische Frau Linda. -> Ein Glück haben sie letztendlich die "Bauruine" ihrer Oma dann doch nicht genommen!

3. Dann noch ein Funksänger, arbeitet jetzt für eine Apartment-Vermittlung. -> Wenn er mal nicht wieder seine Arbeit vergisst und stattdessen im Armazém do Leme ein Ständchen singt. :mrgreen: Ich war im April und Mai mehrere Nächte direkt neben der AG Heidelberg tätig. Dabei sah ich immer einen anderen Nachtarbeiter = eventl. ist er nicht mehr dort tätig? Oder hat ihm sein neuer (WM-)Song nun neuen Ruhm gebracht?

4. Nun unser Lieblingspaar Thommy, Kathrin und Jessy Mermi Schmelz. Tochter will nach Deutschland zurück. -> Leider wurde ihre Abreise noch nicht gezeigt. Ihre Eltern liessen sie ganz alleine mit der Cabana zurück und reisten glückseelig mit nem gemieteten Van inkl. Onboardbett, Küche und Klo bis nach Rio. Dabei hätte sie 1 ausscherender Lkw auf der BR 101 sowie ein tieffliegender Geier fast aufgeraucht.
Für all diejenigen von Euch, die zur WM nach Brasilien fahren werden...
Hier findet Ihr das Buch über mein Leben im Endspielort Rio de Janeiro: http://brunogrenz.jimdo.com/mein-2-buch/
Benutzeravatar
bruno grenz
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:44
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 27 mal in 19 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon brasifan » Mo 23. Jun 2014, 07:45

Ich würde auch gerne erfahren, wie es dehnen geht.
Ich habe sie 2011 kennengelernt, sehr nett, hatte auch eine Email von Dehnen bekommen, leider
Habe ich diese gelöscht.
Also wer was weiß, melde dich
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon cabof » Mo 23. Jun 2014, 07:59

Die Soaps überschlagen sich - Thema: Auswandern, neues Leben in Übersee, Mama im Ausland.... war gestern alles vertreten, habe mal reingeguckt. Es scheinen nur die Reimanns aus Texas das Glückslos gezogen zu haben, Konny prangt hier vom LKW, Joghurt Reklame etc.
das fliessen die Flocken. Das es unter den angeblichen Millionären auch eine "Unterschicht" zu geben scheint sieht man den Geisen`s.
Die anderen verkaufen ihre Seele um etwas finanzielle Luft zu haben.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 23. Jun 2014, 15:19

brasifan hat geschrieben:Ich würde auch gerne erfahren, wie es dehnen geht.
Ich habe sie 2011 kennengelernt, sehr nett, hatte auch eine Email von Dehnen bekommen, leider
Habe ich diese gelöscht.
Also wer was weiß, melde dich


von wem möchtest du gerne etwas erfahren? Gibt eine Handvoll Doko-Soap Versager und Gewinner.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4686
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 23. Jun 2014, 15:21

brasifan hat geschrieben:Ich würde auch gerne erfahren, wie es dehnen geht.
Ich habe sie 2011 kennengelernt, sehr nett, hatte auch eine Email von Dehnen bekommen, leider
Habe ich diese gelöscht.
Also wer was weiß, melde dich


von wem möchtest du gerne etwas erfahren? Gibt eine Handvoll Doko-Soap Versager und Gewinner.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4686
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: TV-Tipp: Goodbye Deutschland -> Bahia...

Beitragvon brasifan » Di 24. Jun 2014, 05:16

Von der Familie Schmelzer aus Canavieras/ Bahia !,,,
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Brasil TV-Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]