Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon ana_klaus » Mi 7. Okt 2009, 10:30

Die Geschmäcker sind arg verschieden.

Ich werde nie vergessen. Ich hatte brasilianische Freunde und meine Familie zu meinem 1. Grillfest eingeladen. Die Vorbereitung machte mir ungeheuer Spass. Einkaufen und vorbereiten lag allein in meinen Händen. Mein Speiseplan Filet, Folienkartoffeln, Kräuterbutter, diverse Salate, frisches aufgebackenes Baguette. Das Fleisch hatte ich mariniert damit es auch saftig blieb.Ok, es lief bestens, meiner Meinung nach. Der Tisch war gegeckt, alle Vorbereitungen abgeschlossen. Die Gäste trafen ein, der Grill war bereits heiss, es konnte losgehen. Als ich dann mit meinem Fleisch aus der Küche kam machte sich schon Skepsis breit, ich liess mich aber nicht verunsichern. Rauf auf den heissen Grill. Für mich roch es schon verführerisch. Kurz grillen, von beiden Seiten, wie gewohnt. Ein Test, für mich waren die Steaks optimal. Dann kam die Ernüchterung. Die Gesichter meiner Gäste wurden immer länger, bis meine Ana mich darauf hinwies, dass meine Zubereitung nun überhaupt keinen Gefallen gefunden hatte. Der Grill war nun für Jedermann freigegeben und jeder grillte sein Fleisch nach Geschmack, was übrig blieb von meinem Filet waren in der Mehrzahl
trockene halbverkohlte Schuhsohlen. Nun ja, jeder nach seiner Facon. Heute halte ich mich mit der Grillerei für Fremde zurück und vertraue da eher den Einheimischen

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon amazonasklaus » Mi 7. Okt 2009, 10:36

Hualan, das sieht alles sehr lecker aus. Nur den "Weißbierglas" erinnert mich irgendwie an eine umgedrehte Bierflasche, bei der der Boden abgesägt wurde. :)

Zum Feuermachen schwöre ich auf einen mitgebrachten Weber-Kamin:
http://www.weber-grillen.de/Zubehoer-Holzkohle-Grill/Weber-Anzuendset-Kamin-Briketts-Anzuender::180.html

Der Kamin hat den Vorteil, dass man schnell und ohne manuelle Eingriffe eine schöne Glut bekommt. Darüber hinaus kann man damit auch während des Grillens jederzeit glühende Kohle nachproduzieren. Das Einfüllen von kalten Kohlen in die Glut erledigt sich damit. Zugeben, das ist wahrscheinlich eine typisch deutsche High-Tech-Lösung und die Wusch-Variante ist spannender und lustiger.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon hualan » Mi 7. Okt 2009, 11:16

amazonasklaus hat geschrieben:[...] Nur den "Weißbierglas" erinnert mich irgendwie an eine umgedrehte Bierflasche, bei der der Boden abgesägt wurde.
[...]

Deine Vermutung könnte ursächlich damit zusammenhängen, dass es eine umgedrehte Bierflasche mit abgesägtem und am Flaschenhals wieder angeschweisstem Boden ist. :mrgreen:

Das Ganze ist ein stolzes Stück original brasilianischer Handwerkskunst aus Aparecida de Norte. 2 Stck. für 5 R$!

Meine Frau hat aber schon eines kaputtgemacht...
Gruß, Hualan
Benutzeravatar
hualan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 22:34
Wohnort: Municipal Mangaratiba
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon bruzundanga » Mi 7. Okt 2009, 11:45

Teckpac hat geschrieben:
bruzundanga hat geschrieben:....

Zu den Köstlichkeiten: Picanha, Maminha oder wie neulich mal wieder gegrillte Langusten (mit moqueca de siri).

Musste das jetzt sein Bruzundanga??????? Nun werde ich den ganzen Tag Visionen von gegrillten Langusten mit mir rumschleppen...schäm Dich!!! :willauch:


Beschwer Dich nicht, hast Glück das das USB-Kabel meiner Kamera wegen "maresia" nicht funkt.
Als Sadist setzt ich noch einen drauf:

Die Sossen waren das I-tüpfelchen:

a) azeite, limão, pimenta e molho ingles
b) maionese, requejão, cebola ralada, creme de leite
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon cebolinha » Mi 7. Okt 2009, 12:10

ana_klaus hat geschrieben: [...] und jeder grillte sein Fleisch nach Geschmack, was übrig blieb von meinem Filet waren in der Mehrzahl trockene halbverkohlte Schuhsohlen.[...]

Das habe ich auch nie verstanden. Die Steaks unseres Besuchs waren auch jeweils kaum von der Holzkohle - weder farblich noch von der Konsistenz her - zu unterscheiden.
Und darauf dann noch die volle Ladung Farofa ....
ana_klaus hat geschrieben:Die Geschmäcker sind arg verschieden. [...]

Ja.

Ach ja, den Grill schmeiße ich der Einfachheit halber - wohl typisch deutsch - total stillos mit Holzkohleanzündern an ....
_________________________
http://www.portugiesisch-kurs.de
Bild
Benutzeravatar
cebolinha
 
Beiträge: 196
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 13:18
Wohnort: Lübeck
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 17 mal in 13 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Itacare » Mi 7. Okt 2009, 12:26

@ Tuxaua
Die große Vorbereitung (Bier) jedenfalls identisch. :mrgreen:
Dann je nach Qualität der Kohle wusch oder in hartnäckigen Fällen ein mit Speiseöl getränktes Küchenpapiertuch. Hat sogar bei der Schlauchbootfahrt im Winter bei minus 18 Grad funktioniert.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1413 mal in 977 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Teckpac » Mi 7. Okt 2009, 12:52

Grillen im Schlauchboot, das nenn ich dochmal ein echtes Abenteuer!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon ana_klaus » Mi 7. Okt 2009, 12:55

und dann noch bei -18 Grad, verdammt männlich =D> =D>

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon cabof » Mi 7. Okt 2009, 14:54

biste in Island über einen heißwasser See gefahren? Bei -18 C Grad friert nicht nur der See zu sondern
auch meine AB.... aber grillen im Schlauchboot, das hat was. Es gibt übrigens auch in Brasilien in den
Märkten vernünftige Grillanzünder.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Itacare » Mi 7. Okt 2009, 14:58

ana_klaus hat geschrieben:und dann noch bei -18 Grad, verdammt männlich =D> =D>

klaus
http://www.pension-brasilien.de


und@Teckpac

Gut, ich lästere und verzerre auch viel, das muss ich schlucken :mrgreen:

War natürlich nicht auf dem Schaluchboot, in dem Fall nicht mal ein Grill, sondern das Lagerfeuer auf der Kiesbank beim übernachten. :cool:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5389
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1413 mal in 977 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]