Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Tuxaua » Sa 10. Okt 2009, 00:10

Teckpac hat geschrieben:Brunoise = feine Würfelchen !!
Julienne = feine Streifen !!
Danke!

Ich hab zwar immer noch keine Ahnung wie die Wörter ausgesprochen werden, kann aber schon mal die Zubereitung üben. :wink:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Teckpac » Sa 10. Okt 2009, 02:31

Tuxaua hat geschrieben:
Teckpac hat geschrieben:Brunoise = feine Würfelchen !!
Julienne = feine Streifen !!
Danke!

Ich hab zwar immer noch keine Ahnung wie die Wörter ausgesprochen werden, kann aber schon mal die Zubereitung üben. :wink:

Brunwahs und Jüljenn!!! Schnippel Dir aber nicht die Patscher weg!!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon dimaew » Sa 10. Okt 2009, 02:38

@Tuxaua zur Erläuterung: Das Rheinland war nach dem 1. Weltkrieg lange französisch besetzt. Daher haben sich etliche französische Worte in die Alltagssprache geschlichen.
Neben dem "Trodewar" und dem "Portmonee" eben auch manche Küchenbegriffe.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon bruzundanga » Sa 10. Okt 2009, 13:13

dimaew hat geschrieben:@Tuxaua zur Erläuterung: Das Rheinland war nach dem 1. Weltkrieg lange französisch besetzt. Daher haben sich etliche französische Worte in die Alltagssprache geschlichen.
Neben dem "Trodewar" und dem "Portmonee" eben auch manche Küchenbegriffe.


Das kennt man in Bayern schon aus napoleonischer Zeit. Übrigens hast Du die visematenten vergessen :mrgreen:
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon dimaew » Sa 10. Okt 2009, 13:20

bruzundanga hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:@Tuxaua zur Erläuterung: Das Rheinland war nach dem 1. Weltkrieg lange französisch besetzt. Daher haben sich etliche französische Worte in die Alltagssprache geschlichen.
Neben dem "Trodewar" und dem "Portmonee" eben auch manche Küchenbegriffe.


Das kennt man in Bayern schon aus napoleonischer Zeit. Übrigens hast Du die visematenten vergessen :mrgreen:


Die Fisematenten ("visite ma tente") stammen schon aus dem deutsch-französichen Krieg 1870/71 oder sogar von noch früher. Auch die oben genannten Begriffe sind natürlich wahrscheinlioch schon älter als der erste Weltkrieg. Bei uns im Dorf gabs das erste Trodewar (wie spricht man denn das in Bayern aus?) aber erst 1969.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon bruzundanga » Sa 10. Okt 2009, 13:44

@dimaew

trotoar (wobei ar fast wie hier in Brasilien ausgesprochen wird).

Beispielsatz: Schau dast aufm trotoar bleibst, sunst foahnsde no ibadiba. Gä liaba hoam, leg de aufs cannabe und schlof dain rausch aus. :mrgreen:

Zurück zur chuhaskehra
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon moni2510 » Sa 10. Okt 2009, 14:10

ihr habt das Böfflamott vergessen :-))

Wenn wir hier schon beim Kulinarischen sind.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon Itacare » Sa 10. Okt 2009, 14:44

Felozibää, Fahrradl
Parablui, Regenschirm
Botschamperl (depot de chambre, der Topf der Nacht, hoffentlich hab ich das richtig geschrieben). Zumindest letzteres brauchte man früher nach einem Churrasco.
:mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5390
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 1416 mal in 978 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon dimaew » Sa 10. Okt 2009, 15:49

um bei der churrasceira bzw. bei dem was man drauf legt zu bleiben: Frikadelle (in unserem Dialekt lassen wir nur das "e" weg) ist doch auch eher weniger deutsch und woher kommt eigentlich das Wort "Flönz" (für Blutwurst)?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Typisch männlich?!: Rund um die churrasqueira!

Beitragvon moni2510 » Sa 10. Okt 2009, 16:08

Frikadelle = Fleischpflanzerl :-) oder Bremsklotz wie mein alter Herr sagt.

So langsam läuft mir hier schon wieder das Wasser im Mund zusammen. HUNGER!
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]