überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon cabof » Mi 26. Nov 2008, 07:33

ja es stimmt, in den 70iger Jahren war ich fast "Brasiliensüchtig" habe alles aufgenommen (und es war ver-
dammt wenig) was von dort kam (es gab kein Internet), jede Show, jede TV Sendung, auf KW versucht etwas aus dem Radio zu bekommen.... ich fahre immer wieder nach Brasilien aber das Feeling ist nicht mehr so wie früher, vielleicht Routine/Gewohnheit geworden und ich hatte auch schon Momente in Brasilien wo mir alles zu lästig war... aber trotzdem immer wieder ein Erlebnis.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon Andy2008 » Do 24. Sep 2009, 22:29

Und was ist aus dem Aaron geworden? Hat er in Brasilien überwintert, oder ist du noch dort?
Und was hat er ausgegeben?

Grüße
Andy2008
Benutzeravatar
Andy2008
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 12:06
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 17 mal in 12 Posts

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon Hansi » Di 20. Mär 2012, 20:51

Wir sind sozusagen Neurentner. Wir wollen in Brasilien 3-4 Monate dem Winter in Deutschland entfliehen. Wir suchen eine Unterkunft, in der man die Zeit angenehm verbringt. Da wir die Reisezeit kurz halten wollen, wären wohl Recife oder Salvador da Bahia die besten Orte. Wer kann uns bei der Suche helfen oder weiß dort eine schöne Bleibe für uns?
Benutzeravatar
Hansi
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Mär 2012, 06:54
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon cabof » Mi 21. Mär 2012, 21:13

Willkommen im Forum. Im Prinzip ist die Idee nicht schlecht.
Frage: kennt ihr Brasilien? Wenn nicht, dann ist Aufklärung angesagt - das Land, die Gegend usw. ist okay aber es gehören auch die
Rahmenbedingunen dazu und die sind im Moment nicht besonders - ihr werdet die Hochsaison anpeilen und da könnte es schwierig werden
eine günstige Wohnung zu finden - erzählt mal wie eure Pläne sind. Wir helfen gerne und es sind auch einige User aus Bahia hier im
Forum die sicherlich gerne helfen. Viel Glück und boa sorte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon frankieb66 » Do 22. Mär 2012, 02:18

Hansi hat geschrieben:Wir sind sozusagen Neurentner. Wir wollen in Brasilien 3-4 Monate dem Winter in Deutschland entfliehen. Wir suchen eine Unterkunft, in der man die Zeit angenehm verbringt. Da wir die Reisezeit kurz halten wollen, wären wohl Recife oder Salvador da Bahia die besten Orte. Wer kann uns bei der Suche helfen oder weiß dort eine schöne Bleibe für uns?

3-4 Monate pro Jahr und sich über 1-2 Stunden zusätzlicher Reisezeit sich nen Kopf machen ... ganz schlechte Voraussetzungen imho :? ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon Hansi » Do 22. Mär 2012, 07:39

Danke für die schnellen Antworten. Wir suchen eine Ferienwohnung mit Terrasse, die nicht so weit entfernt vom Meer ist, in der wir 4 Monate von November bis März über mehrere Jahre leben können. Ansonsten sind wir gesundheitlich ok und flexibel. Wir waren schon in Brasilien und sprechen auch etwas die Sprache. Im Land wollen wir dann mit dem Mietauto unterwegs sein.
Benutzeravatar
Hansi
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Mär 2012, 06:54
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon amazonasklaus » Do 22. Mär 2012, 12:56

Vielleicht wirst Du hier fündig: http://www.aluguetemporada.com.br/
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Hansi

Re: überwintern in Salvador Bahia was meint ihr?

Beitragvon cacao » Do 22. Mär 2012, 13:53

Hmm, ich habe ein Apartment in Recife zu vermieten, ca.70 m vom Meer und baue gerade ein Haus in einem Condominio an der Linha Verde ca. 25 km vom Flughafen Salvador welches bis Ende des Jahres zumindest bewohnbar wäre.

Das Problem ist, ich halte mich während diesem Zeitraum selbst, wenn auch nur für wenige Wochen dort auf.

Grüsse Cacao
Benutzeravatar
cacao
 
Beiträge: 145
Registriert: So 30. Sep 2007, 23:31
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 56 mal in 36 Posts

Folgende User haben sich bei cacao bedankt:
Hansi

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]