Überwintern in Salvador da Bahia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Überwintern in Salvador da Bahia

Beitragvon Frührentner » Mi 28. Jan 2009, 23:05

Hallo zusammen, ich habe in 2003 einmal eine Rundreise gebucht und war von dem Land sehr begeistert und überlege immer mal wieder, als Frührentner dort mal zu überwintern. Ab März 2010 bin ich dann Frührentner und könnte dieses Vorhaben dann realisieren. Deshalb habe ich vor, im November 2009 nach Salvador zu fliegen, um mich mit der Sprache etwas vertraut zu machen, ich dachte da an eine Sprachschule, die ich gerne besuchen würde. In der Zeit bis dahin, immerhin fast noch ein ganzes Jahr, wollte ich schon mal ein paar Kurse bei der VHS belegen. Wenn ich denn endlich in Salvador bin, möchte ich mich gerne mit Gleichgesinnten treffen, die auch vorhaben, in Zukunft zumindest den Winter dort zu verbringen. Gibt es da solche Treffs? Müssen auch nicht unbedingt Rentner sein.
Frührentner
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Jan 2009, 20:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Überwintern in Salvador da Bahia

Beitragvon Teckpac » Do 29. Jan 2009, 08:13

Frührentner hat geschrieben:Hallo zusammen, ich habe in 2003 einmal eine Rundreise gebucht und war von dem Land sehr begeistert und überlege immer mal wieder, als Frührentner dort mal zu überwintern. Ab März 2010 bin ich dann Frührentner und könnte dieses Vorhaben dann realisieren. Deshalb habe ich vor, im November 2009 nach Salvador zu fliegen, um mich mit der Sprache etwas vertraut zu machen, ich dachte da an eine Sprachschule, die ich gerne besuchen würde. In der Zeit bis dahin, immerhin fast noch ein ganzes Jahr, wollte ich schon mal ein paar Kurse bei der VHS belegen. Wenn ich denn endlich in Salvador bin, möchte ich mich gerne mit Gleichgesinnten treffen, die auch vorhaben, in Zukunft zumindest den Winter dort zu verbringen. Gibt es da solche Treffs? Müssen auch nicht unbedingt Rentner sein.



Schau mal hier:

http://www.casa-do-brasil.net/startd.htm
http://www.dialogo-brazilstudy.com/
http://www.idiomasplus.com/sb/Sprachsch ... -Bahia.php

als Treffpunkt Deutscher in Salvador habe ich nur eine Adresse:
http://www.goethe.de/ins/br/sab/deindex.htm
Gruss aus São Paulo
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Überwintern in Salvador da Bahia

Beitragvon donesteban » Do 29. Jan 2009, 11:33

Frührentner hat geschrieben:...Wenn ich denn endlich in Salvador bin, möchte ich mich gerne mit Gleichgesinnten treffen, die auch vorhaben, in Zukunft zumindest den Winter dort zu verbringen. Gibt es da solche Treffs? Müssen auch nicht unbedingt Rentner sein.
Ja, ca. 5 Millionen Brasilianer. Wenn Du etwas Portugiesisch kannst, dann wähle diesen Weg.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Überwintern in Salvador da Bahia

Beitragvon roman3 » Do 29. Jan 2009, 20:14

Hallo Frührentner,

wie das klingt, leider kann ich das noch nicht für mich in Anspruch nehmen. Ich betreibe seit 7 Jahren eine der unzähligen Pousadas auf der Insel Itaparica gegenüber von Salvador.
Und kann so auf etliche Überwinterer verweisen, die bei mir waren.
Die einen fanden es toll, sind zu Dauerfans Brasiliens geworden, andere fanden es auf Dauer nicht so erstrebenswert und hier bewahrheitet sich der immer wieder gebetsmühlenhaft widerholte Ratschlag in den Foren das Land und seine Bewohner ausserhalb von Urlaubsstimmung auf sich einwirken zu lassen.
Also, suchst Du Kontakt oder hast einfach ein paar Fragen, melde Dich einfach bei mir.

Bei mir im Ort sind auch einige Deutsche, wir haben nur losen Kontakt miteinander, jeder macht so seins wie man so schön sagt. Das betrifft auch die restliche Insel soweit ich weiss, in Salvador stosse ich auch nur sporatisch auf Deutsche, Ansätze zu Treffs gibt es wohl immer mal wieder, doch hat das auch wohl mit räumlichen Entfernungen zu tun, die das erschweren.
Zu bedenken auch, zu unterschiedlich sind auch die Interessen der hier Gelandeten. Die mit Geldverdienen beschäftigt sind bzw. geregelter Arbeit nachgehen, haben kaum Zeit und Verständnis für solche die mit alkoholgeröteteter Nase ihre Pension oder Ersparnisse durchbringen, dann die Dritte Garde, die hinter dem ersten gleich den zweiten Satz wie folgt formuliert, wir könnten doch mal was zusammen machen. Übersetzt heisst das wohl, ich bin pleite, lass mich an Deiner Kohle teilhaben. Das ist zwar etwas überspitzt ausgedrückt und doch nicht nur ein Phänomen in Brasilien.
Benutzeravatar
roman3
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:58
Wohnort: Amoreiras
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 17 mal in 9 Posts

Re: Überwintern in Salvador da Bahia

Beitragvon ana_klaus » Do 29. Jan 2009, 20:50

oi roman3,

gerade die letzten Passagen Deines posts bringen die Wahrheit auf den Punkt. Hier wird viel von den Gefahren in Br. gesprochen, zu recht, die grösste Gefahr geht jedoch von den gestrandeten Landsleuten aus, weil man denen oft zu leichtfertig ohne Argwohn entgegen tritt.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]