Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Vereadores?
10
12%
Rechtsanwaelte?
18
21%
Immobilienmakler?
17
20%
Appartmentvermittler?
8
9%
Taxifahrer?
4
5%
Touristenguides?
1
1%
Geldwechsler?
3
3%
Lanchonettebesitzer?
0
Keine Stimmen
Mutti?
5
6%
Moechtegernfreunde, die eine super Invest-Idee haben?
17
20%
Meine Haushaelterin! Ich habs schon immer geahnt!
2
2%
Nix von dem, schreibe aber gleich einen Post:
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 86

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon Africa » Di 2. Okt 2007, 01:26

Sorry Bruzunverdade, ich bin doch nur ein Gschaftlhuber (hat mir Cabo beigebracht). Ich wollte SWK keineswegs zu nahe treten, denn ich rede von den anderen Verdaechtigen. Haste schon abgestimmt???????? [-o< [-o< [-o<
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon bruzundanga » Di 2. Okt 2007, 01:32

@Africa

Nö, habich noch nicht.

Grund: der gefährlichste ist nicht in der Liste.

Jetzt sag ich mal

ratet mal

Brunzunsabendomais
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon Africa » Di 2. Okt 2007, 01:34

bruzundanga hat geschrieben:@Africa

Nö, habich noch nicht.

Grund: der gefährlichste ist nicht in der Liste.

Jetzt sag ich mal

ratet mal

Brunzunsabendomais


Diga, diga! Tenho curiosidade!
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon bruzundanga » Di 2. Okt 2007, 01:58

Beim Spitzenplatz handelt es sich natürlich um ein Insidergeheimniss (schon bei einem solchem Wort beugen Brasilianer erfürchtig den Kopf, wahrscheinlch auch die Portugiesen, wenn nicht ist ihnen Europa zu sehr in den Kopf gestiegen). Hier aber um zumindest (laut Volksmeinung) ein Titelchen das fehlt in Deiner Liste: Senador

Ist aber noch nicht der Spitzenplatz
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon Africa » Di 2. Okt 2007, 02:05

:D :D :D :D :D :D :D

Welcher Spacko hat denn fuer "Mutti" gestimmt?????? :D :D :D

Mutti ist kein Beruf!!!!!!!
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon Takeo » Di 2. Okt 2007, 02:31

Com Advogados não tem Justíça
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon Africa » Di 2. Okt 2007, 02:34

Takeo hat geschrieben:Com Advogados não tem Justíça


Takeo, du bist "befangen", deshalb darfst du nicht abstimmen. [-X [-X [-X [-X [-X

Gutes Naechtle.
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 2. Okt 2007, 02:48

Africa, ich hab´noch einen: Os flanelinhas


Besonders Abzockerisch sind sie dann, wenn sie einen in eine von fünf freien Parklücken einweisen.....

Änder jetzt aber bloss nicht Deine Abstimmung, sonst müssen wir wieder alle neu wählen...
...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon mikelo » Di 2. Okt 2007, 02:50

seitenwandkletterer hat geschrieben:
Besonders Abzockerisch sind sie dann, wenn sie einen in eine von fünf freien Parklücken einweisen.....

oder ein gerade frisch gewaschenes, auf hochglanz poliertes auto, nochmals mit ihrem dreckigen lumpen reinigen wollen :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Umfrage: Die gefaehrlichsten Abzockerberufe in Brasilien?

Beitragvon ulrico » Di 2. Okt 2007, 05:16

Da fehlt noch eins:

BRASILIENFORUMBETREIBER

Admin: Leider kann ich nicht erkennen (anhand eines Smilies oder so, dass du das witzig meinst)! Daher gibts für dieses Posting eine Verwarnung
:!:
Benutzeravatar
ulrico
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 16:54
Wohnort: Am Strand
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]