Umzug nach Brasilien / Deutschland

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 26. Sep 2005, 17:47

Hallo Frank
Deine Lösung ist ja individuell, da muß man halt einen (eine) kennen, der das mitmacht (und dem man vertraut)
Mein Beitrag war mehr zur allgemeinen Information. Würde auch gelten, wenn ich in meinem Container nach D die Möbel eines Brasilianers mitnehme.
Bin im übrigen davon ausgegangen, dass normalerweise niemand ohne Visum neinen Hausstand mitnimmt.

Viele Grüsse

Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cabof und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]