Umzug nach Salvador

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Umzug nach Salvador

Beitragvon Meffy » Di 13. Jul 2010, 14:35

Hallo

ich habe mich jetzt entschieden diese Jahr nach Salvador umzuziehen.

Ich werde -auch wenn es teuer ist - meine Sachen mitnehmen.

Habe vor im September einen 20f Container nach Salvador zu verschiffen.

Nun habe ich eine Frage:

Was macht keinen Sinn mitzunehmen, da es in Salvador nicht funktioniert.

TV, Waschmaschine, Musikanlage usw.

Bin mir hier nicht sicher und für Tipps dankbar. Mein Haus isst mit 220 V ausgestattet aber worauf kommt es sonst noch an?


Gruß

Martin
Benutzeravatar
Meffy
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 12:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Umzug nach Salvador

Beitragvon frankieb66 » Di 13. Jul 2010, 14:48

Meffy hat geschrieben:Bin mir hier nicht sicher und für Tipps dankbar. Mein Haus isst mit 220 V ausgestattet aber worauf kommt es sonst noch an?


z.B.: die elektr. Frequenz (Hz), Fernsehstandards (Format, Kompatibilität), Ersatzteilversorgung ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 849 mal in 619 Posts

Re: Umzug nach Salvador

Beitragvon anchieta » Di 13. Jul 2010, 17:10

Elektrik :
du solltest alles was 60 Hz kann mitnehmen wenn gewünscht, Spannungen kann man zur Not mit einem vorgeschalteten Adapter anpassen. Alles was nur 50 Hz kann zurücklassen/verscherbeln. Elektronik ist auch in BR noch relativ günstig, wenn acuh doppelt so teuer wie in D, aber es ist wichtig das du sukzessive auf lokale HErsteller wechselst wegen Reparatur und Ersatzteile etc
Das check besser ab vorher falls mitnehmen angedacht :
Fernseher :
LCD/Plasma ab ca 5 Jahre Alter können in der Regel 50Hz (D) und 60 Hz (BR), sowie beide Spannungen 220 und 110 V. Ausserdem superwichtig : in BR gibts die Fernsehbilder nur im sog. NTSC-Standard, in D ist es ein anderer (PAL). Oben genannte LCD/Plasmas können beides, aber unbedingt im Datenblatt des Fernsehers abchecken (von der homepage des Hersteller runterladen)
DVD : siehe Fernseher, das Ding muss NTSC können (teurere Geräte machen das)
Blue-Ray : egal , ab nach BR
Musik :
Musikanlage kommt drauf an, falls es nicht passt kannst aber ohne Probleme immer ein Netzteil vorschalten das aus den 60Hz 50Hz macht, empfehle ich aber nicht da es irgendwann sowieso kaputtgeht und du dann vor Ort was 60Hz mässiges benötigst.

gute Reise und viel Spasss in Salvador
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Re: Umzug nach Salvador

Beitragvon Copa Brasil 2014 » Di 13. Jul 2010, 17:46

anchieta hat geschrieben:...in BR gibts die Fernsehbilder nur im sog. NTSC-Standard, in D ist es ein anderer (PAL). ....


Das stimmt nicht ! Die offizielle Fernsehnorm in BRA ist PAL-N nicht NTSC!!!
Allesdings sind inzwischen alle TV, Video und DVD Geräte auch NTSC-fähig !

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]