Umzug von Brasilien nach Deutschland

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon TimoW » Do 25. Mai 2017, 23:03

Hallo Leute,

ich bin zwar neu im Forum, lebe aber schon seit 4,5 Jahren in Brasilien, habe mein PhD hier gemacht. Vor 3,5 Jahren habe ich meine Traumfrau (Brasilianerin) kennengelernt und wir möchten nun wieder zurück nach Deutschland ziehen.

Wir haben ein kleines Häuschen in Sao Paulo und dementsprechend einen ganzen Hausstand.
Ungern würden wir alles verkaufen bzw. verschenken, obwohl nicht wertvoll, sind viele Erinnerungen dabei.

Ich habe Kostenvoranschläge erstellen lassen und musste feststellen, dass ein kompletter Umzug zwischen 5 und 9 tausend USD kostet (10-15m^3).

Habt ihr Ideen wie ich zumindest die wichtigsten Sachen nach Deutschland (von Santos nach Hamburg/Bremen) bekomme?

Anscheinend gibt es folgende Möglichkeiten:
1) Komplettumzug im 20 Fuß Container (30m^3)
2) Liftvan - große Holzkiste Seetransport (bis 10m^3)
3) Luftfracht (bis ca 2-3m^3)
4) Übergepäck im Flugzeug mitnehmen

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Habt ihr gute Tipps für günstigen Transport?
Möchte sich jemand in den nächsten Wochen einen Container teilen?

Beste Grüße
Timo
Benutzeravatar
TimoW
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 25. Mai 2017, 20:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon moni2510 » Sa 27. Mai 2017, 09:43

Ich bin mich einer Holzkiste nach Brasilien (damals aber von der Firma bezahlt) und mit 2 Koffern extra (= 4 Koffer) zurück nach Deutschland. Ich habe mein Haus möbliert vermietet. Ich hatte aber auch keine Möbel, die den Wert gehabt hätten nach Deutschland mitgenommen zu werden. Küchengeräte; TV, Waschmaschine und co. hab ich an andere Gringos verkauft, da gibts auf FB genug Gruppen.

Ich mußte dann einen kleinen Kredit aufnehmen in DE, damit ich Küche samt Geräten etc. und Basismöbel kaufen konnte. Ich habe aber mittlerweile festgestellt, dass weniger oft mehr ist.

Ich hab anstatt Möbeln und anderen Sachen halt drei Katzen von Brasilien nach Deutschland mitgenommen. Jeder hat seine Prioritäten :D

Alles Gute beim Neustart in Deutschland!
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon pejowi » Sa 27. Mai 2017, 20:46

Timo,

müssen es denn in D die "alten" Möbel sein ?
bzw. gleich neue Möbel hier kaufen ?

eine preiswerte Version haben wir grad mit unserer Zweitwohnung durchgezogen: schau mal intensiv auf Ebay-Kleinanzeigen, mit etwas zeitl. Aufwand und dem entsprechenden Auto kannst du dich gut einrichten.
tudo bem
Benutzeravatar
pejowi
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 21:33
Wohnort: München (Recife, der geplatzte Traum)
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 45 mal in 25 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon TimoW » Di 30. Mai 2017, 15:48

Vielen Dank für Eure Antworten.
Tatsächlich lohnt sich ein Umzug finanziell nicht. Also, nix wie alles verkaufen und verschenken!
Dann werden es wohl einige Koffer mehr werden im Flugzeug ;) Ich fliege mit Delta, die eine sehr tolle Preispolitik bei Übergepack haben: 75USD für einen Koffen mit bis zu 32kg. Maximal 10 Koffer pro Fluggast erlaubt. Na, das nenne ich mal Reisegepäck!
...übrigens, einen Hund nehmen wir auch mit!
Benutzeravatar
TimoW
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 25. Mai 2017, 20:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei TimoW bedankt:
cabof

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon brasilharry » Di 30. Mai 2017, 20:21

ist ja echt ein toller Tarif für Übergepäck! Aber um das Vergnügen zu haben, in den USA zwischenzulanden, müssen die ja entsprechende Zugeständnisse machen...
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 54 mal in 37 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon moni2510 » Di 30. Mai 2017, 20:24

Selbst fürs Zwischenlanden brauchen Brasis das Visum, wenn ich mich richtig erinnere.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon frankieb66 » Di 30. Mai 2017, 21:59

moni2510 hat geschrieben:Selbst fürs Zwischenlanden brauchen Brasis das Visum, wenn ich mich richtig erinnere.

Ist der TimoW Brasi?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon Franke » Di 30. Mai 2017, 22:43

Seine Frau zumindest ;) (oder Brasilianisch/Deutsch, aber ist ja nicht weiter wichtig für den Thread hier, das mit den Visa wird er schon wissen :D)
Benutzeravatar
Franke
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 20:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 15 mal in 7 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon frankieb66 » Di 30. Mai 2017, 23:00

Franke hat geschrieben:Seine Frau zumindest ;) (oder Brasilianisch/Deutsch, aber ist ja nicht weiter wichtig für den Thread hier, das mit den Visa wird er schon wissen :D)

Fuer SEINE Koffer spielt das doch keine Rolle ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: Umzug von Brasilien nach Deutschland

Beitragvon Franke » Mi 31. Mai 2017, 22:24

War ja nur ne allgemeine Anmerkung auf den Post vorher :) klar, wenn er sämtliches Übergepäck auf seinen Flug buchen kann, spielt die Sache mit USA eher keine Rolle (abgesehen davon, dass auch Brasilianer über USA fliegen können)
Benutzeravatar
Franke
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 20:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 15 mal in 7 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]