Ungewöhnliches mit 01017

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Betrug

Beitragvon dimaew » Mi 24. Sep 2008, 20:24

Phaninho hat geschrieben:Das ist wieder typisch für das Forum. Statt die Argumentation auf- oder anzugreifen, wird es persönlich. Alles spricht von Betrug, obwohl dieses Wort nicht genannt wurde. Es wird mit Paragraphen herumgeworfen, die auch noch falsch ausgelegt werden, um dann am Ende den Verdacht zu äußern, dass mit diesem Thread ein behördliches Verfahren in Gang gesetzt werden soll.

Sinn des Threads war, auf diesen Umstand hinzuweisen.

Nun unterstelle ich Euch keinesfalls, dass mit dem Thread (öffentlich!) beabsichtigt war, ein behördliches Verfahren gegen die Betreiber der 01017-Nummer in Gang zu setzen. Aber vorsicht ist geboten! Man sagt oder schreibt schnelle twas, dass bei irgend jemand in den falschen Hals gerät.


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon mikelo » Mi 24. Sep 2008, 20:45

griti hat geschrieben:Sag mal mikelo musst du zu jedem Thema etwas zutun???? Wenn man deine über 3000 Beiträge um die reduziert, welche wirklichen Sinn hatten, Hilfe geleistet haben, geistreiche Antworten lieferten etc. bleibt nicht viel übrig. Wenn mal gar nichts hilft, gibt es ja noch die Smilies die dir anstatt von Worten wieder zu einem weiteren Beitrag verhelfen.


wenn du ein problem hast-schreib bei den trollen darueber-was du ja gerade gemacht hast :wink:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon griti » Mi 24. Sep 2008, 21:18

Nein Mikelo, ich schreibe dir hier, was mir nicht gefällt. Es gibt eben halt ab und zu User, die, wahrscheinlich aus Langeweile, ledeglich Quantität abliefern, anstatt den "Fragenden" qualitativ zu helfen. Anscheinend bist du mehr auf den Oscar der meisten Beiträge aus, als dass man dich als guter Ratgeber schätzt!
Benutzeravatar
griti
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 20:32
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon Ernesto Muller » Mi 24. Sep 2008, 22:56

Obrigado Dietmar por tirar a imagen postada pelo Mikelo.

Ich verstehen nicht, was an solche Bilder lustig sein sollte.

Ernesto Muller, Panambi/RS
Ernesto Muller, Panambi/RS
Benutzeravatar
Ernesto Muller
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 13:45
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon Phaninho » Mi 24. Sep 2008, 23:18

Ja, dann habe ich wohl das B-Wort benutzt. Ist und bleibt es für mich auch, wenn ich 2 verschiedene Nummern mit demselben Anbieter anrufe, und die gleiche Stimme versucht, mich am Telefon zu halten. Völlig egal, ob die Minute 2 cent, 10 cent oder 10 Euro kostet. Und scheinbar bin ich nicht der einzige, dem das passiert ist.

Ich habe darauf hingewiesen, wir haben die Meinungen und Erfahrungen erfahren, der Thread kann somit geschlossen werden.


Stephan
Benutzeravatar
Phaninho
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 22:18
Wohnort: Münster - João Pessoa - Fort Lauderdale
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon bebezao » Mi 24. Sep 2008, 23:29

Ernesto Muller hat geschrieben:Obrigado Dietmar por tirar a imagen postada pelo Mikelo.

Ich verstehen nicht, was an solche Bilder lustig sein sollte.

Ernesto Muller, Panambi/RS


Schliesse mich dem Ernesto an .
Benutzeravatar
bebezao
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Mai 2008, 05:07
Wohnort: Rio das Pedras RJ
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon mikelo » Do 25. Sep 2008, 00:57

griti hat geschrieben:Nein Mikelo, ich schreibe dir hier, was mir nicht gefällt. Es gibt eben halt ab und zu User, die, wahrscheinlich aus Langeweile, ledeglich Quantität abliefern, anstatt den "Fragenden" qualitativ zu helfen. Anscheinend bist du mehr auf den Oscar der meisten Beiträge aus, als dass man dich als guter Ratgeber schätzt!


Bild
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon lobomau » Do 25. Sep 2008, 02:29

Phaninho hat geschrieben:Mir ist da ein merkwürdiges Ding passiert. Vor 3 Wochen habe ich einen Freund in São Paulo angerufen. Es ging eine Frau ans Telefon. Da ich die Stimme seiner Frau nicht kannte, und sie sagte, dass sie ihn rufe, blieb ich am Telefon. Ich hörte im Hintergrund den Fernseher laufen, und sie ihn immer wieder rufen. Hin und wieder kam sie wieder und bat um noch ein Minute Geduld. Irgendwann hat es mir dann gereicht, und ich habe aufgelegt. Dachte, vielleicht haben die beiden Streit, oder sie wollte nicht merken lassen, dass sie allein in der Wohnung ist.

Gestern habe ich meine Freundin in Recife angerufen, und die gleiche Stimme machte das gleiche Spiel mit mir. Hat ihr allerdings nur eine Minute gebracht. Ich habe danach die Wahlwiederholung gedrückt, und sie war gleich dran.

Da es völlig unterschiedliche Nummern sind, kann ich mich nicht verwählt haben. Es sieht also so aus, dass es ein bewusstes Vorgehen von 01017 ist. Ein technisches Versagen kann auch nicht vorliegen, weil es die gleiche Stimme war.

Das ist ja ein Ding. Das ist mir auch passiert, Anfang August. Nummer muss ich mal in der Telefonrechnung nachschauen. Hoffentlich waren es dann auch nur die versprochenen ca. 2,5 cent/min.
Bis ich diesen thread gelesen hatte, war ich mir gar nicht so sicher. Ich bin bestimmt 5min. am Hörer geblieben.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon tinto » Do 25. Sep 2008, 21:38

Was den Beteiligten nach hier mehrfach geschildertem Bekunden widerfahren ist, wäre eigentlich nicht mit mehr oder weniger schlauen Beiträgen von Mikelo und anderen weniger Betroffenen auszudiskutieren, sondern mit der Polizei und der Aufsichtsbehörde. Ich rate zu entsprechenden Anzeigen, und das Forum sollte genutzt werden, entsprechende Erfahrungen auszutauschen. Es sollte dann anhand der elektronischen Daten geklärt werden, wohin die Telefonate geleitet wurden.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Ungewöhnliches mit 01017

Beitragvon mikelo » Do 25. Sep 2008, 22:06

tinto hat geschrieben:Was den Beteiligten nach hier mehrfach geschildertem Bekunden widerfahren ist, wäre eigentlich nicht mit mehr oder weniger schlauen Beiträgen von Mikelo und anderen weniger Betroffenen auszudiskutieren, sondern mit der Polizei und der Aufsichtsbehörde. Ich rate zu entsprechenden Anzeigen, und das Forum sollte genutzt werden, entsprechende Erfahrungen auszutauschen. Es sollte dann anhand der elektronischen Daten geklärt werden, wohin die Telefonate geleitet wurden.



wuerde dich ja gerne einmal sehen-mit der polizei und den aufsichtsbehoerden ausdiskutieren---

mit verlaub, selten so gelacht. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]