Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Itacare » Di 2. Nov 2010, 09:42

Kayne607 hat geschrieben:.....

c) Kopien aller wichtigen Dokumente (Reisepass, Impfausweis) angefertigt und werden von mir
in unterschiedlichen Gepäckstücken verstaut....


Kann man einscannen und hinterlegen. Weltweiter Zugriff, PC gibt es überall.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5282
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Frankfurter » Di 2. Nov 2010, 10:01

@ Kayne607

verlass Dich nicht zu sehr auf das Geheimfach im Gürtel [-X . Die bösen Menschen erkennen diese Gürtel sofort. Tip: ca 30-50 RS offen in der Hosentasche tragen, den Rest im Schuh unter der Innensohle. Kredit-Karte in einer kleinen Stofftasche unter dem Baunabel :oops: auf der Haut unter der Hose. ... und im Ernstfall nicht den Starken machen, und nicht ins Gesicht sehen.
Schöne Zeit in Brasilien
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon mikelo » Di 2. Nov 2010, 15:10

Frankfurter hat geschrieben:
verlass Dich nicht zu sehr auf das Geheimfach im Gürtel [-X . Die bösen Menschen erkennen diese Gürtel sofort. Tip: ca 30-50 RS offen in der Hosentasche tragen, den Rest im Schuh unter der Innensohle. Kredit-Karte in einer kleinen Stofftasche unter dem Baunabel :oops: auf der Haut unter der Hose. ... und im Ernstfall nicht den Starken machen, und nicht ins Gesicht sehen.
Schöne Zeit in Brasilien



wo treibt ihr euch denn rum :?:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Folgende User haben sich bei mikelo bedankt:
ana_klaus

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Frankfurter » Di 2. Nov 2010, 18:52

@ mikelo

Wo rumtreiben ? Na , wie der Name schon sagt in Frankfurt #-o

Meine Frau ist noch nie in Br. überfallen oder beklaut worden. ABER in Frankfurt im Kaufhaus P&C.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
mikelo, Oscar

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Oscar » Di 2. Nov 2010, 19:03

@Frankfurter

Die wirklich kriminellen Elemente agieren von zu Hause aus.
Benutzeravatar
Oscar
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Mai 2009, 11:28
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon cabof » Di 2. Nov 2010, 20:17

Geld tauschen..... besser die 50 Euros in der Wechselstube im Flughafen tauschen, der Kurs ist schlecht aber besser als in Deutschland.

Es gibt Stofftaschen die man um den Bauch (sofern vorhanden) binden kann, ist sicherer als ein Geldgürtel, ein paar kleine Scheinchen
und Klimpergeld in der Hosentasche tragen und bei Bedarf aushändigen sofern die Jungs sich nicht selbst bedienen.

Bei Stadtrundgängen habe ich nur die Hotelkarte dabei, in den hundert Jahren Brasilien bin ich noch nie auf der Straße kontrolliert worden.

Decke Dich in DE mit Sonnenschutzcreme ein, das Zeugs ist in BR sauteuer.

Gute Reise, viel Spaß und erzähle mal von Deinen Erlebnissen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9830
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Takeo » Mi 3. Nov 2010, 00:20

ich bezahle für Lichtschutzfaktor 58 in der Agropecuária 32,- R$
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Kayne607 » Fr 12. Nov 2010, 07:56

Hey, einen Tag vor Abreise eine kleine Frage:
Ich möchte gerne schauen ob ich in Manaus, Guarana bekomme.

Ich bin von dem Mittelchen begeistert und trinke es schon seit langem vor Sport, oder morgens zum aufwachen. Leider ist die Qualität bei uns meistens etwas bescheiden und meist ist das Zeug auch noch sehr teuer.

Meine Frage:
Wie sieht es mit der Einfuhr nach Deutschland aus?
Also hinsichtlich getrockneter Lebensmittel/Pflanzenteile usw.?
Erlaubt / Nicht erlaubt?

Danke für eure Antworten!
Benutzeravatar
Kayne607
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 07:15
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 10 mal in 6 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon Frankfurter » Fr 12. Nov 2010, 11:07

Ich kann nur für den Flughafen/Zoll/ Frankfurt die Erfahrung mitteilen:

Mein Sohn kommt oft aus Peru mit den"komischsten" legalen Pfanzen. Null Probleme. Nur einen Hinweis dabei haben,
um was es sich handelt, und den Einkaufspreis dokumentiert haben. Max. so um die 300-400 EUR sind zollfrei.??

Auf jeden Fall durch den roten Bereich gehen, nett mit dem Zoll reden, dann sind die recht logger.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Urlaub in Brasilien - Fragen zu Sicherheit

Beitragvon fariseu » Fr 12. Nov 2010, 12:43

Eine weitere Sache die einem bei längerem Aufenthalt das Pass Mittrageproblem vereinfacht....

Passkopie erstellen und das im cartorio beglaubigen lassen ... zahlst was und hast wenns dumm geht einigen Aerger los...

Fa
las buenas chicas ya están viviendo en el cielo / as boas garotas já vivem no céu
Benutzeravatar
fariseu
 
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 09:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]