Urlaub und spätere Einwanderung?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon Dennis » Mo 16. Mär 2009, 15:28

Hallo Leute,

ich wollte gerne in diesem Jahr (2009) oder nächsten Jahr (2010) Urlaub in Blumenau machen. So etwa für 90 Tage, also genau die Zeit, mit der ich ohne Visum dort bleiben darf. Ich wollte fragen, ob es hier Personen gibt, die sich mit Blumenau auskennen und vielleicht auch jemanden kennen, der privat Wohnungen oder Zimmer vermietet. Würde mich über jegliche Information freuen.

Dennis
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 15:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon Tuxaua » Mo 16. Mär 2009, 15:33

Nur zur Klarstellung eine Frage:
Willst du nur Urlaub machen oder Ein- oder Auswandern?
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon Dennis » Mo 16. Mär 2009, 15:40

Erstmal Urlaub und später vielleicht Einwanderung.

Hab dazu aber noch ne Frage. Muss ich unbedingt ein Rückflugticket bei der Einreise vorlegen oder ist das egal. Ich bin nämlich Offizier in der Handelsmarine und würde nach meinem Urlaub ins Flugzeug einsteigen und zu meinem nächsten Schiff fliegen, um zu arbeiten.( mein Zielflughafen zum Schiff steht bei Einreise in Brasilien noch nicht fest).
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 15:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 16. Mär 2009, 17:38

Dennis hat geschrieben:Erstmal Urlaub und später vielleicht Einwanderung.

Hab dazu aber noch ne Frage. Muss ich unbedingt ein Rückflugticket bei der Einreise vorlegen oder ist das egal. Ich bin nämlich Offizier in der Handelsmarine und würde nach meinem Urlaub ins Flugzeug einsteigen und zu meinem nächsten Schiff fliegen, um zu arbeiten.( mein Zielflughafen zum Schiff steht bei Einreise in Brasilien noch nicht fest).



Nein. Aber Ida und Volta ist vielleicht billiger. Wegen Unterkunft mich vorher (4 Wochen) kontaktieren per PN. Vielleicht habe ich was gutes und guenstiges.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon Dennis » Mo 23. Mär 2009, 14:29

Ok danke, wenn ich soweit bin melde ich mich!
Benutzeravatar
Dennis
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 15:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Urlaub und spätere Einwanderung?

Beitragvon Brasilresidente » Fr 17. Apr 2009, 19:13

Oi Dennis,

hab beim (eher seltenen) Stöbern hier Deine Anfrage gelesen. Kannst Dich gerne bei mir melden.

Wow, so komme endlich ich zum ersten Post hier, reife Leistung :) !
Abraços
BR
Benutzeravatar
Brasilresidente
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 14:05
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]