USB in Brasilien

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

USB in Brasilien

Beitragvon Playboater_nr1 » Fr 1. Sep 2006, 21:36

HI
Mich hat es trotz ungenuegender Sprachkenntnisse nach Porto Velho verschlagen und ich versuche gerade das Beste daraus zu machen. Um auch meinen lieben daheimgebliebenen Bericht erstatten zu koennen habe ich hier einen Computer zur hand der auch aus Brasilien stammt. Bei dem versuch meine Kamer an selbigen anzuschliesen musste ich leider feststellen, dass das Kabel sobald ich es an den Rechner angeschlossen habe, egal ob dieser an oder aus ist, unter Strom steht. Schalte ich den Rechner ein, so baut sich eine Weidezaunartige Spannung auf dem ganzen gehaeuse auf, was nicht angenehm ist. Ich habe meine Kamera jetzt noch nicht an das kabel angeschlossen, da ich angst habe sie dabei zu fetzen. Wisst ihr ob die USB-Anschluesse in Brasilien anders sind als unsere in Deutschland oder ob das ein rechnerspezifisches Problem ist.
Anbei, ist noch jemand aus diesem Forum in Porto Velho?
Gruss
Joni
Benutzeravatar
Playboater_nr1
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Sep 2006, 21:27
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon seitenwandkletterer » Fr 1. Sep 2006, 22:28

Das liegt wohl am Rechner...

Vielleicht wollte jemand seine Klimaanlage über den USB Anschluss vom Rechner steuern und hat deshalb Netzspannung an die Anschlüsse gelegt... ??
:bricks:

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Beitragvon Gregor » Sa 2. Sep 2006, 00:39

Ich vermute es liegt an falscher oder fehlender Erdung.
Das hat bei meinen Rechnern schon oefter zu dieser Erscheinung gefuehrt.

Klimaanlage ist uebrigens ein gutes Stichwort, mit ein wenig Glueck sind die Anschluesse einer evtl. vorhandenen Klimaanlage geerdet.

Ansonsten muss man sich eine Erdleitung basteln (lassen).

EDIT: Hat meinen USB Geraeten allerdings nie geschadet. Hilft Dir allerdings auch nicht weiter, wenn dies bei Dir der Fall ist... 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon W124 » Sa 2. Sep 2006, 15:00

Du solltest deinen Rechner erden. Der USB-Bus ist genormt und ist in Br und D gleich.

http://de.wikipedia.org/wiki/USB
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gamão » Sa 2. Sep 2006, 15:19

W124 hat geschrieben:Du solltest deinen Rechner erden.

Hallo W124 und Gregor,
habe ein aehnliches Problem.
Bei mir steht das PC-Gehauese unter (Weidezauhn) Strom.
Wohne in einem aelteren Hochhaus, dass (zumindest in den Wohnungen)
keine Erdung hat. Ich kann auch kein Kabel aus dem Fenster haengen
und im Garten eingraben.
Meine Geraete laufen alle, aber wenn ich Stecker tausche, sollte das Geraet
eingeschaltet sein, nur mit Gummisandalen und ohne Metallteile zu beruehren.
Habt ihr auch einen Tipp fuer mich?
Besten Dank
Gamão
Benutzeravatar
Gamão
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 18. Aug 2006, 21:16
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon W124 » Sa 2. Sep 2006, 21:52

Das Problem ist folgendes:

Du hast zwischen deinem Standort (wörtlich, da wo du stehst) und dem Nullleiter Potenzial. Das kann man auch messen.
Bei fehlender Erde bleibt nur Schutzisolierung. Dann musst du es vermeiden, dass irgendwelche 'Masseführenden' Teile mit dir in Berührung kommen.

Die Sache ist hier ganz gut erklärt.
http://www.patrickwagner.de/Knowhow/Feh ... alter.html
http://pages.unibas.ch/phys-ap/vers76/anl76.htm
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Holger3 » Sa 2. Sep 2006, 22:07

Gamao,

im Hyper gibts fuer 15,- R$ so eine Art "kuenstliche Erde", ist so ein kleines Geraet, das man in die Steckdose steckt. Ich nutze es ebenfalls.

Gruss, Holger
Benutzeravatar
Holger3
 
Beiträge: 220
Registriert: So 14. Aug 2005, 22:09
Wohnort: Natal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Gamão » So 3. Sep 2006, 16:59

Holger3 hat geschrieben:Gamao,

im Hyper gibts fuer 15,- R$ so eine Art "kuenstliche Erde", ist so ein kleines Geraet, das man in die Steckdose steckt. Ich nutze es ebenfalls.

Gruss, Holger

Hallo Holger und W124,
besten Dank fuer euere Tipps, da ich eine ¨technische Wildsau¨bin,
werde ich dem Rat Holgers folgen und mir die ¨kuenstliche Erde¨ kaufen.
Gibt es dafuer einen technischeren Ausdruck, egal ob in Portugiesisch oder Deutsch, da ich sonst den ganzen Supermarkt unterhalten werde.

In der Hoffnung, dass das Ding auch hilft und damit meine ich mir und
nicht nur dem Herrsteller und dem Verkaufer.

Liebe Gruesse

Gamão
Benutzeravatar
Gamão
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 18. Aug 2006, 21:16
Wohnort: Fortaleza
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Modulo Isolador

Beitragvon bruzundanga » So 3. Sep 2006, 20:25

Das Ding nennt sich Modulo Isolador und kostet etwa 140 Reais.

Noch besser ist eine geerdete Steckdose (in Brasilien sind normale Steckdosen meistens nicht geeerdet) in Verbindung mit einem No-Break.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon Holger3 » So 3. Sep 2006, 20:49

Gamao,

das heisst glaub aterramento eletronico. Meines ist von Enermax und hat R$ 15,- gekostet. Schau mal hier:

http://www.forumpcs.com.br/viewtopic.php?t=113779
http://www.enermax.com.br/content/view/full/325

Ich habe das "kleine" Modell ohne Schutz für Telefon/Modem.

Gruss, Holger
Benutzeravatar
Holger3
 
Beiträge: 220
Registriert: So 14. Aug 2005, 22:09
Wohnort: Natal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]