V Pay Karte in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Sa 2. Dez 2017, 12:48

jorchinho hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Meine Vertrauensperson (hab ich das jetzt wirklich geschrieben?) hat heut 3 x 1.000 R$ gezogen, und achtzig liegen noch für mich bereit :cool: :shock: :roll:

Schlechter Tausch, wenn nur noch achtzig für dich bleiben.....

Die 3.000 R$ sind schon in meine Taschen gewandert, 80 R$ dann am Montag :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5086
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1220 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon BeHarry » Sa 2. Dez 2017, 12:52

Ist doch grad´ Montatsanfang - gönnt den Bamken auch mal was: die mussten gerade gestern das 13.Gehalt UBER-weisen (Tarifvertrag mit Gato´s FDJ)...

Also, macht mal Laumann, und trinkt ein (Reis-)Bier weniger. Seid sozial mit Eurer 24h Bank, und ihren Angestellten.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 130 mal
Danke erhalten: 119 mal in 97 Posts

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon BeHarry » Sa 2. Dez 2017, 12:54

GatoBahia hat geschrieben:... 80 R$ dann am Montag :mrgreen:

uff, gerettet: 80 Reais reichen doch für eine Halbe Person für eine Woche.

(PSD: warum musst Du eigentlihc in der Pousada "Pao Duro" absteigen: kann Senhora dich nicht mehr im Haus (Bett)ertragen ?
frag mal auf derDelegacia:da kommst Du günstig unter bis zur Abreise(aber frag nicht nach Skype).
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1038
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 130 mal
Danke erhalten: 119 mal in 97 Posts

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Sa 2. Dez 2017, 17:35

Update: 3.812,31 R$ gesamt, 812,31 R$ verbleiben :idea: Nur das mit der Vertrauensperson ( :!: ) ärgert mich ein wenig :shock: Jetzt bekommen die Indianer schon Einblick ins Finanzwesen [-X =P~ #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5086
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1220 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon jorchinho » Sa 2. Dez 2017, 19:29

GatoBahia hat geschrieben:Update: 3.812,31 R$ gesamt, 812,31 R$ verbleiben :idea: Nur das mit der Vertrauensperson ( :!: ) ärgert mich ein wenig :shock: Jetzt bekommen die Indianer schon Einblick ins Finanzwesen [-X =P~ #-o

Mach hin und schreib noch einmal. Dann haste die 5 k voll...nur Mut...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
GatoBahia

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Sa 2. Dez 2017, 19:54

jorchinho hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Update: 3.812,31 R$ gesamt, 812,31 R$ verbleiben :idea: Nur das mit der Vertrauensperson ( :!: ) ärgert mich ein wenig :shock: Jetzt bekommen die Indianer schon Einblick ins Finanzwesen [-X =P~ #-o

Mach hin und schreib noch einmal. Dann haste die 5 k voll...nur Mut...

Werden wir mit dem verbliebenen Geld dann nachher auf dem Pelourinho feiern :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5086
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1220 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Mi 6. Dez 2017, 13:35

Die Zustellung von Bestätigungs SMS der Bank ist abhängig vom brasilianisch Mobilfunknetz in das man eingewählt ist (Roaming) :idea: Claro kommt nichts, TIM funzt einwandfrei :cool:

PS: Konnte mir aber im Netz von Claro problemlos eine GMX Frei SMS schicken [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5086
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1220 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: V Pay Karte in Brasilien

Beitragvon cabof » Mi 6. Dez 2017, 17:20

Für uns KK Nutzer gibt es ab Januar 2 Neuheiten.... es dürfen keine Kreditkartengebühren mehr vom Anbieter (Hotels, Airlines, Geschäfte) erhoben werden und bei Verlust/Diebstahl der Karte haftet man nur noch mit 50 Euros. Wer Interesse an diesen Themen hat kann mal googeln.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia, jorchinho

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]