verheiratet und arbeiten gehen?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon BrasiLena7 » So 16. Nov 2008, 22:09

Oi =)

hab mal ne Frage, nämlich: Darf man (in Brasilien) wenn man als Deutsche grade frisch verheiratet ist mit nem Brasilianer arbeiten gehen? Meine mich an so was zu erinnern, dass das erstmal für kurze Zeit sozusagen verboten ist.. hmm, kann mir da jemand helfen?

Danke, Lena!
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon cabof » Mo 17. Nov 2008, 07:24

nein, Du mußt noch die Carteira de Trabalho beantragen, das ist so eine Art "Arbeitsbuch" ob Du aber schon mit dem Protocolo arbeiten darfst, weiß ich nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon Bastos » Mo 17. Nov 2008, 11:32

cabof hat geschrieben:nein, Du mußt noch die Carteira de Trabalho beantragen, das ist so eine Art "Arbeitsbuch" ob Du aber schon mit dem Protocolo arbeiten darfst, weiß ich nicht.



Wenn sie was findet, darf sie mit CTPS (Carteira de Trabalho) arbeiten (Wenn auch nur zeitlich begrenzt, da die CTPS ohne CIE immer wieder neu beantragt werden muss, was aber kein Problem darstell).
Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon BrasiLena7 » Mo 17. Nov 2008, 16:09

aiaia diese Abkürzungen.. was ist denn CIE?? ;-)

aber ansonsten ist meine Frage ja beantwortet :-) Dankeschön! Lena
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon MESSENGER08 » Mo 17. Nov 2008, 19:09

CIE = Cédula de Identidade para Estrangeiros

Ist eine Art Personalausweis für Gringos. Sobald Dein Antrag bzgl. PERMANÊNCIA im DOU (DIÁRIO OFICIAL DA UNIÃO) veröffentlicht wurde, musst Du Dich innerhalb von 90 Tagen bei der PF (POLÍCIA FEDERAL) melden und Dich registrieren und die CIE beantragen. Ansonsten verfällt die PERMANÊNCIA und Du musst einen neuen Antrag stellen!

Normalerweise ist die CIE notwendig um die Arbeitserlaubnis (CTPS) zu bekommen. Aber wie so oft in BRA, kommt es immer auf den guten Willen des Sachbearbeiters an, denn es geht auch schon frühr, sprich bevor man die CIE hat, denn das dauert ja, mind. 1 Jahr bis zur PERMANÊNCIA und dann nochmals wenigstens 1 Jahr bis die CIE fertig ist.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon BrasiLena7 » Di 18. Nov 2008, 15:26

wooow, so lange? naja, man kennt die Brasilianer ja nicht anders, immer schön tranquilo ^^

Danke für die Erklärungen :-) Lena
Benutzeravatar
BrasiLena7
 
Beiträge: 36
Registriert: So 19. Okt 2008, 20:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon PeerBr » Di 18. Nov 2008, 21:54

MESSENGER08 hat geschrieben:Sobald Dein Antrag bzgl. PERMANÊNCIA im DOU (DIÁRIO OFICIAL DA UNIÃO) veröffentlicht wurde, musst Du Dich innerhalb von 90 Tagen bei der PF (POLÍCIA FEDERAL) melden und Dich registrieren und die CIE beantragen. Ansonsten verfällt die PERMANÊNCIA und Du musst einen neuen Antrag stellen!
[...] denn das dauert ja, mind. 1 Jahr bis zur PERMANÊNCIA und dann nochmals wenigstens 1 Jahr bis die CIE fertig ist.


Bitte erlaube eine Nachfrage. Ich habe gehört, daß man mit Beantragung der Permanência die CTB beantragen kann, quasi sobald der Prozeß angestoßen ist, ich nicht mehr ausgewiesen werde und so weiter. Ich bin grade selbst in dem Prozeß drin (heirate nächsten Monat) und hoffe, daß ich möglichst bald loslegen kann. São Paulo ist ja cool, aber wenn ich zwei Jahre lang nicht arbeiten könnte hätte ich ein Riesenproblem.

Danke schonmal im Voraus!
Benutzeravatar
PeerBr
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Dez 2007, 17:46
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon dietmar » Mi 19. Nov 2008, 05:29

Da fällt mir ein, ich hatte hier mal darüber berichtet:
unterlagen-fuer-carteira-do-trabalho-t1954.html
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Folgende User haben sich bei dietmar bedankt:
PeerBr

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon PeerBr » Mi 19. Nov 2008, 13:41

Genau, das waren auch meine Informationen (Protocolo = Bescheid, daß man im Permaprozeß ist, reicht). Vielen Dank!
Benutzeravatar
PeerBr
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Dez 2007, 17:46
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: verheiratet und arbeiten gehen?

Beitragvon cyph3r » Sa 10. Jan 2009, 22:50

Hi

Habe den thread erst jetzt gesehen. nun das stimmt doch aber jetzt nich oder .???
Man kann nicht Arbeiten wenn man noch im Permaprocess steckt (protocolo) und nicht imk DOU veröffentlicht ist.

zumindest wurde das hier mal diskutiert .
protocolo-und-ctps-t11305.html


im moment bin ich ein bisschen am Anschlag denn Ohne Arbeit ist es wirklich ein bisschen langweilig ..hier
_________________________

cyph3r
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 21. Feb 2008, 23:20
Wohnort: Aanapolis - GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]