Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Biete / Suche von Privat zu Privat >> Der ideale Platz um seine kostenlose Kleinanzeige zu veröffentlichen. SÄMTLICHE IMMOBILIENANGEBOTE - OB VERMIETUNG ODER VERKAUF, PRIVAT ODER GEWERBLICH - MÜSSEN ZUVOR MIT DER ADMINISTRATION ABGESPROCHEN WERDEN. Bei Nichteinhaltung wird der Thread kommentarlos gelöscht.

Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon baldim » Sa 19. Jul 2014, 09:21

Verkaufe Grundstück 400m² (2 Häuser, 1 Laden) in Belo Horizonte für 550.000,--R$.
Kaufpreis kann auch zum Tageskurs in Euro bezahlt werden.
z.Z. 182.000,00€.
Es sind 5km bis zur Stadtmitte.
Gut zu erreichen mit dem Bus.
Das Krankenhaus Belo Horizonte ist ganz in der Nähe.
Vor einigen Jahren war dort eine gut funktionierende Bar,
jetzt ist dort ein Kleiderladen.
Nun ist der Mietvertrag ausgelaufen und der Laden steht leer.
Weiterhin sind dort 2 Häuser, die noch vermietet sind.
Die Verträge sind gekündigt und sowieso im Februar 2015 abgelaufen.
Die Papiere sind 100%ig in Ordnung.
Alles korrekt eingetragen.
IPTU usw. bezahlt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 19. Jul 2014, 09:39

Tut mir leid. Das kann man doch nicht Haus nennen. Stolzer Preis für einfache Bauweise. Ist schon wieder Inflation? Ich wünsch dir viel Glück beim Verkauf. Aber realistisch ist das nicht. Mit R$ 200.000,00 solltest du schon zufrieden sein.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon baldim » Sa 19. Jul 2014, 09:56

Ich sehe es als Bauland an.
Die Häuser würde ich auch abreißen und dan ein mehrgeschossigen Wohnblock bauen.
Das haben schon einige in der Nachbarschaft gemacht.
Dort werden die Grundtücke bis 600.000,--R$ gehandelt.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon CANARINHO CACHACEIRO » Sa 19. Jul 2014, 14:02

baldim hat geschrieben:Dort werden die Grundtücke bis 600.000,--R$ gehandelt.


Das mag vielleicht sein, aber ob dann auch tatsächlich R$ 600.00,- bezahlt werden ist eine andere Frage. In welcher Favela liegt das Grundstück denn, Morro do Papagaio, Cabana ?

Aber wenn Du keine Eile mit dem Verkauf hast, bin ich sicher das Du evtl. in ein paar Jahren Deine R$ 550.000,- bekommst. Musst nur genug Geduld haben !
Mach´s wie die Brasis, leiber leer stehen lassen anstatt zu einem realistischen Preis zu verkaufen.

:cool:
Benutzeravatar
CANARINHO CACHACEIRO
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 21:10
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon Frankfurter » So 20. Jul 2014, 06:45

@ baldim

hast Du Dein Grundstück schätzen lassen, oder basiert der von Dir aufgerufene VK so aus pers. Meinung, oder Vergleich.

Wir haben vor 3 Jahren eine ETW in St. Agostino ( 150 qm ) vollständig renoviert und umgebaut nicht für 500.000 RS verkaufen können. Ein Schätzer nannte 950.000 RS. Hoffnung und Realität liegen da oft weit auseinander.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
Mazzaropi

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon cabof » So 20. Jul 2014, 07:08

Baldim, danke für das Angebot. Die Antworten kennst Du. Klar, ist ein Versuch wert aber die Foren sind keine gute Platform für Immobilien. da kommt nichts. Würde Dir vorschlagen, einen örtlichen Makler zu suchen. In der Tat klaffen die Preisvorstellungen weit auseinander glaube kaum, das ein BR mit so viel Knete ein solches Anwesen kauft, sieht nach Renovierung aus, die dunklen Flecken an
der Hauswand schliessen auf Feuchtigkeit (kenne das von meiner Familie) Schimmelbildung im ganzen Haus... leider.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon baldim » So 20. Jul 2014, 07:35

Frankfurter hat geschrieben:@ baldim

hast Du Dein Grundstück schätzen lassen, oder basiert der von Dir aufgerufene VK so aus pers. Meinung, oder Vergleich.

Wir haben vor 3 Jahren eine ETW in St. Agostino ( 150 qm ) vollständig renoviert und umgebaut nicht für 500.000 RS verkaufen können. Ein Schätzer nannte 950.000 RS. Hoffnung und Realität liegen da oft weit auseinander.


Ich habe letztes Jahr, ein paar Häuser weiter in der selben Straße ein Grundstück gekauft.
Es hatte nur 350m², ich musste dann natürlich ITBI bezahlen.
Der Valor da base de cálculo wurde auf 499.112,00R$ angesetzt.
Ich denke, dass man diesen Wert zum Vergleich nehmen kann.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon Itacare » So 20. Jul 2014, 09:04

baldim hat geschrieben:......
Der Valor da base de cálculo wurde auf 499.112,00R$ angesetzt.
Ich denke, dass man diesen Wert zum Vergleich nehmen kann.


Da ist viel Eigennutz dabei, weil man dann höhere Steuern kassieren kann.

Grundstück gekauft für 95 T, sollte dann mit 330 T eingetragen werden, nach Protest 110 T.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5498
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 949 mal
Danke erhalten: 1481 mal in 1012 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon BrasilJaneiro » So 20. Jul 2014, 10:05

baldim hat geschrieben:

Ich habe letztes Jahr, ein paar Häuser weiter in der selben Straße ein Grundstück gekauft.
Es hatte nur 350m², ich musste dann natürlich ITBI bezahlen.
Der Valor da base de cálculo wurde auf 499.112,00R$ angesetzt.
Ich denke, dass man diesen Wert zum Vergleich nehmen kann.


ITBI zahlst du für die Umschreibung. Aber was zahlst du ITPU? Falls zuviel, dann solltest du den Wert der Immobilie senken lassen. Wenn man eine Immobilie kauft, dann gibt man eigentlich immer einen sehr geringeren Wert an, um an ITBI zu sparen. Nur Gringos ohne Wissen zahlen sich dumm und dämlich. Diese Immobilie ist eigentlich nichts wert. Solche Grundstücke gibt es genügend. Und 1A-Lage im Zentrum ist es auch nicht. Für 800.000,00 verkaufe ich dir mein Haus mit 4 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer, 1 Bar, Küche, Bad 3 Garagen, Festsaal 200qm, Sauna, Piscina 2m Tiefe auf 1000qm Grundstück. 80 km von Sampa!
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Verkaufe Grundstück 400m² in Belo Horizonte

Beitragvon Mazzaropi » So 20. Jul 2014, 13:22

baldim hat geschrieben:Der Valor da base de cálculo wurde auf 499.112,00R$ angesetzt.
Ich denke, dass man diesen Wert zum Vergleich nehmen kann.


Nein das kann man ganz bestimmt nicht !!!!

Dieser Wert wird von der Prefeitura angesetzt, woran der sich orientiert kann warscheinlich niemand erklären oder rechtfertigen. Danach wird dann die IPTU berechnet, also logisch das die Prefeitura den so hoch wie möglich ansetzen will.


Irrelevant ist für die Prefeitura dabei wieviel Du tatsächlich für die Immobilie bezahlt hast oder was Du in die Escritura oder den Kaufvertrag hast eintragen lassen.
Die Zeiten sind vorbei in denen man die Prefeitura noch veräppeln konnte mit frisierten Escrituras oder Kaufverträgen die X R$ ausweisen und in Wahrheit ist ein sehr viel höherer Preis gezahlt worden.

:twisted:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 705
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Nächste

Zurück zu Immobilien und Kleinanzeigen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]