Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon patecuco » Do 10. Jan 2008, 21:20

Hat jemand die brasilianischen Verkehrsregeln zur Hand ?

Mich wuerde mal interessieren wie denn die Vorfahrtsregeln laut Gesetz sind.

Hintergrund ist, dass meine Frau einen caboverdeanischen Fuehrerschein hat und ihn umschreiben lassen will, dabei kam dann mal die Frage auf, was sind eigentlich die Unterschiede in den Verkehrsregeln und jetzt kommts>

Auf die Frage wer denn an einer normalen Kreuzung Vorfahrt hat , also rechts vor links oder so, wusste der Schwager nicht Bescheid, er hat seit 30 Jahren einen Fuehrerschein und meinte, na ja dort wo ich wohne hat die Strasse von da oben Vorfahrt, vorne an der Hauptstrasse ist es aber anders, naja irgendeiner sollte schon anhalten....soweit sein Wissen zu dem Thema

Dazu ist noch hinzuzufuegen, dass die uebliche 5 jaehrige Verlaengerung der carteira wohl mit irgendeiner Pruefung verbunden werden soll (oder schon ist), da man seitens der DETRAN rausfand, dass die meisten aelteren Kfz-Beweger keine Ahnung haben, was fuer Regeln gelten.
Dies hat sich mit unserer Miniumfrage bestaetigt.

Also ich bin schon 30-40000 km in BR unterwegs mit Auto, Motorrad, Fahrrad und irgendwie hab ich mir auch nicht Gedanken gemacht, ob unsere deutschen Verkehrsregeln gelten, denn irgendwie fahre ich schon so, dass es bisher nicht knallte.

Hat jemand ne Info zur Hand ?
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon cabof » Do 10. Jan 2008, 21:56

erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zu den 40.000 km unfallfreies Fahren in Brasilien, ich schaue
vielleicht auf 15.000 km zurück - hat jut jejangen.

Für die Prüfung ist es wohl relevant die "theoretischen" Fahrregeln zu kennen, sobald Du hinter dem
Steuer sitzt gelten andere Regeln - dem Verkehrsfluß und Verhalten anpassen - ich kann mich an keine
Vorfahrtsschilder, Hauptstraße oder Vorrangstraße erinnern, mal das STOP-Schild (Pare) gesehen, wie
es zB im Kreisverkehr aussieht, mir nicht bekannt. Ein Unicum ist auch "Mao inglesa" die englische Hand,
"Rua sem saida" und "Mao unica" - ist schon sehr priqär die Verkehrssituation in Brasilien.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10054
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1519 mal in 1274 Posts

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon Neosi » Fr 11. Jan 2008, 11:47

Ich war irgendwann ganz verwundert, als mein Mann sagte, dass es rechts vor links in Brasilien gibt, denn bisher ist mir das noch nie aufgefallen. Und drauf pochen wuerde ich hier auch nicht. Denn die regel "wer sich zuerst vordraengelt, faehrt zuerst" oder so, trifft es zumindest hier in Sao Paulo schon eher! :mrgreen:
Benutzeravatar
Neosi
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 3. Mai 2007, 23:47
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 8 Posts

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon Roro » Fr 11. Jan 2008, 17:30

Fahre im Jahr ca. 45.000 km in Brasilien und dies bereits seit 10 Jahren. Denke mittlerweile dass die einzigen bedeutenden Unterschiede zu Deutschland die Abbiegeregel sowie der Kreisverkehr ist.
Abbiegeregel als Beispiel: Man fahrt auf einer normalen Landstrasse und will links in eine Seitenstrasse abbiegen. Dazu muss man ganz rechts rausfahren, falls jemand von hinten kommt, diesen vorbeilassen und dann die Strasse im rechten Winkel überqueren. In Deutschland reiht man sich nahe an der Strassenmitte ein und blinkt links und wartet dort falls Gegenverkehr kommt bis dieser passiert. Anschliessend biegt man ab. Hoffe es war einigermassen verständlich.
Im Kreisverkehr hat man nicht immer Vorfahrt, immer Beschilderung beachten.
Ansonsten hat meiner Meinung nach der Stärkere meist Vorfahrt, es wird aber nicht unbedingt aggresiv gefahren da die meisten ältere Fahrzeuge über keine Versicherung verfügen. Keiner will dann auf seinem Schaden sitzenbleiben deshalb gibt man dem anderen auch mal Recht obwohl er eigentlich im Unrecht ist.
Benutzeravatar
Roro
 
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Jan 2007, 22:11
Wohnort: Valinhos SP
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon bruno strahm » Fr 11. Jan 2008, 18:05

in manaus muss man dort fahren wo platz ist.

es ist lebensgefaehrlich in manaus bei gruen ueber die kreuzung zu fahren, denn es kann sein, dass noch einer kommt
Benutzeravatar
bruno strahm
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 20:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon amarelina » Fr 11. Jan 2008, 18:54

Roro hat geschrieben:Im Kreisverkehr hat man nicht immer Vorfahrt


in der schweiz gilt beispielsweise: wer im kreis ist hat vortritt. in Brasilien (wenigstens in Salvador) gilt: auch wenn man schon im kreis ist, hat immer noch der von rechts in den kreis kommende vortritt. das fand ich höllisch und konnte mich nie daran gewöhnen.
ansonsten würde ich wie Bruno sagt, dort fahren wo platz ist und wo es keine löcher im asphalt hat.


amarelina
Zuletzt geändert von amarelina am Di 15. Jan 2008, 08:11, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon tinto » Fr 11. Jan 2008, 23:20

Roro hat geschrieben: Abbiegeregel als Beispiel: Man fahrt auf einer normalen Landstrasse und will links in eine Seitenstrasse abbiegen. Dazu muss man ganz rechts rausfahren, falls jemand von hinten kommt, diesen vorbeilassen und dann die Strasse im rechten Winkel überqueren. In Deutschland reiht man sich nahe an der Strassenmitte ein und blinkt links und wartet dort falls Gegenverkehr kommt bis dieser passiert. Anschliessend biegt man ab. Hoffe es war einigermassen verständlich.
.
Das war's und ich kanns nur unterschreiben. Ich habs ab und zu so gemacht wie in Deutschland, die Leute im Auto sind fast vor Todesangst gestorben, wenn man so mitten am Mittelstreifen in der Schusslienie der nachfolgenden LKW steht. Andererseits kommt man von ganz rechts ja auch auf vielbefahrenen Straßen nicht mehr vom Fleck....

Im übrigen glaube ich, das rechts vor links in der Fahrpraxis nicht oft vorkommt. Es fährt, wer zuerst da ist oder wer auf der größeren Straße unterwegs ist...manhmal auch nach dem Reißverschluss oder nach Stärke des Wagens. Brasilianischer Jeito eben....
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon bruzundanga » Sa 12. Jan 2008, 03:38

Hat jemand die brasilianischen Verkehrsregeln zur Hand ?


Dies war die Eingangsfrage.

Zur Hand hab ich sie nicht aber einen link kann ich setzen:

http://www.senado.gov.br/web/codigos/transito/httoc.htm

mit genügend Kenntniss der Sprache kann man dort nachlesen.
Aber wie heisst es so schön (im übertragenem Sinn): Papier ist geduldig.

Hier noch ein kleiner Auszug für diejenigen, die nicht finden, was sie suchen:

Art. 29. O trânsito de veículos nas vias terrestres abertas à circulação obedecerá às seguintes normas:

I - a circulação far-se-á pelo lado direito da via, admitindo-se as exceções devidamente sinalizadas;

II - o condutor deverá guardar distância de segurança lateral e frontal entre o seu e os demais veículos, bem como em relação ao bordo da pista, considerando-se, no momento, a velocidade e as condições do local, da circulação, do veículo e as condições climáticas;

III - quando veículos, transitando por fluxos que se cruzem, se aproximarem de local não sinalizado, terá preferência de passagem:

a) no caso de apenas um fluxo ser proveniente de rodovia, aquele que estiver circulando por ela;

b) no caso de rotatória, aquele que estiver circulando por ela;

c) nos demais casos, o que vier pela direita do condutor;
.
.
.
.

claro, ne
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Verkehrsregeln Rechts vor Links ?

Beitragvon patecuco » Mo 14. Jan 2008, 19:39

bruzundanga hat geschrieben:a) no caso de apenas um fluxo ser proveniente de rodovia, aquele que estiver circulando por ela;

b) no caso de rotatória, aquele que estiver circulando por ela;

c) nos demais casos, o que vier pela direita do condutor;
.

claro, ne



@bruzundanga

ja genau so hatte ich das in meinen Gespraechen rausgehoert, wenn schon einige Autos hintereinander die Strasse lang fahren, dann hat man Vorfahrt..-> a)....ist eben multiple choice in BR

nur wenn man alleine auf der Strasse faehrt, wo ist dann die Hauptstrasse ?

dasselbe koennte man zu Zebrastreifen fragen>

meine Frau wollte bevor sie den Fuehrerschein machte wissen, ob man denn am Zebrastreifen anhalten muesse:

die Antworten lauteten dann ungefaehr so>

Also wegen einer Person nicht, aber wenn da schon mehrere stehen bzw. schon auf der Strasse sind, dann muss man anhalten.


Irgendwie ist das wohl bei allem in BR so oder so aehnlich, eine echte Regelung ist nicht erkennbar, deshalb traue nichts und niemandem.
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]