Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon frankieb66 » Di 6. Nov 2012, 23:13

joachim benz hat geschrieben:Im Ministério do Trabalho hat man mir den vorschlag gemacht, entweder 6000,-Rl. zu bezahlen ...

6000 R$ für was?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon moni2510 » Di 6. Nov 2012, 23:40

mit der Uniao ist der Weg - Cartorio, die Uniao fix machen - PF (dort protcolo der permancia abholen und SINCRE nicht vergessen) - dann Arbeitsministerium und neues Arbeitsbuch holen. Waer fuer mich zumindest das logischte. Falls du noch ein altes Arbeitsbuch hast, mitnehmen, sonst gibts nachher Stress.

Und warum die 6000R$ wollen, ist mir ein Raetsel... die bekommen gar nix. Oder hast du deine Steuererklaerung nicht gemacht, dann gibts halt noch ne extra Runde bei dere RF eventuell?
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon herrfranz » Mi 7. Nov 2012, 02:09

Kannst du nachweisen dass du mehr als 2 Jahre mit der Dame unter einem gemeinsamen Dach überlebt hast?

Kann sie nachweisen dass sie dich auch erhalten kann?

Visto nach der união estavel ist nicht so einfach [-X und die 6000 verlangt wahrscheinlich der Anwalt der sie durchpeitschen soll, die PF sicher nicht, die lachen sich nur einen Ast :mrgreen:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon frankieb66 » Mi 7. Nov 2012, 14:39

herrfranz hat geschrieben:Kannst du nachweisen dass du mehr als 2 Jahre mit der Dame unter einem gemeinsamen Dach überlebt hast?

das mit den 2 Jahren ist alter Tobak.

Certidão de União Estável

http://www.brasil.gov.br/para/servicos/documentacao/certidao-de-uniao-estavel

Quando deve ser feita?
A qualquer momento, por qualquer casal, sem necessidade de comprovantes de residência (os dois não precisam morar juntos), de coabitação ou de tempo mínimo de relacionamento.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon herrfranz » Mi 7. Nov 2012, 15:41

frankieb66 hat geschrieben:das mit den 2 Jahren ist alter Tobak.
fürs Perma nicht, da musst du nachweisen dass du regelmässig bei ihr vorbeischaust, körperlich nicht virtuell über Internet
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon frankieb66 » Mi 7. Nov 2012, 15:46

herrfranz hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:das mit den 2 Jahren ist alter Tobak.
fürs Perma nicht, da musst du nachweisen dass du regelmässig bei ihr vorbeischaust, körperlich nicht virtuell über Internet

natürlich, aber für diese 2 Jahre bekommst dann eine vorläufige Perma ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon herrfranz » Mi 7. Nov 2012, 16:00

frankieb66 hat geschrieben:natürlich, aber für diese 2 Jahre bekommst dann eine vorläufige Perma ...
Na ich weiss dann nicht warum sie meinen letzten Kunden vorläufich per Schub in seine Heimat zurückgeschickt haben und mich fast wegen betrügerischer Beihilfe zwischenzeitlich staatlich verpflegen wollten :shock:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon frankieb66 » Mi 7. Nov 2012, 16:05

herrfranz hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:natürlich, aber für diese 2 Jahre bekommst dann eine vorläufige Perma ...
Na ich weiss dann nicht warum sie meinen letzten Kunden vorläufich per Schub in seine Heimat zurückgeschickt haben und mich fast wegen betrügerischer Beihilfe zwischenzeitlich staatlich verpflegen wollten :shock:

da wird es sicherlich noch einen anderen Grund gegeben haben ....
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon frankieb66 » Mi 7. Nov 2012, 16:21

herrfranz hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:natürlich, aber für diese 2 Jahre bekommst dann eine vorläufige Perma ...
Na ich weiss dann nicht warum sie meinen letzten Kunden vorläufich per Schub in seine Heimat zurückgeschickt haben und mich fast wegen betrügerischer Beihilfe zwischenzeitlich staatlich verpflegen wollten :shock:


Nachtrag:
http://www.brasil.gov.br/para/servicos/documentacao/certidao-de-uniao-estavel
...
Além disso, a obtenção de visto brasileiro para estrangeiros que mantenham relacionamento estável com brasileiros pode ser concedida mediante a apresentação da certidão.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3008
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Verlängerung Touristenvisum auf 180 Tage

Beitragvon Jericocacola » Do 15. Nov 2012, 16:58

Laut heutigen Informationen der brasilianischen Botschaft in Berlin handelt es sich um eine strikte Umsetzung des diplomatischen Gegenseitigkeitsprinzips. Da im Schengen-Raum die Visa von brasilianischen Staatsbürgern auch nicht mehr um weitere 90 Tage verlängert würden, wende man das gleiche Vorgehen nun auch in Brasilien an.

Quelle: http://www.brasilnews.de/brasilien-keine-verlangerung-mehr-des-90-tage-visums-15227
Benutzeravatar
Jericocacola
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 1. Feb 2005, 14:55
Wohnort: München
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]