Versand Maxi-Brief als Wert International

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Versand Maxi-Brief als Wert International

Beitragvon Trem Mineiro » Do 2. Apr 2015, 21:24

streitet euch nicht um des Kaisers Bart, klar das die Berichte alle auf Subjektiven Erfahrungen beruhen und ich verstehe auch, wie die Bemerkung von BJ gemeint ist.

Frankie: dein Tipp ist gut, ich hab noch nie was per Post von D nach B geschickt, wenn dann was per Courier (Firmenpost) für 80 Euro per Brief, der zudem immer durch den Zoll läuft und alleine schon wegen der Fracht nicht zollfrei sein kann. Auch bei den Sachen ist schon was weggekommen.

Ich freue mich für dich, dass es IMMER gut gegangen ist, vielleicht verdienen die Beamten in Brasilia besser :D

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Versand Maxi-Brief als Wert International

Beitragvon cabof » Do 2. Apr 2015, 21:34

Nee Frankyboy - habe ich nicht behauptet - geklaut wird überall, auch bei uns, wichtige Postsendungen, sehr, sehr selten - sind immer
angekommen, es ging auch ursprünglich um die lange Laufzeiten.... die sind nicht zu diskutieren, einfach Fakt. Das nächste 30 kg
Paket geht am Samstag rüber berichte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Versand Maxi-Brief als Wert International

Beitragvon Trem Mineiro » Do 2. Apr 2015, 21:47

cabof hat geschrieben: Das nächste 30 kg Paket geht am Samstag rüber berichte.


Ich dachte sie wäre geflogen, wie bekommst du sie denn in den Karton :D

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Versand Maxi-Brief als Wert International

Beitragvon cabof » Do 2. Apr 2015, 22:28

Trem... als Eisenbahner müßtest Du doch wissen (und als alter Brasileiro sowieso) - ein Bahnhof hat mehrere Gleise... :oops:

Nee, das Paket geht an meine Ex Familie in Cabo Frio - 1-2 x im Jahr schickt meine Familie ausrangierte (Eisenbahnerjargon) Sachen
nach drüben.. that`s it.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Versand Maxi-Brief als Wert International

Beitragvon cabof » Mo 6. Apr 2015, 08:26

Im Nachbarforum gibt es einen Link zur Postverzögerung nach Brasilien. Sage nur so: typisch Brasilien - kriegen nichts auf die Reihe - eine deutsche Kompetenz ist gerade arbeitslos geworden - soll er sich mal drum kümmern - Mehdorn... :shock:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Vorherige

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]