Versicherungen für längeren Auslandsurlaub

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Versicherungen für längeren Auslandsurlaub

Beitragvon Maik103 » Mo 4. Mai 2009, 12:55

Huhu,

wie schon an anderer Stelle beschrieben werde ich gemeinsam mit einem Freund für 119 Tage noch Südamerika ver- und dort diverse Länder bereisen. Plan ist es, eine Tour von Lima bis nach Fortaleza zu machen, das Wasser immer auf der rechten Seite.
Für dieses Reisevorhaben sind wir derzeit auf der Suche nach möglichen Reiseversicherungen.
Ideal wäre es, ein Komplett-Angebot zu finden; komplett soll heißen: einschließlich Rücktrittsversicherung, Reise-Krankenversicherung, -Gepäckversicherung und -Haftpflicht, analog der von Elvia oder HanseMerkur angebotenen Flugreiseversicherungen, jedoch für längeren Zeitraum. Leider Gottes gibt es meines Wissens nach keine Möglichkeit, sich über einen Zeitraum von 93 Tagen hinaus mit einem solchen Komplett-Paket komplett zu versichern - die jeweiligen, für eine solcher Reisedauer erhältlichen Versicherungen sind jeweils einzeln abzuschließen, meines Wissens nach bei allen Anbietern, und es sind nicht alle Produkte erhältlich für ein solches Vorhaben. (Korrekt???)

In der aktuellen Ausgabe der Finanztest (05/2009) sind Reisekrankenversicherungen für längere Auslandsaufenthalte getestet nach diversen Kriterien. Klarer Testsieger ist die Hanse-Merkur mit ihrer "Reise-Krankenversicherung". So weit so gut.
Was jedoch ist mit den anderen Versicherungen, die ich oben erwähnt hatte? Hat jemand Erfahrungen, gibt es Tips, Empfehlungen?
Die ganze manuelle Suche ist ziemlich nervtötend, sich durch das ganze Kleingedruckte, die Versicherungsbedingungen durchzuarbeiten nicht ganz einfach, geschweige denn Vergleiche bzgl. Versicherungsleistungen und -kosten anzustellen. Vielleicht kann der eine oder andere berichten darüber, wie er oder sie vorgegangen ist, welche Versicherungen notwendig/empfehlenswert sind und was dafür zu berappen ist.
Danke!!!

Grüße aus Hamburg!
Wer trifft hat recht!
Benutzeravatar
Maik103
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 31. Jan 2006, 12:20
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Versicherungen für längeren Auslandsurlaub

Beitragvon petrabürgel » Mo 4. Mai 2009, 14:14

Versuch es mal hier: http://reiseversicherung.com/travelsecu ... reise.html
hab damit gute Erfahrung gemacht

gruß
Benutzeravatar
petrabürgel
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 22:15
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Versicherungen für längeren Auslandsurlaub

Beitragvon Maik103 » Di 5. Mai 2009, 10:45

Huhu Petra,

danke für den Link. Die Versicherung, auf die der Link verweist, ist die Würzburger. Nach aktueller Zeitschrift "Finanztest" (siehe mein erster Beitrag zu diesem Thema) schneidet diese gar nicht gut ab, gerade in diversen Punkten der Krankenversicherung. (z.B. Krankenrücktransport nur in medizinisch notwendigem Fall und bei ärztlicher Verordnung, Ausschluss von Vorerkrankungen, ...)
Die anderen Versicherungen (Gepäck, Rücktritt, Unfall) werde ich mir mal näher anschauen.
Deshalb schönen Dank soweit.

Grüße
Wer trifft hat recht!
Benutzeravatar
Maik103
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 31. Jan 2006, 12:20
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]