Visa beantragen in D oder BR

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon GatoBahia » Mi 20. Sep 2017, 20:46

brasilharry hat geschrieben:Gato, wenn du im November Hartz IV bist, wirst du dann dein Vermögen angeben, das du (wie du uns ja selbst vor einiger Zeit mitgeteilt hast) durch Spekulationen im so verhassten kapitalistischen System angehäuft hast?

Da habsch den Kaptalisten ganz schön eine ausgewischt :idea: Außerdem war's gezielte Anlage und keine Spekulation [-X Ich nehm ab November mal mein kleines Sabatikaljahr :cool: und wenn ich danach wieder zurückkomme hab ich meine Familie mit dabei =D> Und wenn diese Idioten dann meinen das es dann billiger für Deurschland wird dann haben sie sich geschnitten :D :lol: :P
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5074
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1218 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon cabof » Do 21. Sep 2017, 07:20

Hallo Gato... wenn Du auf Hartz IV umsteigst dann erkundige Dich mal.... von wegen Bahia und Hartz IV kassieren... Gewehr bei Fuß heißt es dann, immer bereit - allzeit bereit (Jungpioniere) - melden, 1 Euro Job und immer wieder Nachweise von Bewerbungen und unregelmäßige Einladungen beim Jobcenter... ich betreue solche Fälle. Urlaub ja, mit Genehmigung 3 Wochen pro Jahr, ohne Angabe warum und wohin. Jede Unregelmäßigkeit wird sofort mit Sanktionen bestraft. Dein Auto darf nicht mehr als 7 T € an Wert haben, pro Lebensjahr 200 auf der hohen Kannte. Ich verweise Dich auf die Seiten von Hartz IV Empfänger. Käme ich in die Lage, würde mir
den Strick nehmen.... ährlisch. Hartz IV heißt auch... Du warst vorher arbeitslos und wirst dann "überstellt" .... ob bei den 400+ Zahlungen noch Money für die Unterstützung in Brasilien bleibt... höchstens aus der Schwarzgeldkasse. Deine Bankauszüge werden auch kontrolliert. Möchte nicht das Forum zumüllen, gerne PN.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10046
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Sep 2017, 07:52

cabof hat geschrieben:Hallo Gato... wenn Du auf Hartz IV umsteigst dann erkundige Dich mal.... von wegen Bahia und Hartz IV kassieren... Gewehr bei Fuß heißt es dann, immer bereit - allzeit bereit (Jungpioniere) - melden, 1 Euro Job und immer wieder Nachweise von Bewerbungen und unregelmäßige Einladungen beim Jobcenter... ich betreue solche Fälle. Urlaub ja, mit Genehmigung 3 Wochen pro Jahr, ohne Angabe warum und wohin. Jede Unregelmäßigkeit wird sofort mit Sanktionen bestraft. Dein Auto darf nicht mehr als 7 T € an Wert haben, pro Lebensjahr 200 auf der hohen Kannte. Ich verweise Dich auf die Seiten von Hartz IV Empfänger. Käme ich in die Lage, würde mir
den Strick nehmen.... ährlisch. Hartz IV heißt auch... Du warst vorher arbeitslos und wirst dann "überstellt" .... ob bei den 400+ Zahlungen noch Money für die Unterstützung in Brasilien bleibt... höchstens aus der Schwarzgeldkasse. Deine Bankauszüge werden auch kontrolliert. Möchte nicht das Forum zumüllen, gerne PN.

Ich bin seit drei jahren erwerbsunfähig, gehe jetzt noch mal abschließend in die Reha. Habe Gutachten vom MDK Arbeitsamt und Krankenkasse das keine Erwerbsfähigkeit mehr vorliegt. Also kommt Hartz IV bei mir gar nicht in Frage [-X Aber die Versicherungsbetrüger von der Rentenkasse sehen das aber leider etwas anders, denen hab ich dann das Bild mit der Machete und dem DDR Perso geschickt =D> Und ich lauf immer noch frei rum :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5074
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1218 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon cabof » Do 21. Sep 2017, 07:58

Alles klar Gato - mach` das Beste drauss, lass Dich nicht unterkriegen und alles Gute für die Zukunft.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10046
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon Regina15 » Do 21. Sep 2017, 10:31

Und wieder hat der Märchenonkel gato gesprochen:
GatoBahia hat geschrieben:GatoBahia hat geschrieben:
Mutti führt nur den Willen ihrer Wähler aus, und weil sie es toll macht fordern die eine Zugabe :idea:
Jeder Scheinasylant erhält eine bessere medizienische Versorgung als deutsche Versicherte

Darauf antwortetet ich "Stammtischgeplänkel ohne Belege".
Begründung Kater:
GatoBahia hat geschrieben:Sozialhiflfeempfänger sind von der Zuzahlung befreeit, deutsche Rentne die oft auch nicht viel mehr haben aber nicht, nix Stammtisch das ist ein Beispiel aus meiner Familie :idea: Aber ich bin ja dann ab 1. Novermber auch Hartz IV dann lass ich es so richtig krachen :evil: Nimm mal deine Sozen Scheuklappen ab und schau dich mal um wie unser Deutschland heute aussieht :twisted:

Wo ist da die ungleiche medizinische Versorgung? Zuzahlung hängt nun mal vom Einkommen ab und wer kurz drüber liegt, für den ist es bitter. Man kann sich bei geringem Einkommen befreien lassen oder bei der Steuer einreichen.
Ab November Hartz IV ist dann ja auch aus der Phantasiewelt. Nachdem Cabof dir Tipps geben wollte, rückst du heraus, dass es für dich nicht zutreffend ist.
GatoBahia hat geschrieben:Ich nehm ab November mal mein kleines Sabatikaljahr :cool: und wenn ich danach wieder zurückkomme hab ich meine Familie mit dabei =D> Und wenn diese Idioten dann meinen das es dann billiger für Deurschland wird dann haben sie sich geschnitten

Warum Idioten? Es steht dir seit vielen Jahren frei deine Dauerverlobte nach Deutschland zu holen, damit hat keine Behörde etwas zu tun.
Ich wünsche dir wirklich, dass du deine nicht ganz einfache Situation zu deiner Zufriedenheit meistern kannst, habe nur etwas gegen Verallgemeinerung und das ständige Bashing gegenüber dem Land, dass dich versorgt.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1188 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Sep 2017, 12:28

Regina15 hat geschrieben:Und wieder hat der Märchenonkel gato gesprochen:
GatoBahia hat geschrieben:GatoBahia hat geschrieben:
Mutti führt nur den Willen ihrer Wähler aus, und weil sie es toll macht fordern die eine Zugabe :idea:
Jeder Scheinasylant erhält eine bessere medizienische Versorgung als deutsche Versicherte

Darauf antwortetet ich "Stammtischgeplänkel ohne Belege".
Begründung Kater:
GatoBahia hat geschrieben:Sozialhiflfeempfänger sind von der Zuzahlung befreeit, deutsche Rentne die oft auch nicht viel mehr haben aber nicht, nix Stammtisch das ist ein Beispiel aus meiner Familie :idea: Aber ich bin ja dann ab 1. Novermber auch Hartz IV dann lass ich es so richtig krachen :evil: Nimm mal deine Sozen Scheuklappen ab und schau dich mal um wie unser Deutschland heute aussieht :twisted:

Wo ist da die ungleiche medizinische Versorgung? Zuzahlung hängt nun mal vom Einkommen ab und wer kurz drüber liegt, für den ist es bitter. Man kann sich bei geringem Einkommen befreien lassen oder bei der Steuer einreichen.
Ab November Hartz IV ist dann ja auch aus der Phantasiewelt. Nachdem Cabof dir Tipps geben wollte, rückst du heraus, dass es für dich nicht zutreffend ist.
GatoBahia hat geschrieben:Ich nehm ab November mal mein kleines Sabatikaljahr :cool: und wenn ich danach wieder zurückkomme hab ich meine Familie mit dabei =D> Und wenn diese Idioten dann meinen das es dann billiger für Deurschland wird dann haben sie sich geschnitten

Warum Idioten? Es steht dir seit vielen Jahren frei deine Dauerverlobte nach Deutschland zu holen, damit hat keine Behörde etwas zu tun.
Ich wünsche dir wirklich, dass du deine nicht ganz einfache Situation zu deiner Zufriedenheit meistern kannst, habe nur etwas gegen Verallgemeinerung und das ständige Bashing gegenüber dem Land, dass dich versorgt.


Deine beschissenen Sozen waren der schlimmere Teil der SED :idea:

Sie hat uns alles gegeben,
Ziegel zum Bau und den großen Plan.
Sie sprach: Meistert das Leben,
Vorwärts Genossen packt an.
Hetzen Hyänen zum Kriege,
Bricht euer Bau ihre Macht,
Zimmert das Haus und die Wiege,
Bauleute seid auf der Wacht.

Baut auf, baut auf, baut auf, baut auf!
Auch die Hintner-Jugend baut auf!
Für eine besser Zukunft
Bauen wir die Mauer auf!

Dieses Land hat mich niemals versorgt und ich habe auch nichts geschenkt bekommen [-X
Habe hier vierunddreizig Jahre, auch unter sklavenähnlichen Bedingungen, geschuftet :idea:

Stell dich doch bitte in die Fußgängerzohne und verteile deine SED Lutscher, lasss aber dieses Forum in Ruhe mit deiner Wahlpropaganda, bleib einfach in deiner ChickiMicki Favela :twisted:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5074
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1218 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon Regina15 » Do 21. Sep 2017, 13:08

GatoBahia hat geschrieben:Deine beschissenen Sozen waren der schlimmere Teil der SED :idea:

GatoBahia hat geschrieben:Dieses Land hat mich niemals versorgt und ich habe auch nichts geschenkt bekommen [-X
Habe hier vierunddreizig Jahre, auch unter sklavenähnlichen Bedingungen, geschuftet :idea:

Stell dich doch bitte in die Fußgängerzohne und verteile deine SED Lutscher, lasss aber diese Forum in Ruhe mit deiner Wahlpropaganda, bleib einfach in deiner ChickiMicki Favela :twisted:

Hallo Kater,
kannst deine Hasskappe wieder abnehmen.
1. Ich bin kein Mitglied einer Partei und mit SED habe ich nichts am Hut.
2. Dass du viele Jahre hart gearbeitet hast spreche ich dir nicht ab und denke, dass du dann etwas dafür erhälst, ist dein gutes Recht. Da du nun mal in Deutschland lebst, versorgt dich dieses Land auch. Vielleicht nicht so, wie du es gerne hättest, aber doch weit besser als in vielen anderen Ländern.
3. Warum sollte ich mich in irgendeine Fußgängerzone stellen? Diese Bitte schlage ich dir ab, da ich von keiner Partei so überzeugt bin, dass ich Wahlkampf für sie machen würde.
4. Ich betreibe keine Wahlpropaganda und wohne in keiner Favela. Woher nimmst du dir das Recht mich aus dem Forum verbannen zu wollen? Woher nimmst du dir das Recht über Leute in diesem Fall meine Person zu urteilen, ohne mich zu kennen?
Deine Fähigkeit Kritik einzustecken ist noch ausbaufähig.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1188 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon Colono » Do 21. Sep 2017, 13:39

Regina15 hat geschrieben:Es steht dir seit vielen Jahren frei deine Dauerverlobte nach Deutschland zu holen, damit hat keine Behörde etwas zu tun.


Damit liegst du falsch Regina. Wenn jemand Hartzergeld bezieht, werden sie es ihm nicht erlauben eine Verlobte nach Deutschland zu holen. Ein Hochzeitsvisum kriegt sie nicht. Aber Gato hat vorgesorgt wenn das stimmt mit seinem Kind und er tatsâchlich der Vater ist, kann er beide mit dem Touristenvisum ins Land schleusen. Seine Verlobte geniest dann Ausweisungsschutz wegen der Personensorge fûr das gemeinsame Kind und dann wird es richtig teuer für den Staat. Das meinte Gato vermutlich mit "Idioten"

Und ich finde er hat Recht. Wenn eure Behörden schon meinen euch als Leibeigne zu halten, dann sollen sie auch dafür richtig blechen. Das gilt selbstverständlich auch im Zusammenhang mit Nichtdeutschen, bzw. Asylbewerbern.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2371
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 659 mal
Danke erhalten: 709 mal in 523 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Sep 2017, 13:55

Regina15 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Deine beschissenen Sozen waren der schlimmere Teil der SED :idea:

GatoBahia hat geschrieben:Dieses Land hat mich niemals versorgt und ich habe auch nichts geschenkt bekommen [-X
Habe hier vierunddreizig Jahre, auch unter sklavenähnlichen Bedingungen, geschuftet :idea:

Stell dich doch bitte in die Fußgängerzohne und verteile deine SED Lutscher, lasss aber diese Forum in Ruhe mit deiner Wahlpropaganda, bleib einfach in deiner ChickiMicki Favela :twisted:

Hallo Kater,
kannst deine Hasskappe wieder abnehmen.
1. Ich bin kein Mitglied einer Partei und mit SED habe ich nichts am Hut.
2. Dass du viele Jahre hart gearbeitet hast spreche ich dir nicht ab und denke, dass du dann etwas dafür erhälst, ist dein gutes Recht. Da du nun mal in Deutschland lebst, versorgt dich dieses Land auch. Vielleicht nicht so, wie du es gerne hättest, aber doch weit besser als in vielen anderen Ländern.
3. Warum sollte ich mich in irgendeine Fußgängerzone stellen? Diese Bitte schlage ich dir ab, da ich von keiner Partei so überzeugt bin, dass ich Wahlkampf für sie machen würde.
4. Ich betreibe keine Wahlpropaganda und wohne in keiner Favela. Woher nimmst du dir das Recht mich aus dem Forum verbannen zu wollen? Woher nimmst du dir das Recht über Leute in diesem Fall meine Person zu urteilen, ohne mich zu kennen?
Deine Fähigkeit Kritik einzustecken ist noch ausbaufähig.


Ihr verwöhnten Mädels kommt aus eurer Wohlstandsfavela nie raus, ich verbanne und verdamme hier niemanden :idea: Bin ja den Göttern sei Dank nicht der Admin. Der Sozialstaat funktioniert nich mehr, bei der Propaganda die du hier ablässt muss ich annehmen das du Sozen nahestehst [-X Von Problemen der Menschen hast du in Brasilien und in Deutschland nie etwas gemerkt #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5074
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1218 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Visa beantragen in D oder BR

Beitragvon Regina15 » Do 21. Sep 2017, 14:22

@Colono
vor acht Jahren war Gato laut eigener Aussage kein Harzer und wird es auch nicht werden.
Von mir aus soll er seine Familie herholen, aber er möchte ja lieber in Brasilien wohnen. Kann ich verstehen, ist aber wohl finanziell nicht machbar, geht mich auch nichts an. Brasilien hat halt nicht die Sozialleistungen, die er in Deutschland bezieht. Aber im großen Stil draufhauen und selber nichts konstruktives beitragen... ist müßig sich darüber auszulassen.
Wir werden hier nicht als Leibeigene gehalten, es steht jedem frei zu reisen wohin er möchte, soweit die anderen Länder uns hineinlassen.
GatoBahia hat geschrieben:Ihr verwöhnten Mädels kommt aus eurer Wohlstandsfavela nie raus, ich verbanne und verdamme hier niemanden :idea: Bin ja den Göttern sei Dank nicht der Admin. Der Sozialstaat funktioniert nich mehr, bei der Propaganda die du hier ablässt muss ich annehmen das du Sozen nahestehst [-X Von Problemen der Menschen hast du in Brasilien und in Deutschland nie etwas gemerkt #-o

blablabla und weiter mit der Schublade.
Ich mache für keinen und niemanden Propaganda, versuche nur richtig zu stellen wenn wieder mal Behauptungen in den Raum gestellt werden.
Träum weiter gato, aber belass es auch damit und behaupte nicht etwas von dem du keine Ahnung haben kannst "Junge"!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1188 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
Colono

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]