Visakarte auf fremden Namen

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon ana_klaus » Do 10. Jun 2010, 10:59

ich muss meinen vorherigen Beitrag ergänzen. Ich bin Vater zweier mittlerweile erwachsener Kinder, die beide ihre Auslandssemester absolviert haben. Für diese Zeit waren beide mit Kreditkarten auf deren Namen ausgestattet, allerdings mit einem Limit des Verfügungsrahmens , Abrechnung erfolgte über mein Konto.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon Frankfurter » Do 10. Jun 2010, 11:11

.@ george8

wir zeigen Dir einen einfachen und korrekten Weg. Was hält Dich davon ab :?:

Der Betrag DEINER Kreditkarte wird dann über die Deines Vaters abgerechnet. Also wo ist wirklich das Problem :banging: :banging:
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
ana_klaus, ManausTip

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon ManausTip » Do 10. Jun 2010, 11:57

Da stinkt etwas gewaltig bis in den Himmel. Er bekommt den korekten Weg gesagt und möchte immer noch nicht. So manchen Leuten kann man nicht helfen die müßen erst auf die Nase fallen oder er bekommt es mit Kollegen zu tun die noch schlauer sind wie er.

www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Folgende User haben sich bei ManausTip bedankt:
ana_klaus

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon Elsass » Do 10. Jun 2010, 12:50

der thread ist einfach nur schwachsinnig :twisted: , man sollte einfach nicht darauf eingehen [-X
schliessen :?:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
ManausTip

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon ana_klaus » Do 10. Jun 2010, 13:07

@ elsass

grundsätzlich bin ich deiner Meinung, aaaber egal ob es nun ein fake ist (so ignorant kann ansich niemand sein) sollten die Grenzen für ganz Unbedarfte aufgezeigt werden.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Visakarte auf fremden Namen

Beitragvon optimistausa » Do 10. Jun 2010, 15:26

zumindest würde er gut ins Land passen, so beratungsresistent wie er ist......
Es muss druecken im Gesicht..... Daheim der Bass & on the Road der Wind!!!
Benutzeravatar
optimistausa
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 18. Mär 2008, 02:12
Wohnort: Praia Seca, Araruama, RJ
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]