Visto Permanente auf Grund eines brasilianischen Sohnes?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Fast gleichzeitig

Beitragvon bruzundanga » Mi 13. Dez 2006, 21:16

@Lemi
Sind also in punkto Reispass einer Meinung.

Zur Begriffsentwirrung (oder vice versa):

Es gibt CI und CIE und es gibt RN und RNE. Jeweils das E bedeutet Estrangeiro.

CIE (Cedula de Identidade de Estrangeiro) Also Ausweisschein für Ausländer

RNE (Registro Nacional de Estrangeiro) Ist die Nummer die adrunter steht, also Ausweisnummer für Ausländer.

Das Kärtchen an sich würde ich also CIE Nennen, den wichtigsten Eintrag auf dem Kärtchen würde ich RNE nennen, oder so.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Tuxaua » Mi 13. Dez 2006, 21:20

Hartl hat geschrieben:Ich habe:

1.Visum Permanente in meinem deutschen Pass kleben.
2.RNE Permanente wo 10 Jahre gültig ist.
3.CNT wo 10 Jahre gültig ist.
4.CPF wo ich auch meine Steuererklärung mache.
5.CNH wo 5 Jahre gültig ist.

Oberlehrermodus/
Du hast keine 10 Jahre gültige RNE, wetten?
Schau die mal die 2. Zeile auf der Karte, genau unter REPUBLICA FEDERATIVA DO BRASIL an.
Bei mir steht da "cedula de identidade de estrangeiro" (CIE).
RNE ist nur die Registriernummer, die du nicht verlierst, während die CIE befristet gültig ist.
Das wurschteln die Brasis mit ihrem "Personalausweis" auch immer durcheineinder und sprechen oft vom "RG" (registro geral) und nicht von der "carteira de identidade" oder kurz identidade oder CI, wie das Ding eigentlich heißt. RG ist nur die Ausweisnummer.
/Oberlehrermodus

Perma-Stempel im Pass?
Habe ich auch, ist schön anzuschauen, aber in BR nicht unwahrscheinlich wichtig, da deine Daten fein säuberlich im Ausländerregister SINCRE gespeichert sind. Lass die beim nächsten Besuch bei der PF einen Ausdruck mitgeben, ist gratis!

CIE verlängern: siehe hier.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Beitragvon Tuxaua » Mi 13. Dez 2006, 21:30

paulheinrich hat geschrieben:
Hartl hat geschrieben:@ paulheinrich

Habe gerade in meine Carteira de Trabalho geschaut und di hat auch ein Ablaufdatum.

Lebst du wirklich in Brasilien. :lol: :lol:

Hartl

Noch lebe ich,
da du deine carteira mit einem zeitlich beschränktem Visum eingereicht hast, ist sie auch nur beschränkt gültig
Meine CTPS ist genau so lange gültig wie die CIE (10 Jahre), beantragt mit Status permanente.
Warum konnte mir die wirklich freundliche Dame beim MTB auch nicht sagen, Verlängerung ist aber nur ein Stempel.
Und was ist in BR schon ein Stempel aller 10 Jahre?
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Visto Permanente auf Grund eines brasilianischen Sohnes?

Beitragvon Tuxaua » Mi 13. Dez 2006, 21:43

Thomas_K hat geschrieben:Ich war und nhabe mich gestern als stolzer Besitzer eines Visto Permanente gefühlt. Blackout, Vergesslichkeit.. zumindest habe ich nicht daran gedacht. Seit 5 Jahren bin ich ununterbrochen in Deutschland, weil ich meine Mutter versorgen muss (Pflegefall), und es war einfach nicht möglich gewesen, nach Brasilien zu reisen. Die Frau vom bras. Konsulat meinte jetz gestern, dass mein Visto Permanente "futsch" wäre.
Also, da war mein Herzschlag schwer am pochen!!

Es ist nicht akut, dass ich nach Brasilien zurück will, aber es steht doch wahrscheinlich einmal an.

Ich habe hier einen brasilianische Sohn, 16 Jahre alt, geboren in Minas, aus einer geschiedenen Ehe, den sehe ich jeden Tag.

Meine Bitte: Hat jemand Erfahrung, wie kompliziert oder einfach so ein neuer Prozess für ein Visum Permanente ist mit der Begründung, dass ein brasilianischer Sohn seinen Vater bei sich Brasilien haben will?

Bisher bzw. früher hatte ich es mit der PF in Belo Horizonte zu tun... das war weniger schön, alles voll rigider "japanischen" Beamten.

Ich bin erst seit ein paar Stunden Mitglied in dieser Site. Finde es aber toll, wie hier nützliche Tips gegeben und Erfahrungen ausgetauscht werden . So etwas hat mir vor 15 Jahren gefehlt, und da hätte ich mich nicht bestimmt so oft ins Fettnäfchen gesetzt!

Geh doch bei deinem nächsten Besuch in BR mal zur policia federal und lass dir deinen Ausdruck von SINCRE geben.
Vielleicht hast du ja Gück und der Satus ist noch auf ativo!

Offiziell ist deine Perma futsch, da hilft nur neu beantragen.
Wie und womit, frag bei der PF an.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Beitragvon Hartl » Mi 13. Dez 2006, 22:04

@ Tuxaua
Du hast keine 10 Jahre gültige RNE, wetten?
Schau die mal die 2. Zeile auf der Karte, genau unter REPUBLICA FEDERATIVA DO BRASIL an.
Bei mir steht da "cedula de identidade de estrangeiro" (CIE).


Danke für alle Tips

Du hast recht mit dem "cedula de identidade de estrangeiro"
Heißt aber übersetzt für mich nur "Schein zu Identifizierung von Ausländer".

In der dritte Zeile kommt dann meine RNE: Nummer.
Wichtig finde ich dann das nächste. Classificacao: Permanente
Das beteutet für mich so viel wie . Ein Ausländer darf für immer inBrasilien bleiben.

Nächste kommt dann Validade : 10Jahre gültig

Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Tipps.. Danke mesmo!

Beitragvon Thomas_K » Mi 13. Dez 2006, 22:58

Hartl hat geschrieben:@ Tuxaua
Du hast keine 10 Jahre gültige RNE, wetten?
Schau die mal die 2. Zeile auf der Karte, genau unter REPUBLICA FEDERATIVA DO BRASIL an.
Bei mir steht da "cedula de identidade de estrangeiro" (CIE).


Danke für alle Tips

Du hast recht mit dem "cedula de identidade de estrangeiro"
Heißt aber übersetzt für mich nur "Schein zu Identifizierung von Ausländer".

In der dritte Zeile kommt dann meine RNE: Nummer.
Wichtig finde ich dann das nächste. Classificacao: Permanente
Das beteutet für mich so viel wie . Ein Ausländer darf für immer inBrasilien bleiben.

Nächste kommt dann Validade : 10Jahre gültig

Hartl


Also bei mir steht:
Classificacao: permanente
Validade: 20.01.2007
Gerasgegeben: da war so 20.12.1997 .. fast 10 Jahre

Humm.. das ist es eben.. da Kleingedruckte, das niergendo sichtbar ist!


"Deus é grande"

Th.
Benutzeravatar
Thomas_K
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 08:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Tuxaua » Do 14. Dez 2006, 12:59

Das ist die Gültigkeit der Ausweiskarte (CIE).

Vielleicht haste ja Glück und die PF hat deine Abwesenheit noch gar nicht bemerkt? :wink:
Geh bei deinem nächsten Besuch in BR zur nächsten PF und lass dir einen Ausdruck des SINCRE geben und schau, was bei "REG:" steht.
Steht da "ativo" beantrage einfach die neue CIE und fertig.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Beitragvon Thomas_K » Do 14. Dez 2006, 14:30

Tuxaua hat geschrieben:Das ist die Gültigkeit der Ausweiskarte (CIE).

Vielleicht haste ja Glück und die PF hat deine Abwesenheit noch gar nicht bemerkt? :wink:
Geh bei deinem nächsten Besuch in BR zur nächsten PF und lass dir einen Ausdruck des SINCRE geben und schau, was bei "REG:" steht.
Steht da "ativo" beantrage einfach die neue CIE und fertig.



Ja, das ist schon möglich, das die PF nichts bemerkt hat. Ist an für sich schon einmal vorgegommen, alsich zwischen 92 und 96 außerhalb Brasiliens war. Ich bin 96 ganz normal zurück, bin zur PF und habe das Perm verlänger.
Diese Kleinigkeiten.. humm das nächste mal.. muß ich wohl zunächst als Turist einreisen.. denn die Gültigkeit de Perm ist nächsten Monat eh überschritten. Der Teufel steckt eben immer im Detail!
Nochmals .. besten Dank für den Tipp! Th.
Benutzeravatar
Thomas_K
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 08:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » Do 14. Dez 2006, 15:01

Hi @ all

OK, nach einer tollen Nacht habe ich es jetzt verstanden. :roll:

Das Stempelchen in meinem deutschen Ausweis ist für den :assshaking: .
Nur die Nummer RNE ist Permanente. :cry:
Aber nicht die Karte CIE.

Jetzt habe ich nur noch ein paar Fragen an die voll Profis.

Durch welche Taten verliere Ich dann meine CIE und wo kann man das Nachlesen?
Wie soll die PF denn draufkommen das ich 2 Jahre oder mehr nicht im Land bin?

Will nur verhindern das ich diese :shit: noch mal machen muss.

Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Thomas_K » Do 14. Dez 2006, 15:15

Hallo Hartl,

"Wie soll die PF denn draufkommen das ich 2 Jahre oder mehr nicht im Land bin? "
Das hätte ich auch gerne gewußt. Vielleicht sind die Aus-und Einreisen auch jetzt im Computer de Behörden gespeichert. Auch wenn ich harmlos jetzt sofort zur PF ginge, die bräuchten nur meinen Reisepass ausgestellt in Deutschland ansehen... leer mit nur einem Eintrag der augenblicklichen Einreise.

Deus seja grande! Th.
Benutzeravatar
Thomas_K
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 08:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]