Visum beantragen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Visum beantragen

Beitragvon claudiaf3569 » Sa 10. Dez 2011, 16:55

Hallo Zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Ich werde Im Februar nach Curitiba fliegen um dort für 1 Semester an der FAE zu studieren, also bis Anfang July. Danach werde ich direkt ein Praktikum bis September machen.
Ich war vor einigen Tagen in der Brasilanischen Botschaft in Berlin. Dort sagte man mir, das ich einmal ein Visum für das Studium und ein Visum für das Praktikum beantragen muss. Das Problem an der Sache ist, dass man dies nicht gleichzeitig machen kann. Ich solle nach dem Studium nach Deutschland zurück, ein Visum beantragen für Praktikanten und dann könne ich wieder zurück nach Curitiba.

Das kommt mir irgendwie alles ein bisschen komisch vor. Es kann doch nicht sein das ich tatsächlich hin und her fliegen muss. Es muss doch noch eine andere Möglichkeit geben.


Hat da jemand eine Idee oder hatte vielleicht sogar das gleiche Problem?

Vielen Dank

Claudia
Benutzeravatar
claudiaf3569
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 16:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Visum beantragen

Beitragvon Sulista » Sa 10. Dez 2011, 20:28

Auf dem offiziellen Weg wirst du da tatsächlich leider nichts machen können. Du einzige Möglichkeit wäre, dass dich deine Firma nicht offiziell anmeldet, aber das würde ich beiden Seiten nicht empfehlen. Kannst du nicht das Praktikum verlängern? Dann lohnt sich auch der Rückflug und in 2 Monaten wirst du auch kaum was lernen.
"Es gibt keine billigen Dinge, nur billige Menschen"
"Sometimes you have to break an egg to make an omlette"
Sulista
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 15:12
Wohnort: Curitiba
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 52 mal in 32 Posts

Re: Visum beantragen

Beitragvon MESSENGER08 » Sa 10. Dez 2011, 22:44

Erkundige Dich mal beim bras. Konsulat in Buenos Aires, die sollen ganz kooperativ sein und auch Visa ausstellen, wenn mann nicht in ARG lebt, bzw. dort ein Langzeitvisum hat. Kommt günstiger als nach Deutschland zurückfliegen.

Übrigens dran denken ein Pratikumsvisum ist gar nicht so einfach zu bekommen, die meisten scheitern an den hohen bürokratischen Voraussetzung. Besonders bzgl. der bras. Einrichtung an der das Praktikum gemacht werden soll, die ist oft nicht in der Lage die geforderten Nachweise beizubringen oder hat keine Ahnung/Lust sich drum zu kümmern. Sprich der Grossteil der Praktikanten macht das Praktikum als Tourist! :roll:

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Visum beantragen

Beitragvon Konvictstyle » Sa 10. Dez 2011, 23:42

MESSENGER08 hat geschrieben: Sprich der Grossteil der Praktikanten macht das Praktikum als Tourist! :roll:

Das würde ich dir auch empfehlen. Da du bis Juli studieren wirst, gilt dein Studienvisum wahrscheinlich auch nur solange, es sei denn, sie geben dir ein Jahresvisum, ich weiss nicht, wie genau da die Regeln sind. Falls das Visum im Juli ausläuft, kannst du in ein Nachbarland ausreisen, evtl mit ein paar Tagen Urlaub z.B. in Iguacu verbinden, und dann bei erneuter Einreise bekommst du ein dreimonatiges Touristenvisum, mit welchem du dann dein Praktikum machst.
Wenn die Firma dich allerdings offiziell melden muss oder will, ist es so natürlich nicht möglich. Klär das am besten vorher mit der Firma ab, unter dem Hinweise, dass du sonst vorher nach Deutschland zurückfliegen müsstest etc.
Vielleicht lässt sich ja so etwas machen...
viel Erfolg beim Studium drüben!
Gruß Akon

viele leckere Pizza Rezepte
http://www.pizza-rezepte.blogspot.de
Benutzeravatar
Konvictstyle
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 15:07
Wohnort: Botuca-City
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 24 mal in 21 Posts

Re: Visum beantragen

Beitragvon claudiaf3569 » Mo 12. Dez 2011, 11:22

Vielen Dank für eure Antworten. Hätte nicht gedacht das es so schwierig ist und einem so viel Bürokratie im Weg steht.

Ich kann leider nur in diesem Zeitraum mein Praktikum machen. Da mein Studium hier in Deutschkand im Oktober weiter geht. Ich habe von anderen Seiten aus gehört. Man kann es dirket in Brasilien noch einmal probieren, allerdings ist es nicht geiwsst, dass ich dann auch wirklich ein Visum fürs Praktikum bekomme. Ich werde auch noch einmal bei der Firma nachfragen. Vielleicht können die mir weiter helfen.

Liebe Grüße

Claudia
Benutzeravatar
claudiaf3569
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 16:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Visum beantragen

Beitragvon Frankfurter » Di 13. Dez 2011, 09:44

@ Claudia,

die Idee, vor Ort wegen des Praktikum zu fragen ist sicherlich ein guter Ansatz. Vieles ist in Br. bürokratischer als in D. Jedoch findet sich meist ein Weg, trotzdem das Ziel zu erreichen. Ich bin noch nicht hinter das Geheimnis gekommen, konnte es jedoch schon oft erleben.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Visum beantragen

Beitragvon frankieb66 » Di 13. Dez 2011, 12:28

Frankfurter hat geschrieben:... Vieles ist in Br. bürokratischer als in D. Jedoch findet sich meist ein Weg, trotzdem das Ziel zu erreichen. Ich bin noch nicht hinter das Geheimnis gekommen, konnte es jedoch schon oft erleben.

Das nennt sich "jeitinho". Und ich kann nur bestätigen, dass viele Leute aus dem zentraleuropäischen Kulturraum sich sehr schwer tun hinter dieses Geheimnis zu kommen (und manche kommen niemals dahinter, @Frankfurter: damit meine ich nicht dich ...). Beim "jeitinho" handelt es sich übrigens entgegen einer oft verbreiteten Irrmeinung meist eben nicht um Bestechung/Illegales, sondern um ein Lächeln oder ein (Augen-)Flirt (aus männlicher Sicht z.B. mit der VerkäuferIn/BeamtIn), ... und ein bisschen bis viel Rumgejammere ("chorinho") gehört auch zum Repertoire ...

Das "jeitinho" ist für mich übrigens fast der wichtigste Faktor warum ich Brasilien so lebens- und liebenswert finde.

Ordem e Progresso

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]