Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon Dsquared » Mi 4. Nov 2009, 20:03

nur damit ich es verstehe:
meine erste einreise war am 25.12.08, 365 tage später ist der 26.12.09, in diesem zeitraum darf ich 180 tage in brasilien verbringen....also wenn ich am 27.12.09 wieder einreise dann bleiben mir noch bis zum 13.12.09 und ich habe die 180 tage voll...dann müsste ich nur 13 tage illegal in brasilen verweilen...ist das richtig?? und ab dem 26.12.09 habe ich wieder 180 tage zur verfügung ??? bitte um hilfe

danke
Benutzeravatar
Dsquared
 
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Nov 2008, 12:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon JFC » Mi 4. Nov 2009, 20:10

Dsquared hat geschrieben:nur damit ich es verstehe:
meine erste einreise war am 25.12.08, 365 tage später ist der 26.12.09, in diesem zeitraum darf ich 180 tage in brasilien verbringen....also wenn ich am 27.12.09 wieder einreise dann bleiben mir noch bis zum 13.12.09 und ich habe die 180 tage voll...dann müsste ich nur 13 tage illegal in brasilen verweilen...ist das richtig?? und ab dem 26.12.09 habe ich wieder 180 tage zur verfügung ??? bitte um hilfe

danke


Ich "zitiere" nochmal leicht verändert:
"meine erste einreise war am 25.12.08, 1 Jahr später ist der 25.12.09, in diesem zeitraum darf ich 180 tage in brasilien verbringen....also wenn ich am 27.11.09 wieder einreise dann bleiben mir noch bis zum 13.12.09 und ich habe die 180 tage voll....ist das richtig?? und ab dem 26.12.09 habe ich bei erneuter Einreise wieder 180 tage zur verfügung."
So isses.
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon Dsquared » Mi 4. Nov 2009, 20:17

und wenn ich in diesem zeitraum also vom 13.12.09 bis zum 26.01.09 mich illegal aufhalte muss ich nur strafe zahlen???
Benutzeravatar
Dsquared
 
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Nov 2008, 12:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon Tuxaua » Mi 4. Nov 2009, 20:21

Nöö, dann löhnst du für die Zeit ab dem 13.12.09 bis zur Ausreise mit dem Risiko, dass du eine nette Aufforderung in den Pass gestempelt bekommst, doch bitte innerhalb von 7 Tagen auszureisen, sofern du dich vorher erwischen lässt. Das geht schneller, als du denkst :wink:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon JFC » Mi 4. Nov 2009, 20:28

Dsquared hat geschrieben:und wenn ich in diesem zeitraum also vom 13.12.09 bis zum 26.01.09 mich illegal aufhalte muss ich nur strafe zahlen???

Só Deus Sabe

SORRY TUX WAR SCHNELLER !

... falls Du nicht schon vorher gebeten wirst, Dich nach einem früheren Rückflug umzusehen. Auch kann ich Dir dann keine Prognose geben, wann Du das nächste Mal legal einreisen darfst.
6 Monate Pause dürften aber das Mindeste sein.
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon cabof » Mi 4. Nov 2009, 21:25

Wenn Du nicht warten kannst bis das rechnersiche Jahr vorbei ist und Du wieder die vollen 90/180 Tage
in Anspruch nehmen kannst, dann eben das Rückflugticket auf die restlichen 13 Tage ausstellen lassen
und es dann verfallen lassen.... der Rest ist bekannt, legal - illegal - scheißegal. In der Kürze der Zeit
kann man Dir keine anderen Wege vorzeigen. Viel Glück!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon Dsquared » Mi 4. Nov 2009, 22:13

ok dann lass ich meinen rückflug am 13.12.09 buchen, und lass diesen dann verfallen....
und bleib dann zu diesem zeitraum illegal im land, wenn ich dann am 26.1.010 ausreise, dann muss ich 6 monate warten, bis ich wieder einreisen kann, da ich ja dann illgeal im lande war????
oder was hat das für konsequenzen, ausser das es geld kostet???
Besten Dank für eure antworten.... :mrgreen:
Benutzeravatar
Dsquared
 
Beiträge: 18
Registriert: So 30. Nov 2008, 12:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon dike1805 » Mi 11. Nov 2009, 10:39

JFC hat geschrieben:
Dsquared hat geschrieben:nur damit ich es verstehe:
meine erste einreise war am 25.12.08, 365 tage später ist der 26.12.09, in diesem zeitraum darf ich 180 tage in brasilien verbringen....also wenn ich am 27.12.09 wieder einreise dann bleiben mir noch bis zum 13.12.09 und ich habe die 180 tage voll...dann müsste ich nur 13 tage illegal in brasilen verweilen...ist das richtig?? und ab dem 26.12.09 habe ich wieder 180 tage zur verfügung ??? bitte um hilfe

danke


Ich "zitiere" nochmal leicht verändert:
"meine erste einreise war am 25.12.08, 1 Jahr später ist der 25.12.09, in diesem zeitraum darf ich 180 tage in brasilien verbringen....also wenn ich am 27.11.09 wieder einreise dann bleiben mir noch bis zum 13.12.09 und ich habe die 180 tage voll....ist das richtig?? und ab dem 26.12.09 habe ich bei erneuter Einreise wieder 180 tage zur verfügung."
So isses.


Ich finde das etwas schlecht ausgedrückt mit den "wieder 180 Tage" nach dem 26.12.09 (wenn er am 13.12. mit 180 Tagen ausreisen würde). Denn er darf folgend nur soviele Tage wieder in Brasilien bleiben wie er im fortlaufenden 365-Tage Zeitraum auch wieder freimacht durch wegfallende frühere Aufenthalte?!

Dsquared hat geschrieben:also ich war im zeitraum vom 25.12.08 - bis zum 14.3.09 und vom 4.7.09 - bis zum 27.9.09 in recife (brasilien) das sind genau 162 tage.


Bleibt er jetzt zb vom 1.1. bis zum 31.3 in Brasilien, reist 2 Tage nach Paraguay und will dann wieder 90 Tage rein vom 2.4. bis 2.7 bekommt er spätestens bei der Ausreise ein Problem, da er ja im 365er Zeitraum auch noch den alten Aufenthalt vom 4.7. bis 27.9.09 stehen hat und somit deutlich über 180 Tage ist.

Also wenn ich das richtig sehe muß man an jedem beliebigen Tag in dem man sich in Brasilien aufhält 365 Tage zurückrechnen können ohne auf über 180 Tage in Brasilien zu kommen.

Ich bin gerade auch am rechnen:

Meine Aufenthalte:
28.12.08-18.01.09: 22 Tage
20.02.09-21.04.09: 61 Tage
21.07.09-11.10.09: 83 Tage
Gesamt: 166 Tage
Geplante Reise: 14.12. bis 11.1.

Wenn ich jetzt am 14.12. einreisen würde hätte ich am 27.12. genau meine 180 Tage im 365er Zeitraum ausgeschöpft. Allerdings würden ab dem 28.12. auch meine alten 08er Aufenthalte wegfallen, so daß ich bis zur Ausreise immer bei genau 180 Tage im 365er Zeitraum bleiben würde. Richtig?

Und der 365er Tage Zeitraum geht doch nicht zb. von 28.12. bis 28.12, sondern endet rechnerisch einen Tag vorher um 23:59, denn ansonsten sind es 366 Tage...

Zu riskant und auf die Kante gerechnet?
Benutzeravatar
dike1805
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 10:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon Xiquemirim » Do 12. Nov 2009, 00:04

mein vater ist investor...er hat das visum schon beantragt (vor einem Jahr)..und wird es auch mit sicherheit bekommen, nur es wird noch bis mitte märz nächsten jahres dauern....


Ein Visum, das man vor einem Jahr beantragt hat und immer noch nicht bekam, das wird man nie bekommen. Auch nicht im März.
Benutzeravatar
Xiquemirim
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 23:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Visum für mehr als 180 Tage Aufenthalt in Brasilien

Beitragvon JFC » Do 12. Nov 2009, 00:33

dike1805 hat geschrieben: ...Also wenn ich das richtig sehe muß man an jedem beliebigen Tag in dem man sich in Brasilien aufhält 365 Tage zurückrechnen können ohne auf über 180 Tage in Brasilien zu kommen. ...


Leider siehst Du das nicht richtig. DEIN Aufenthaltsjahr beginnt am 28. Dezember (dia da primera entrada no país) IMMER.

Wenn Du am 14.12. einreist, stehen Dir nur noch 14 Tage zu, dann musst Du wieder raus !!!
Ab 28.12. kannst Du dann aus dem AUSLAND wieder einreisen und kannst erneut bis zu 180 Tage in Brasilien bleiben. So stehts im Gesetz. Und so haben es die Grenzkontrolleure mittlerweile auch verinnerlicht.
Benutzeravatar
JFC
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 14:03
Wohnort: Agreste de Pernambuco
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 36 mal in 30 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]