Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon palach » Fr 13. Nov 2015, 14:49

Ich weiss, es gibt schon unzaehlige foren, themen zu diesem Thema, aber leider ist keins davon aktuell oder zufriedenstellend fuer mich :? sorry!

Ich finde nirgendwo eine eindeutige Information darueber, wie gross die gefahr ist,
1. beim Reisen mit dem Bus oder bei
2. Inlandsfluegen
von der Policia erwischt zu werden mit ueberzogenem Visum.
Gibt es irgendjemanden, der schon einmal mit ueberzogenem Visum in ein Inlandsflugzeug gestiegen ist und mir berichten kann, was passiert ist?
Oder gibt es eine andere vortbewegunsmethode, die sicherer ist? Trampen, mitfahrgelegenheit, selber fahren etc...?

Muito obrigado!
Benutzeravatar
palach
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 13. Nov 2015, 15:03

Oi Palach

schon vergessen:

beitrag210348.html#p210348

Zu mindestens bei Inlandflügen ist das Risiko gering.
Viel Glück

Gruß
Trem Mineiro

PS: Wie geht's dir denn in Rio? berichte mal.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon GatoBahia » Fr 13. Nov 2015, 15:05

palach hat geschrieben:Ich weiss, es gibt schon unzaehlige foren, themen zu diesem Thema, aber leider ist keins davon aktuell oder zufriedenstellend fuer mich :? sorry!

Ich finde nirgendwo eine eindeutige Information darueber, wie gross die gefahr ist,
1. beim Reisen mit dem Bus oder bei
2. Inlandsfluegen
von der Policia erwischt zu werden mit ueberzogenem Visum.
Gibt es irgendjemanden, der schon einmal mit ueberzogenem Visum in ein Inlandsflugzeug gestiegen ist und mir berichten kann, was passiert ist?
Oder gibt es eine andere vortbewegunsmethode, die sicherer ist? Trampen, mitfahrgelegenheit, selber fahren etc...?

Muito obrigado!


Keine Passkontrolle auf Inlandsflügen, die Indianerin mit der ich verlobt bin und unsere Tochter haben nicht mal einen =D> Bus, wenn die PM das Ding stürmt und dein Gepäck auseinander nimmt hast du eben Pech gehabt. Taxi: Ich bin noch nie so höflich ignoriert wurden wie bei einer halbstündigen Kontrolle unseres Taxis durch die Verkehrspolizei wegen eines Riss in der Scheibe. Ausser einem "Bon Dia" haben die nichts zu mir oder meiner Familie gesagt :!:

Gato :mrgreen:

PS: Ausser einer drakonischen Geldstrafe wird dir eh nichts passieren #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4896
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon angrense » Fr 13. Nov 2015, 15:20

das heißt "FORTBEWEGEN" .... wir bewegen uns fort und nicht "vort" [-X
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon GatoBahia » Fr 13. Nov 2015, 15:41

angrense hat geschrieben:das heißt "FORTBEWEGEN" .... wir bewegen uns fort und nicht "vort" [-X


Du bekommst ein Bienchen, ich will hier einfach nur fort #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4896
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon jorchinho » Fr 13. Nov 2015, 15:49

GatoBahia hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:das heißt "FORTBEWEGEN" .... wir bewegen uns fort und nicht "vort" [-X


Du bekommst ein Bienchen, ich will hier einfach nur fort #-o

Gato :mrgreen:

Gato, wie war das nochmal? :D :D :D
GatoBahia hat geschrieben:Wo ich vor zwei Jahren hier aufgeschlagen bin war das ein Forum für Anwälte, Ärzte und Lehrer im Vorruhestand.

Gato :cool:

Aber ist schon recht so, man hilft sich ja.... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon jorchinho » Fr 13. Nov 2015, 15:51

angrense hat geschrieben:das heißt "FORTBEWEGEN" .... wir bewegen uns fort und nicht "vort" [-X

Man kann sich aber auch mit einem Ford bewegen... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
angrense

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon Ararenser » Fr 13. Nov 2015, 16:02

7 Beiträge und schon ist das Thema des TE nicht mehr das Thema im Faden.... schade.
Aber es sind halt keine Anwälte mehr hier. Die waren mir manchmal lieber....

Zum Thema: Auf Inlandflügen musste ich noch nie einen Pass zeigen, bzw. nur am Check in und die interessiert es einen Mist wie lange du schon da bist. Bus denke ich könnte "gefährlicher" sein. Mehr Kontrollen. Wie lange bist du denn schon "drüber"?
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon jorchinho » Fr 13. Nov 2015, 16:05

Vielleicht fehlen einige Hintergrundinformationen, z. B. bezüglich des Visums(?), Aufenthaltsdauer insgesamt etc.?
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Visum ueberzogen- wie vortbewegen

Beitragvon angrense » Fr 13. Nov 2015, 17:34

also mich hat noch keine PM angehalten und nach dem visum rezessive pass gefragt! :lol:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]