visumproblem?!

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

visumproblem?!

Beitragvon eki » Fr 19. Jun 2009, 10:32

hallo zusammen,
ich habe letztens ein jahresvisum beantragt, weil ich am juli einen freiwilligendienst in brasilien absolvieren werde...als ankunftsdatum habe ich den 25.07. angegeben, jedoch habe ich jetzt erfahren, dass wir schon am 23.7. ankommen, weil wir doch früher fliegen....meint ihr das ich probleme bei der einreise bekommen werde?
Benutzeravatar
eki
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 10:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: visumproblem?!

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 19. Jun 2009, 19:52

Ist das Visum denn überhaupt schon ausgestellt worden?

I.d.R. ist es doch auch so, das man nach Ausstellung des Visums 90 Tage hat um nach BRA zu reisen, ab dem Tag der EINREISE läuft dann der Aufenthaltszeitraum von 1 Jahr (oder was auch immer im Visum erteilt wurde), denn das Visum an sich regelt ja nicht wie lange man im Land bleiben darf, es dient ja NUR der Einreise.

Ausserdem ist es ja wohl Haarspalterei ob Du nun am 23. oder 25. einreist, davon geht das Projekt sicher nicht den Bach runter, wenn Du im Notfall erst 2 Tage später einreisen kannst. Was ich aber nicht glaube.


:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: visumproblem?!

Beitragvon eki » Fr 19. Jun 2009, 20:10

ja das visum habe ich schon, da steht auch drinnen "ihre erste anreise muss jedoch innerhalb von 90 tagen dieses visums erfolgen. die aufenthaltsfrist zählt ab dem ersten tag der einreise"
ich musste halt bloß diesen ankunftstermin eintragen, der jetzt falsch ist, weil ich das zu dem zeitpunkt noch nicht wusste....und ich hab gehört dass die in brasilien wohl sehr streng sind, was das visum angeht. ich würde auch meinen anschlussflug verpassen wenn ich 2 tage in sao paulo am flughafen sitzen muss....
Benutzeravatar
eki
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 10:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: visumproblem?!

Beitragvon dimaew » Fr 19. Jun 2009, 21:02

Als "Tag der Einreise" zählt, was die Polícia federal Dir am Flughafen in Deinen Pass stempelt, nicht was auf Deinem Visumsantrag steht. Das gibt kein Problem wegen der zwei Tage. Zur Not sagtst Du dem Polizist am Flughafen, er soll den 25. auf dem Antrag durchstreichen und 23. draus machen.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: visumproblem?!

Beitragvon eki » Sa 20. Jun 2009, 16:07

super, vielen dank! dann muss ich jetzt nicht den ganzen flug lang angst haben, dass sie mich vielleicht nicht reinlassen sondern kann mich entspannen!
danke!
Benutzeravatar
eki
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 10:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]