Visumsproblme, Hilfe bitte!

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Visumsproblme, Hilfe bitte!

Beitragvon elena.martins » Mo 22. Mai 2006, 17:47

Hallo! Ich weiß, es gibt schon tausend Beiträge dazu, aber ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Praktikumsvisum das bis zum 25. September geht. Die blöde Air France ist aber so ausgebucht, dass ich erst einen Rückflug am 17. Oktober bekommen kann. Das heißt, dass ich einen Monat länger bleiben muss al eigentlich geplant. Das Praktikumsvisum kann man nicht verlängern. Ich bin durchaus auch bereit für eine Woche oder so auszureisen und nach Buenos Aires zu fliegen oder so. Meine Frage ist nun diese: Wenn ich im Juli aus- und einreise, bekomme ich dann überhaupt bei der Wiedereinreise das 3-monatige Touristenvisum? Ich hab dann ja noch ein bis September gültiges Praktikumsvisum! Oder muss ich im September so ausreisen, dass ich bei Wiedereinreise dann kein Praktikumsvisum mehr hab? Und kann es dann passieren, dass ich nicht wieder nach Brasilien reinkomme? Funktioniert das alles überhaupt und hat das nicht einen hohen Risikofaktor?
Wäre für jede Hilfe unheimlich dankbar!
Beijos,
Elena
Benutzeravatar
elena.martins
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 17:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon thomas » Mo 22. Mai 2006, 17:51

Du könntest zur PF gehen und einfach mal nach einer Verlängerung fragen. Mit Deiner Begründung geht es vielleicht sogar schnell.

Die Aus- und Einreise wird Dir nicht viel helfen, da Du auf Praktikumsvisa und nicht Touristenvisa läufst.

Unternimmst Du nichts, droht Dir lediglich eine Strafzahlung bei Ausreise im Oktober, ich glaube das waren ca. 8 R$ pro Tag. Ansonsten soll wohl nichts passieren, die Brasilianer sind nicht nachtragend. Ich denke bei Deinen paar Tagen wird das erst recht gelten.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon casparbahia » Mo 22. Mai 2006, 18:28

Die schon eben genannte "Bestrafung" (Mulha) kostet 8R$/Tag. Ist halt eine sehr interpretierungsfähige Strafe ;)
Allerdings steht hier irgendwo im Forum auch, dass du wenn du eben solche Mulha zahlen sollst, das Geld auch direkt parat haben solltest.
Benutzeravatar
casparbahia
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 11:32
Wohnort: osnabrück
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Di 23. Mai 2006, 01:11

Oi Elena

Meine Kollegen und auch ich sind schon mehrfach mit einiger Verspätung aus Brasilien ausgereist, teilweise bis zu 30 Tagen. In all diesen Fällen hat niemand genau nachgeschaut oder gar die Tage gezählt.
Ich bin einmal ohne Visa-Protokoll 40 Tage zu spät wegen einer Beerdigung ausgereist. Das ist aufgefallen, der PF-Man hat reagieren müssen, war aber dann froh, dass ich ein längst ablgelaufenes Protokoll und meine alte RNE-Karte vorweisen konnte und hat uns (ohne Strafe) rausgelassen, rein dann wieder mit dem 2. Pass.
Normalerweise passiert nichts, aber andererseits "nichts ist unmöglich" andere werden sicher unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben.

Viel Glück

Manfred

PS.: aber mit deiner Begründung sollte die PF dein Visum verlängern, aber bitte eine Woche vor Ablaufdatum hingehen, nach Ablauf können die nichts mehr machen.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]