VITEM V stornieren lassen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

VITEM V stornieren lassen

Beitragvon bash0r » So 10. Aug 2014, 16:48

Hallo zusammen,

Ich hätte in 3 Wochen meine Arbeit in Brasilien aufnehmen sollen und diesbezüglich war auch schon alles organisiert. VITEM V klebt bereits im Reisepass, jedoch hat sich das ganze in der Zwischenzeit leider wieder erledigt. Kann ich mit dem Visum im Pass als Tourist einfach einreisen(sozusagen es interessiert niemanden) oder wäre es ratsam dieses wieder in irgendeiner Art und Weise wieder zu stornieren?

Danke

lg
Benutzeravatar
bash0r
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Aug 2014, 16:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: VITEM V stornieren lassen

Beitragvon Gunni » Di 12. Aug 2014, 11:56

Brauchst du nicht "stornieren" lassen - die Touristenregelung gilt auch weiterhin trotz Visa. - - Das Visa wird nur relevant, wenn du mehr machen willst in Brasilien als Tourismus wie bspw. arbeiten oder länger bleiben. - Bei der Einreise füllst du ja eh im Flieger noch einen Zettel aus, aus dem hervor geht, ob du mehr beabsichtigst... das Visa müßtest du eh noch "aktivieren" in Brasilien - dafür hättest du dann 30 Tage Zeit.

(Anm.: ich habe ein halbes dutzend Brasi-Visa im Pass und mache gelegentlich auch einfach nur Urlaub in Brasilien....)
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Re: VITEM V stornieren lassen

Beitragvon bash0r » Di 12. Aug 2014, 15:02

Danke für die Antwort. War mir nicht sicher inwieweit dies schon "aktiviert" ist oder nicht.
Was das mehr machen betrifft, es wäre geplant dort ein weniger länger zu bleiben(Heirat) plus die ganze permanecia Prozedur.
Benutzeravatar
bash0r
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Aug 2014, 16:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: VITEM V stornieren lassen

Beitragvon Gunni » Fr 15. Aug 2014, 12:31

Das Visa vom Konsulat in Deutschland heisst nur, daß aus DEREN Sicht/Prüfung deiner angedachten Aktivität/Aufenthalt nichts im Wege stehen würde - damit bekommst du dann diesen Klebezettel in deinen Reisepass. - Das sind aber nur 50% "der Miete".

Das bedeutet nämlich NICHT, daß das Visum schon seine Gültigkeit hat - ob oder ob nicht das Visum seine Gültigkeit bekommt, wird immer vor Ort entschieden und dann zum Visazettel gestempelt - - in der Regel wird sich das Land aber nicht gegen sein auswärtiges Konsulat stellen, doch ich kenne auch Fälle, bei denen vor Ort ENTGEGEN des Visa entschieden wurde.

Falls das Visa über einen längeren Zeitraum als 90 Tage ausgestellt ist und du planst, über die 90 Tage in Brasilien zu bleiben, solltest du prüfen, ob eine Aktivierung in Brasilien möglich ist (Policia Federal). - Ansonsten gilt auch für dich die 90-Tage-Regelung trotz dem Visa im Pass, denn es fehlen ja die Gültigkeitsstempel von der Policia Federal :-)
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]