Viva Brasil

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Viva Brasil

Beitragvon Itacare » Do 9. Apr 2015, 20:20

Brazil53 hat geschrieben:Ayahuasca - („Liane der Geister“ oder auch „Ranke der Seelen“) Die bewusstseinserweiternde Droge der Schamanen Amazoniens wird in Brasilien auf Verwertbarkeit geprüft......



Amazonien hält da noch viele Überraschungen bereit. Wird sich durchsetzen. Aber leider nur, wenn Du den Pharmariesen verrätst, wie sie damit einige Milliarden verdienen können. Ansonsten verkaufen sie lieber ihre Chemiegifte.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5140
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 856 mal
Danke erhalten: 1306 mal in 910 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Viva Brasil

Beitragvon cabof » Do 9. Apr 2015, 21:35

Schwermut - wie lange habe ich diesen Ausdruck nicht mehr gehört..... Depression war gestern, Burn out ist heute... aber hallo... ne Pille hilft, Aspirin auch - geht das Sympton nicht weg sollte man schleunigst einen kompetenten Facharzt fragen.

Der Fred reisst etwas aus. Werde morgen um 10 ein Treffen (neudeutsch: Date) mit einer BR haben, pronto pra sair... berichte mal.
Ansonsten stiehlt mir keine/kein BR mehr meine Zeit.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9651
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon Brazil53 » Fr 10. Apr 2015, 07:05

Es ist immer gut, wenn man einen Beitrag sorgfältig bis zu ende ließt, bevor man entrüstet in die Tasten haut...
Das gilt auch hier für das Forum... :mrgreen:

Aufregung in Brasilien
Warum dieses Bild zum Socialmedia-Phänomen wurde


"Ich habe keine Vorurteile, sondern ich glaube daran, dass jeder mit seinem Leben machen sollte, was er will. Aber ich finde es absurd, so einer Szene ausgesetzt zu sein. .....


subway-1_900x510.jpg


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6448324/warum-dieses-bild-zum-socialmedia-phaenomen-wurde.html
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon Brazil53 » So 3. Mai 2015, 11:00

In Brasilien werden immer mehr Geldautomaten mit Sprengstoff in die Luft gejagt. Im letzten Jahr sollen die Panzerknacken 2500 mal zur Dynamitstange gegriffen haben.

Der Banco Itaú überwacht heute alle seine rund 5000 Filialen online von einer Zentrale aus. Vor drei Jahren waren es gerade einmal 150 Niederlassungen. Nach jeder Sprengung gleicht die Software der Bank die Übertragungsbilder mit den Fotos einschlägig bekannter Panzerknacker ab. Wird die Bank fündig, schickt sie der örtlichen Polizei direkt online eine Foto und eine Kurzbeschreibung der Beteiligten.


http://www.nzz.ch/wirtschaft/brasiliens-explosive-panzerknacker-1.18533728
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon GatoBahia » So 3. Mai 2015, 11:18

Brazil53 hat geschrieben:Es ist immer gut, wenn man einen Beitrag sorgfältig bis zu ende ließt, bevor man entrüstet in die Tasten haut...
Das gilt auch hier für das Forum... :mrgreen:

Aufregung in Brasilien
Warum dieses Bild zum Socialmedia-Phänomen wurde


"Ich habe keine Vorurteile, sondern ich glaube daran, dass jeder mit seinem Leben machen sollte, was er will. Aber ich finde es absurd, so einer Szene ausgesetzt zu sein. .....


subway-1_900x510.jpg


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6448324/warum-dieses-bild-zum-socialmedia-phaenomen-wurde.html


Ich find das mit den Dykes in der Öffentlichkeit auch echt übel, da laufen die schärfsten Hühner rum und man kommt nicht ran! Und ja man sollte beim Verkehr auch in der U-Bahn Station immer den Strich im Auge behalten! Und auch wenn man keinen Verkehr hat immer an die Kinder denken #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4231
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 983 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon Brazil53 » Mo 4. Mai 2015, 18:22

Und so löste ein Feuerwehrmann in Fortaleza das Problem mit einer Selbstmörderin.

Diese Video geht um die Welt: Eine Frau in Fortaleza/Brasilien sitzt auf dem Fensterbrett und ist kurz davor, in den Tod zu springen. Doch dann kommt ein Feuerwehrmann.....


http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/6573212/der-coolste-feuerwehrmann-der-welt.html
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon GatoBahia » Mo 4. Mai 2015, 19:40

Psychologie ist was für Warmduscher =D>

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4231
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 983 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Re: Viva Brasil

Beitragvon Brazil53 » So 24. Mai 2015, 07:39

Einem ehemaligen Weggefährten der amtierenden Präsidentin ist die ausgesprochene Amnestie annulliert worden. Die rechten Betonköpfe feiern den Sieg über den "Verräter".

Ich würde mir wünschen, dass die Gerichte stattdessen lieber die korrupten Politiker und Wirtschaftsbosse nicht nur mit Hausarrest und "gesundheitlichen" Strafverschonungen bedenken würde.

Das Urteil und der Jubel der reaktionären Kräfte, lässt schon erahnen wohin der Weg geht, wenn die "linken" Kräfte bei den nächsten Wahlen in der Versenkung verschwinden.

Rio de Janeiro. Ein Gericht in Rio de Janeiro hat den Angehörigen des 1971 von Militärkräften erschossenen Ex-Offiziers und Guerrilleros Carlos Lamarca die 2007 von der staatlichen Amnestiekommission anerkannten Entschädigungszahlungen sowie deren Pensionsansprüche aberkannt. Außerdem wurde die Rückzahlung der seit 2007 geleisteten Beträge von insgesamt 300.000 Reais (umgerechnet ca. 89.000 Euro) gefordert.


https://amerika21.de/2015/05/122570/amnestie-lamarca-annulliert
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Brasilianische Gastfreundschaft

Beitragvon niewiederBrasil » Di 22. Dez 2015, 01:45

Sie schreiben: "Die brasilianische Gastfreundschaft ist eine der Stärken des Landes. Die Brasilianer haben einen guten Charakter, sind informell, was soziale Beziehungen betrifft, und überall als sehr gute Gastgeber bekannt."

Dieser Bericht muß sehr alt sein. Denn im Jahr 2015 mußte ich genau das Gegenteil erleben. Ich wurde sprichwörtlich verladen. Brasilien, nie wieder!
Es gibt gastfreundlichere Länder. Brasilien scheint von seinem Mythos zu leben.
Benutzeravatar
niewiederBrasil
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Dez 2015, 01:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Brasilianische Gastfreundschaft

Beitragvon angrense » Mi 23. Dez 2015, 21:41

niewiederBrasil hat geschrieben:Sie schreiben: "Die brasilianische Gastfreundschaft ist eine der Stärken des Landes. Die Brasilianer haben einen guten Charakter, sind informell, was soziale Beziehungen betrifft, und überall als sehr gute Gastgeber bekannt."

Dieser Bericht muß sehr alt sein. Denn im Jahr 2015 mußte ich genau das Gegenteil erleben. Ich wurde sprichwörtlich verladen. Brasilien, nie wieder!
Es gibt gastfreundlichere Länder. Brasilien scheint von seinem Mythos zu leben.


na die scheinen dir aber schwer auf den schlips getreten zu haben. wo warst und und was ist nur passiert? warst du mit brasilianer/in hier?
mit einer gewissen ignoranz musst du bei brasilianern leben und es macht ein unterschied ob du dich da mit einheimischen bewegst oder nicht.
ansonsten wirst du als gringo nur ausgenommen. das sollte aber zudem wirklich jeder vorher wissen. :!:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]