Vôce

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Vôce

Beitragvon dumpfbacke » Mo 21. Aug 2006, 16:44

Ursprung von Vôce: Wird hier in Portugal eigentlich nur als "Sie" in der Hoefflichkeitsform benutzt. Irgendwo habe ich mal gelesen, finde es leider nicht mehr, dass "Vôce" urspruenglich von "Vossas Merces" stammt, also "Euer Gnaden" oder so aehnlich. Leider besitze ich nicht viel, dafuer aber umso mehr Halbwissen.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon caboclo » Mo 21. Aug 2006, 16:46

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 21. Aug 2006, 16:58

Keine Ahnung, aber soweit ich weiss, kommt ja das Portugiesische aus Portugal, lange bevor man wusste wo die zukuenftigen Sklaven wohnen. Afrika gab's ja damals noch garnicht. Witzig ist aber, dass man bei novo ricos (aufstrebende Mittelschicht in Lissabon) oft hoert, dass die Kinder ihren Paí und Mâe mit võce anreden.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon caboclo » Mo 21. Aug 2006, 17:03

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Mo 21. Aug 2006, 17:14

Caboclo, hab schon verstanden (dass das nicht aus Afrika kommt). Sollte "vôce" tatsaechlich aus alten portugiesischen monarchistischen Zeiten stammen, " Euer Gnaden", dann wundert mich hier in Portugal garnichts mehr und auch nicht, wie die Entwicklung in Brasilien, beeinflusst durch Portugiesen seinen Lauf genommen hat.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Claudio » Mo 21. Aug 2006, 18:22

ich will ja nicht kleinlich sein aber bei der Diskusion eines Wortes sollte dieses schon richtig geschrieben werden: você
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon caboclo » Mo 21. Aug 2006, 18:25

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Vôce

Beitragvon Bequimao » Mo 21. Aug 2006, 18:32

dumpfbacke hat geschrieben:Ursprung von Vôce: Wird hier in Portugal eigentlich nur als "Sie" in der Hoefflichkeitsform benutzt. ...


Oi Dumpfbacke,
Das ist mir neu und das glaube ich einfach nicht. Auch in Portugal ist você eine Form des Duzen!
Die archaische (=alte) Form von você heißt vocemecê.
Nebenbei liegst Du mit Deiner Vermutung, in welches Unterforum dieser Thread gehört, ziemlich daneben. Hat Deine Umgebung etwa auf Dich abgefärbt? :shock:

Ich schließe mich Claudio an.
Schreibt wenigstens die Überschriften der Threads richtig. Bitte, Bitte!

Bequimao
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Beitragvon dumpfbacke » Mo 21. Aug 2006, 18:41

Ok, habe mich verschrieben, das sollte jetzt allerdings nicht Anlass zu "was weiss ich" sein. Kann es leider nicht mehr aendern (selbst schon 'drueber gestolpert).

Also in Portugal benutzt man ganz klar das "tu" nur Brasilianer und in offizieller Sprache wird "você" benutzt.

Nochmal zurueck zur Ursprungsfrage: Você= Vossa Mercês= Euer Gnaden?

P.S.

Ganz schoen cool, wenn mann eine Dumpfbacke ist.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon caboclo » Mo 21. Aug 2006, 18:44

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]