Von Belém nach Sao Paulo (über Fortaleza, Recife)

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Von Belém nach Sao Paulo (über Fortaleza, Recife)

Beitragvon schlofi » Fr 8. Dez 2006, 14:55

:?: Ich bin kurz vor dem Abschluss meiner Reiseplanung. Leider war ich noch nie in Brasilien und hab da ein wenig Mühe die Distanzen und Zeiten abzuschätzen. Ich bin am 03.11.07 in Manaus, von wo ich die Schiffahrt nach Belém starten möchte. Am 20.12.07 ist mein Retourflug nach Zürich von Sao Paulo. Ist es Möglich in dieser Zeit auch noch auf dem Land-/Schiffsweg über Fortaleza und Recife zu reisen? Wenn ja, mit Bus oder Bahn?
Bin sehr dankbar für Links, Tips und allg. Hilfe.
Ich werde alleine unterwegs sein.
Portugisisch kann ich kein bisschen....noch nicht ;-)

Besten Dank für Inputs.
grüsse aus der Schweiz
marcel
Benutzeravatar
schlofi
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Dez 2006, 14:33
Wohnort: Luzern
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon W124 » Fr 8. Dez 2006, 18:57

Hallo,

Manaus - Belém mit Schiff ca. 3 Tage
Belém - Fortaleza mit Flugzeug sehr schnell -- aber jetzt wohl 3 bis 4 Tage (??)

mit Bus 1 bis 2 Tage

P.S.
T'schuldigung .... aber lerne bitte kein portugisisch
sondern besser portugiesisch .... :P :wink: :cry: :lol: 8) :( :o :) :shock: :!:
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon schlofi » Sa 9. Dez 2006, 16:14

W124 hat geschrieben:Hallo,

Manaus - Belém mit Schiff ca. 3 Tage
Belém - Fortaleza mit Flugzeug sehr schnell -- aber jetzt wohl 3 bis 4 Tage (??)

mit Bus 1 bis 2 Tage

P.S.
T'schuldigung .... aber lerne bitte kein portugisisch
sondern besser portugiesisch .... :P :wink: :cry: :lol: 8) :( :o :) :shock: :!:


Was? Mit dem Flugzeug 3,4 Tage? Und mit dem Bus nur 1-2 Tage? Wie geht den dass? Besten Dank für die Antwort!
PSS: Das mit dem Portugiesisch wird schon noch...schon was gelernt. THX
Benutzeravatar
schlofi
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Dez 2006, 14:33
Wohnort: Luzern
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon W124 » Sa 9. Dez 2006, 19:32

naja, liest du keine Zeitung ? ....... ähhhh ... ich meine Forumsinfos?

Flugzeug:
Flug 2 bis 3 Stunden, aber Wartezeit auf dem Flughafen ca. 3 bis 4 Tage.
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Von Belém nach Sao Paulo (über Fortaleza, Recife)

Beitragvon Manfredo » So 10. Dez 2006, 00:00

schlofi hat geschrieben::?: Ich bin am 03.11.07 in Manaus, von wo ich die Schiffahrt nach Belém starten möchte.


Die Reiseplanung bekommst Du mit Hilfe der Infos hier (nutze die Suchfunktion!) und der Zeit die Du noch zur Verfügung hast locker hin.

Vor den Rahmenbedingungen welche Dich auf dieser Schiffahrt erwarten, möchte ich Dich lieber ein bischen vorwarnen :shock: .

Nimm ausreichend Wasser mit für ca. 4 Tage. Ebenso eigene Lebensmittel. Meide das Essen an Bord.
Wenn Du abenteuerlustig bist und es versuchen möchtest, auch gute Medikamente gegen Durchfall (Amodium, Kohletabletten etc., eigenes Toilettenpapier) :P .
Ebenso ausreichend Lesestoff. Wenn Schlaf für Dich wichtig ist, besorg Dir Schlafmittel, nix hartes, nur zum Einschlafen.
Bist Du Hängematten gewöhnt ok., wenn nicht, auch Reisetabletten gegen Übelkeit und Erbrechen.
Ohrstöpsel bzw. Ohropax schaden auch keineswegs :lol: .
Deine Schlafnachbarn (meist Brasilieros) schlafen bevorzugt lautstark.

Viel Spaß und berichte.

P.s. Tipp, ohne Grundkenntnisse in Portugues wird´s noch abenteuerlicher :D
Benutzeravatar
Manfredo
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 18:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Pedro I » So 10. Dez 2006, 00:58

Was? Mit dem Flugzeug 3,4 Tage? Und mit dem Bus nur 1-2 Tage?


Mit dem Zug dauert es auf jeden Fall länger.
Benutzeravatar
Pedro I
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 00:43
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon W124 » So 10. Dez 2006, 15:42

Hi Troll I,

mit dem Zug kommst du nie an ... in Amazonien ....
abraços
Benutzeravatar
W124
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 30. Nov 2004, 20:29
Wohnort: Alemanha - Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Schifffahrt auf dem Amazonas

Beitragvon Clause » So 10. Dez 2006, 20:27

Aloa, bin letzte Woche mit dem Schiff von Belem nach Santarem (2 Tage, drei Naechte) und morgen gehts weiter nach Manaus mit dem Schiff. Also ich muss sagen die Fahrt war sehr angenehm - man lernt fast zwangslaeufig neue Leute kennen, verbessert sein Portugiesisch und sieht auch noch einiges. Habe allerdings auch einen sehr guten Schlaf und es machte mir nix aus mehrmals aufzuwachen weil mein Nachbar (der schraeg ueber/neben mir lag) sich umgedreht hat. Wasser solltest du definitiv mit nehmen! Trink nicht das Wasser auf dem Schiff, auch wenns gut aussieht und es jeder trinkt. ich hab Durchfall weil ichs nicht wahr haben wollte und Gott sei Dank gibt es Kohletabletten, Zwieback und Kamillentee... Das Essen fand ich dagegen voll ok. Es gibt zwar immer das gleiche (Reis+ Spaghetti mit Huhn, Fisch oder Fleisch) aber in Brasilien gibts sowieso kaum Aternativen:-) Fazit: Mach auf jeden Fall diese Bootstour. Schiffe laufen quasi taeglich aus und es reicht noch kurz vor der Abfahrt sich ein Ticket zu besorgen. Mein Ticket von Belem nach Santarem hat 120 gekostet. Mit AC waeren es 20 Realos mehr und die Kabinen (auch AC) haetten 200 gekostet. Alles inkl. Verpflegung. Es geht aber auch billiger mit Verhandeln (hab ich leider erst spaeter gemerkt). Ach ja Fruehstueck besteht aus Cafezinho und einem Broetchen - also nimm Obst und Cookies mit! getraenke gibts an Bord auch zu kaufen> Cola Dose 2 Real, Bier Dose 2,50 Real - also noch im Rahmen! Viel Spass
Benutzeravatar
Clause
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 16:46
Wohnort: Metzingen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Recife

Beitragvon vicios-brasileiros » Do 21. Dez 2006, 10:34

von der Zeit her klappt das schon. Recife hat ganz ehrlich nicht viel zu bieten (kommt natürlich darauf an was du willst). Ich bevorzuge Olinda (nördlich) oder Porto Galinhas (südlich), wo man einfach auch seine Ruhe hat.

Gruß
vicios-brasileiros
------------------------------------
http://www.Vicios-Brasileiros.de
Brasilianische Spezialitäten, Lebensmittel, Cachaca Artesanal & Caipirinha, exquisite Weine, Musik und vieles mehr

http://www.Cachacaria-Brasil.de
Cachaca, Caipirinha, Rum und Batida
Benutzeravatar
vicios-brasileiros
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 14:04
Wohnort: Dorfen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon bepekiel » So 31. Dez 2006, 19:40

Na, mit dem Zug von Belem, das wird nichts, Maria Fumaca wurde schon lange abgeschafft und ging auch nie in den Nordosten. Da bleibt nur der Bus, am besten Leito. weniger Passagiere, mehr Platz etwas teurer. Von Belém bis Recife ca. 26 Stunden. Aber manchmal abenteuerlich (Überfall etc.).
Mit Flugzeuge, je nachdem wenn alles in Ordnung ist schnell, aber im Moment.
Dein Vorhaber von Manaus mit dem Schiff nach Belém, ohne Kenntnisse, na dann viel Glück. Hoffe Du hast dann soviel Glück, wie diejenigen die mir über den Weg gekommen waren und die ich mit Müh und Not nach Belem zum Rückflug geschafft habe. Montezumas Rache war garnichts, Arztbesuch etc. war notwendig. Selbst ich, der in Belem ca. 20 Jahre gelebt hat, habe immer das Flugzeug vorgezogen ;-). Das Schiff habe ich immer den Abenteurern, caboclos und den "Turisten" überlassen.
Trotzdem tolles 2007.
Gruss
Bernd
Benutzeravatar
bepekiel
 
Beiträge: 16
Registriert: So 31. Dez 2006, 19:23
Wohnort: Deutschland / Belém
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]