Von Brasilien nach DE telefonieren - professionell

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Von Brasilien nach DE telefonieren - professionell

Beitragvon donesteban » Sa 1. Nov 2008, 21:53

Update

Zunächst vielen Dank an alle, die mir Tipps gegeben haben. Besonders an ESMERALDAS :-)

Meine früheren Probleme und daher meine Abneigung gegenüber VoIP hatten anscheinend tatsächlich mit dem lausigen Internet Provider hier zu tun. Er hat wohl über den Sommer ein neues System in dem Gebäude hier installiert. Mal sehen, wie lange das nun hält. Jedenfalls habe ich den Techniker vor Ort 4 Stunden beschäftigt, bevor ich ihn von der Kette gelassen habe ;-) Die versprochenen 600 Megabits hat die Leitung nämlich trotz neuem System nur zögerlich hergegeben.

Ich habe mir also ein Account bei sipgate zugelegt. Ist das Wichtigste dabei wie Anrufbeantworter, lokale Festnetznummern mit Vorwahl vom Firmensitz etc. Die Sprachqualität war einwandfrei. Mal schauen, ob sich das zu den Spitzenzeiten ändert, wenn alle surfen. Habe mir aus DE ein VoIP-Telefon mitgenommen und stecke das direkt in einen LAN-Port von meinem Wireless-Router. Bin also vom PC unabhängig und habe ein ganz normales Telefon in der Hand.

Alles in allem habe ich hier nun ein wirklich schnuckeliges "Holiday-Office" :-) Meine Kunden merken gar nicht, dass ich in Brasilien hocke. Telefonie ausgezeichnet und über VPN ständig in meinem Firmen-LAN.

Jetzt fehlt mir nur noch eine Sache. 3G testen. Ich habe so einen winzigen ASUS Nettop dabei. Auf dem ist auch VPN und Telefonie installiert. Funktioniert in meinem LAN ausgezeichnet. Mit mobilem Internet-Zugang könnte ich dann ein bisschen umher reisen und dennoch die wichtigsten Geschäfte weiter treiben. Bei TIM wurde ich am kompetentesten beraten. Problem ist die HW, also der USB-3G-Stick. Der wird über einen Jahresvertrag abbezahlt. Den Stick kann man für 500,00 R$ auch kaufen. Dann hat man monatliche Kündigungsfristen. Ist zwar teuer, aber mein O2-Stick schafft das brasilianische UMTS anscheinend nicht. Der hat bei uns nicht mal die Hälfte gekostet.

Das 3G eilt nicht, werde ich bei Gelegenheit aber auch in Angriff nehmen und Euch berichten, wie es funktioniert.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nierkingalys und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]