Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonieren

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonieren

Beitragvon Lelo1980 » Fr 11. Jul 2014, 07:56

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mein Freund wohnt in Rio, ich in D. Ich möchte gerne öfter mit ihm telefonieren. Gibt es eine günstige Lösung? (nicht Skype o.ä.).Will ihn auf sein Handy erreichen. Also von meinem deutschen Festnetz/Handy auf sein brasilianisches Handy / Festnetz. Habe im Internet gesucht, kann aber nichts finden.Call-by-Call unterstützt mein O2 Festnetzt/Handy nicht. Skype anrufe mittels "Ladekarte" funktionert auch nicht nach Brasilien. Könnt ihr weiterhelfen?
Benutzeravatar
Lelo1980
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 15:21
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon Frankfurter » Fr 11. Jul 2014, 09:05

Wir hatten hier schon oft "gebucht"

http://www.brasilien-flatrate.de/de
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
Lelo1980

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon sfio » Fr 11. Jul 2014, 09:35

http://www.brasil-web.de/forum/36298-callthrough-nummer-nach-brasilien-unitymedia-kabel.html#post298582

Meine Lösung aktuell:
Dual-Sim Smartphone Sony Xperia M Dual
SIM 1 Congstar Pre-Paid

SIM 2 Simquadrat
https://www.simquadrat.de/
Brasilien 12,90ct Festnetz 19,90ct Mobil

und vom Arbeitsplatz (Festnetz) aus bzw. mit TIM-Sim in Brasilien nach D (Callback)
http://www.dcalling.de/
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 67 mal
Danke erhalten: 98 mal in 72 Posts

Folgende User haben sich bei sfio bedankt:
Lelo1980

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon Gunni » Fr 11. Jul 2014, 15:19

Falls du mehr als 3,5h im Monat nach Brasilien ins Festnetz telefonierst und 'ne perfekte Leitung benötigst mit oberster Prioritätszahl, mit der man auch eine Konferenz schalten kann ohne irgendwelche Verzögerungen, Echo oder 3te Personen in der Leitung, kann ich dir die Welt 2 Flatrate von Telekom empfehlen - sind 15 € Aufpreis im Monat, doch seit ich die habe, gibt's keinerlei Probleme mehr - Mobilanrufe sind damit aber nur um knapp 20% gegenüber dem Standardpreis reduziert - da muß man die Brasis eben ein bischen "disziplinieren", dass man sich über Festnetz spricht.

Für Mobil-> Mobil gehen zur Not die 1800er oder 1900er Frequenzbänder mit Prepaid-Karten (Congstar, O2 etc.) - gibt es teilweise Anbieter schon ab 2.5 ct/min nach Brasilien....allerdings haben diese Netze im Vergleich zu den D-Netzen den großen Nachteil der Dämpfung wegen der hohen Sendefrequenzen - d.h. bist du mit deinen Billigkarten nicht in der Nähe eines Sendemasten, in einer Großstadt oder allein schon von viel Mauerwerk umgeben, dann gibt's keine oder nur eine ganz schlechte Verbindung bzw. im besten Fall ein Besetztzeichen, obwohl eigentlich frei ist. - - Die D-Netz-Verbindungen nach Brasilien sind leider deutlich teurer, denn die D-Anbieter wissen auch über ihre technischen Vorteile bescheid und lassen sich Qualität eben bezahlen :-)

Ich benutze heute ausschließlich die o.g. Flatrate, auch für Mobil - dann wird eben mobil 2 min abgestimmt, wann per Festnetz erreichbar - im Schnitt komme ich so auf ~ 25€ mtl. inklusive der mobilen Absprachen, was sich bei ca. 40h/Monat dann doch gut rechnet :-)

Hoffe, das hilft ein bischen !
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Folgende User haben sich bei Gunni bedankt:
Lelo1980

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 11. Jul 2014, 16:45

Lelo1980 hat geschrieben:Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mein Freund wohnt in Rio, ich in D. Ich möchte gerne öfter mit ihm telefonieren. Gibt es eine günstige Lösung? (nicht Skype o.ä.).Will ihn auf sein Handy erreichen. Also von meinem deutschen Festnetz/Handy auf sein brasilianisches Handy / Festnetz. Habe im Internet gesucht, kann aber nichts finden.Call-by-Call unterstützt mein O2 Festnetzt/Handy nicht. Skype anrufe mittels "Ladekarte" funktionert auch nicht nach Brasilien. Könnt ihr weiterhelfen?


Ich mach mir da keine Gedanken mehr. Ich rufe einfach an. Es kann ja nur wichtige Gespräche geben, die man vorher durchdacht hat. Wetterberichte rufe über wetter.com ab. Obwohl ich mindestens 1 x pro Woche anrufe hab ich nie mehr als 40 € Telefonrechnungen. Ich bin bei unitymedia. Es hat mir allerdings jetzt bei einem brasilianischen Fußballfest (vor dem 1:7) gesagt, dass es noch was neues gibt. Sobald ich dies rechechiert habe melde ich mich wieder.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Lelo1980

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon sfio » Fr 11. Jul 2014, 18:13

Gunni hat geschrieben:Für Mobil-> Mobil gehen zur Not die 1800er oder 1900er Frequenzbänder mit Prepaid-Karten (Congstar, O2 etc.) -[..]....allerdings haben diese Netze im Vergleich zu den D-Netzen den großen Nachteil der Dämpfung wegen der hohen Sendefrequenzen -


congstar ist ein Tochtunterunternehmen der Telekom und nutzt ausschließlich deren D Netz.

Gunni hat geschrieben:Die D-Netz-Verbindungen nach Brasilien sind leider deutlich teurer, denn die D-Anbieter wissen auch über ihre technischen Vorteile bescheid und lassen sich Qualität eben bezahlen :-)


Lebara ist ein "Ethno-Discounter" und nutzt das D Netz der Telekom.
Brasilien: Festnetz 1ct, Mobilfunk 9ct (+ einmalig 15 ct Verbindungsgebühr)
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 67 mal
Danke erhalten: 98 mal in 72 Posts

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 11. Jul 2014, 18:55

Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Lelo1980

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon cabof » Fr 11. Jul 2014, 19:44

Ein Alternative wäre, wenn Dein Freund eine preiswerte Verbindung rausfinden würde und Dich dann anruft. Bedenke auch: der Zeitunterschied beträgt derzeit 5 Stunden! Viel Glück bei der Entscheidungsfindung und berichte mal.
PS Ich bin Telekom und kann Billigvorwahlen nutzen, höchstselten das ich mal ein Handy in BR anrufe, die Verbindungen sind
nicht sehr gut.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon Reviersport » Sa 12. Jul 2014, 13:45

kann für Anrufe Natel > Natel und Festnetz > Natel auch Dcalling.de bestens empfehlen. Saubere und vor allen richtige Abrechnung . Fur Festnetz > Festnetz Telekom Flatrate 14.95
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 337 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Von Deutschland Festnetz/Handy nach Rio Handy telefonier

Beitragvon Lelo1980 » Mo 14. Jul 2014, 13:11

"kann ich dir die Welt 2 Flatrate von Telekom empfehlen - sind 15 € Aufpreis im Monat, doch seit ich die habe, gibt's keinerlei Probleme mehr "

Hallo Gunni, ich habe ein O2 Festnetz, da kann ich wohl kein Telekom Paket dazubuchen...und O2 habe ich direkt angerufen, für Barsilien haben die leider keine Pakete :(

Ich habe nun über Brasilien flatrate ein Minuten Paket gebucht. Erste Erfahrung: Verbindung herzustellen dauert ca. 20 sek. leider ist die Qualität etwas schlecht. Die Homepage ist im allgemeinen etwas spärlich mit Informationen. Musste zwecks Fragen schon 3 x die Hotline kontaktieren.
Benutzeravatar
Lelo1980
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 15:21
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]