VORFREUDE November

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

VORFREUDE November

Beitragvon coronia » Mo 1. Sep 2014, 18:31

Hallo liebe Brasilienfreunde,

seit einigen Wochen lese ich sehr interessiert hier mit und bin beeindruckt von dem Engagemente und den vielen tollen Tips der Experten :)
Jetzt hoffe auch ich auf ein paar Tips von euch:-)
Ein paar Worte zu mir, im November haben mein Lebensgefährte und ich eine dreiwöchigen Brasilien Reise geplant und ich freue mich riesig darauf.
Unser vorläufiger Plan sieht ungefähr so aus:

Paraty
Ihla Grande
Iguassu
Rio

Jetzt meine Frage an euch, was würdet ihr uns noch empfehlen? Im Moment gehen unsere Überlegungen Richtung Pantanal, wäre das eurer Erfahrung nach zuviel und wir sollten uns eher weiter im südöstlichen Aufhalten?
Wir sind für jeden Tip und Erfahrung dankbar.
Viele Grüsse aus dem herbstlichen Deutschland:-)
Benutzeravatar
coronia
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 02:03
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: VORFREUDE November

Beitragvon Trem Mineiro » Di 2. Sep 2014, 20:23

Oi Coronia
Wenn du dir andere Reiseplanungen hier im Forum ansiehst, wirst du oft den Tip finden, nicht zu viel in so eine Reise reinzupacken. Insofern sollte das Programm genug sein. Ist ja wohl auch mehr auf Stand und Entspannung ausgelegt.

Paraty 3-4 Tage
Ihla Grande 3-4 Tage
Iguassu 4 Tage
Rio 1 Woche (Anfang und Ende der Reise)
macht 19 Tage wobei da ja auch noch Reisezeit hinzukommt bzw. Reisetage die euch nichts für das Programm überlassen und auch die Anreise an sich. § Wochen vergehen da wie im Flug.

Für das Pantanal haben wir mit Anreise bald 10 Tage für Nord- und Süd-Pantanal gebraucht, mit Ausflug in die Chapada Guimaraes, nach Corumba und Bonito (Schnorcheln-Fische. Wenn man da noch ein paar Tage Kultur dranhängen will, z.b. die historischen Kolonialstädtchen und Berge um Belo Horizonte herum (man kann direkt von Europa via Lisboa nach Belo fliegen) dann hat man wieder 3 Wochen voll und kann den dritten Urlaub dann mit der NO-Küste, Salvador etc, und Manaus verbinden. Brasilien ist ja soooo groooß.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
coronia

Re: VORFREUDE November

Beitragvon cabof » Di 2. Sep 2014, 21:07

Hallo Coronia, willkommen im Forum..... alles easy was ihr da geplant habt. Ich würde von Paraty aus Curitiba einfügen, dann mit der
Eisenbahn nach Morettes oder Paranagua fahren - Nachtbus nach Foz, brasil. Seite 1/2 Tag, 1/2 Tag Paraguay (über die Brücke) und einen Tag argent. Seite einplanen ... Pantanal - da sind die Experten gefragt, war noch nicht dort. Tolle Reise - berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9919
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1485 mal in 1247 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
coronia

Re: VORFREUDE November

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 2. Sep 2014, 22:28

coronia hat geschrieben:Hallo liebe Brasilienfreunde,

seit einigen Wochen lese ich sehr interessiert hier mit und bin beeindruckt von dem Engagemente und den vielen tollen Tips der Experten :)
Jetzt hoffe auch ich auf ein paar Tips von euch:-)
Ein paar Worte zu mir, im November haben mein Lebensgefährte und ich eine dreiwöchigen Brasilien Reise geplant und ich freue mich riesig darauf.
Unser vorläufiger Plan sieht ungefähr so aus:

Paraty
Ihla Grande
Iguassu
Rio

Jetzt meine Frage an euch, was würdet ihr uns noch empfehlen? Im Moment gehen unsere Überlegungen Richtung Pantanal, wäre das eurer Erfahrung nach zuviel und wir sollten uns eher weiter im südöstlichen Aufhalten?
Wir sind für jeden Tip und Erfahrung dankbar.
Viele Grüsse aus dem herbstlichen Deutschland:-)


Das reicht doch. Oder versteht ihr mit "Jahresurlaub" ein Jahr Urlaub?
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: VORFREUDE November

Beitragvon cabof » Di 2. Sep 2014, 22:52

Die 4 Destinationen macht man in 8 Tagen... aber locker, danach Pantanal, Amazonien und die Strände im Nordosten.... Frage des Geldes.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9919
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1485 mal in 1247 Posts

Re: VORFREUDE November

Beitragvon coronia » Mi 3. Sep 2014, 09:17

super, schonmal herzlichen Dank an euch!
Ich werde mich heute Abend nochmal expliziter mit dem Teil der Reise Iguassu/Pantanal beschäftigen, genauso wie den Vorschlag von Paraty nach Curitiba zu fahren, hört sich sehr interessant an.
Soweit ich das bisher gesehen habe ist es das beste zu fliegen,oder habt ihr andere Erfahrungen.
Dann würden wir die Reise nämlich wie folgt aufbauen:

3Nächte Paraty
4Nächte Ihla Grande
3Nächte Iguassu
4Nächte Pantanal
5Nächte Rio.
Benutzeravatar
coronia
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 02:03
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 2 Posts

Re: VORFREUDE November

Beitragvon coronia » Mi 3. Sep 2014, 10:41

Oder Alternativ den Vorschlag von Cabof aufgreifen und die Eisenbahn Fahrt nach Paranagua einbinden, dort noch eine Nacht verbringen? Und doch eher die Zeit im südöstlichen Teil verbringen.
Benutzeravatar
coronia
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 02:03
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 2 Posts

Re: VORFREUDE November

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 4. Sep 2014, 06:43

cabof hat geschrieben:Die 4 Destinationen macht man in 8 Tagen... aber locker, danach Pantanal, Amazonien und die Strände im Nordosten.... Frage des Geldes.


Klar doch! Wenn man jung ist, dann nimmt man noch sein Fahrrad mit und fährt halt eben die Strecke Rio - Manaus, wenn man kein Bock auf Bus hat. Man sollte nur unterwegs immer wieder nach unten gucken, ob das Fahrrad noch da ist :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
sonhador

Re: VORFREUDE November

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 4. Sep 2014, 06:45

coronia hat geschrieben:Oder Alternativ den Vorschlag von Cabof aufgreifen und die Eisenbahn Fahrt nach Paranagua einbinden, dort noch eine Nacht verbringen? Und doch eher die Zeit im südöstlichen Teil verbringen.



Dein Plan zieht gut aus. Dies sollte ohne Stress zu bewältigen sein. Die Fahrt mit der Eisenbahn bitte durchführen. Bilder kannst du hier dann einstellen. Würde mich auch interessieren.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: VORFREUDE November

Beitragvon moni2510 » Do 4. Sep 2014, 08:08

vergiss nicht, die Reisetage mit einzuplanen. Von Der Ilha Grade bis Iguaçu geht locker z.B. ein Tag drauf. Fähre, Bus zum Flughafen nach Rio und dann mit dem Flieger nach Iguaçu (das eventuell mit umsteigen oder zwischenladen).
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]